PU-Stellung von "Dammit" - blink-182

von Fender Parc, 25.01.05.

  1. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 25.01.05   #1
    Hallo!

    Wollte nur fragen welche PU-Einstellung Tom bei dem Song "Dammit" vom Album Dude Racnh hat. Er hatte nämlich bei dem Video von Dammit eine weiße Gitarre (sah aus wie eine Pacifica) in HSS. Ist der Humbucker auch SD? Von welchem Hersteller sind die Singlecoils?

    Brüssel
     
  2. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #2
    War keine Yamaha, das war eine Fender mit nem quer eingebauten Dimarzio meine ich. Ich denke mal, dass er nur auf dem Humbucker gespielt hat. Die Pu´s waren wohl Standard Fender American Series PU´s. Zu Dude Ranch Zeiten hatte Billiy Joe so ziemlich die gleiche Gitarre. War damals anscheinend "cool" so ne gestylte Gitarre zu haben.

    Falls es dich interessiert. Tom hat auch mal Les Paul gespielt :) .


    Max
     
  3. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.01.05   #3
    Meinste echt das war nen "Dimarzio" ?

    Ich denke ma eher das war einer von Seymour Duncan weil er die ja nur spielt... weiß es aber net genau , aufjedenfall hat TOM damals ne Weiße 7ender Strat gespielt ( halt beklebt )

    Und dann hat er nur über den Humbucker gespielt die Single Coils hat er so wie ich es auf manchen Bildern gesehen hab einfach raus genommen...

    PS: hier nochma nen bild wo man gut sieht das die Single Coils draussen sind

    [​IMG]

    und nochma mit Gibson ( wo er auch nur über den hinteren HB spielt )

    [​IMG]
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 25.01.05   #4
    Der werte Herr hat irgendwann Rückenprobleme, das garantier ich ihm :screwy:
     
  5. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #5
    Ich meine eher das die SC´s auf deinem oberen Bild schwarz sind. normal hatte er die eigentlich nie raus. Ja, ich meine das er damals auch Dimarzio verwendet hat, genau weiß ichs aber leider auch nicht mehr.

    Weißt du noch welches Equipment er damals bei Damitt hatte? Ich mein das war ja nur nen Marshall Top + Box.


    PS: Die Rückenprobleme hat er schon hinter sich. War so um 2000 rum, da musste die Tour abgebrochen werden wegen nem Bandscheibenvorfall. Mitlerweile spielt er höher.
     
  6. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 25.01.05   #6
    Vom Video kannst du sicher nicht drauf schließen, was er im Studio benutzt hat vielleicht war es ja ne Telecaster über nen 10 Watt übungsamp.
    Aber vom Sound her würde ich sagen, dass es der Bridge-Pickup ist

    cu Direwolf
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 25.01.05   #7
    Hahaaa, ich wusst's :D :great:
     
  8. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #8
    Dachte ich mir aber auch damals zu Enema Of The State Zeiten, das das mit dauer nicht gut gehen kann. Besonders nicht bei ner Körpergröße von 1,87 cm :) .
     
  9. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.01.05   #9
    Doch die PU's sind raus guck ma genau hin , wenn da welche drin währen währen die weiß ( wie bei den meisten fenders )

    Ja und damals zu Dammit zeiten hat er ne nur Marshall als Box/Boxen sah zumindest auf den Vids die ich grearade geguckt hab so aus.

    so hier nochma nen Bild wo mans vllt. besser sehen kann das die SC raus sind :

    [​IMG]
     
  10. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #10
    Die SC´s müssen nicht unbedingt weiß sein. Aber was mich wundert, wenn von ner Gitarre mit weißem Korpus nen Foto gmeacht wird und die SC´s raus sind, müsste doch eigentlich auch der weiße Body rausscheinen, besonder wenn der Blitz der Kamera da voll raufzimmert.

    Aber genau anhand des Dammit Videos kann ichs leider auch nicht sagen.

    Ja, die Marshallboxen stehen da, aber ich wüsste mal gerne was für nen Amp er benutzt. Mesa Boogie wars ja sicherlich noch nicht.


    Max
     
  11. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.01.05   #11
    Naja is ja auch egal ob die drausen sind oder net ;) er hat sie ja eh nie oder selten benutzt...

    Aufjedenfall hat er immer bei seiner gibson alle Knöpfe bis auf einen abgemacht wie bei seinen signatuer modellen man sah das komisch aus :screwy: :D
     
  12. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #12
    Naja, die af dem Bild oben hat ja wenigstens noch den Tone Poti oder den Volume Poti für den 2ten Humbucker. Obwohl ich eher auf Tone Poti tippe.

    Kennste eigentlich seine ES 335 von der BCR Tour? Die ist auc so "gemodet" wie seine anderen Gitarren.

    [​IMG]


    Max
     
  13. cone

    cone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 25.01.05   #13
    soweit ich weis spielter er früher ampeg vollröhrentops welche genau weis ich ned
     
  14. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #14
    Hmm, Ampeg? Ich dachte die stellen nur Bassamps her. Bei Tom dachte ich eher an Fender Half Stacks oder. kann mich irgendwie dunkel dran erinnern mal eins bei ihm gesehen zu haben.


    Mfg Max
     
  15. pingpong

    pingpong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.12
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 25.01.05   #15
    die haben früher schonmal gitarrenverstärker gebaut und bauen jetzt wieder welche,Josh Homme von QOTSA spielt unter anderem Ampeg Combos
     
  16. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 25.01.05   #16
    tom hatte früher ampeg,marshall und beim josie video war schon n mesa dabei.
    ausserdem is die beklebte gitarre da oben keine es 335 sondern ne 333
     
  17. cone

    cone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 25.01.05   #17
    hier:
    [​IMG]

    im hintergrund des anhangs kann man das ampeg logo auf den amps erkennen... teilweise
     

    Anhänge:

    • ampeg.JPG
      Dateigröße:
      26,2 KB
      Aufrufe:
      70
  18. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #18
    Kann sein, aber von der Abgebildeten Gitarre sieht man leider nicht das Hinterteil. Sonst könnte ma das genau sagen. Die Tom aber beim Recording verwendet hat war auf jedenfall ne Es-333. Die von der BCR Tour hat er ja nicht mehr benutzt.

    Weißt du villeicht welche Marshals er benutzt hat?


    Max
     
  19. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.01.05   #19
    :great:
    Jo kenn ich sieht echt geil aus !

    So hier sieht man wie TOM bei seiner alten LES PAU alle Potis bis auf den einen abgemacht hat

    [​IMG]

    So ich hab mir ma paar Auftritte angesehen und hab immer eine Marshall und eine Mesa Box gesehen , leider konnte ich das top net sehen denk aber eher er wird nen marshall top oder sein mesa top gespielt haben...

    PS: das bild von dem Auftritt kenn ich gar net wo is das denn und von wann wenn man fragen darf
     
  20. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 26.01.05   #20
    normal nen jcm 900
     
Die Seite wird geladen...

mapping