PU-Tausch bei Floyd Rose-Systemen?

von RalleO, 14.07.04.

  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 14.07.04   #1
    Ich habe folgendes Problem. Ich möchte an meiner mit Floyd Rose Lizenz-System ausgestatteten Gitarre einen Pickup auswechseln. Man soll aber ja nicht alle Saiten eines solchen Systems gleichzeitig abnehmen, weil man damit das ganze System durcheinander bringt und eventuell nicht mehr sauber ausbalanciert bekommt. Was tun?
     
  2. beuschl

    beuschl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    16.05.14
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 15.07.04   #2
    ganz einfach
    bleistift oder holzstück unter tremolo und fertig
    wenn ich mein griffbrett putze geb ich immer alle seiten auf einmal runter (tremolo wird in position gehalten durch holzstück) und nach dem ich neue seiten aufgespannt und gestimtm hab ist die position des tremolos genau die gleiche wie vor dem putzen
    denke das wird dann auch mit dem PU wechsel gut funktioniern
     
  3. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 15.07.04   #3
    steckst du das holzstück von unten, also von hinten zwischen tremolo und body?
     
  4. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 15.07.04   #4
    Ich hab bei meiner RG den Bridge PU gewechselt mit aufgezogenen Saiten. War zwar ein wenig gefummel aber es hat auch funktioniert

    cu Direwolf
     
  5. beuschl

    beuschl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    16.05.14
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 16.07.04   #5
    ja hinten zwischen diesen schrauben (dort wo man hinten die seiten löst) und body

    kannst auch mit nen plastikteil machen also einfach irgendwas was halbwegs dünn ist (damit es reinpasst) keine kratzer im lack macht und einfach das tremolo in position hält
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 16.07.04   #6
    Das einfachste ist es einen 9V BLock zwischen das Trem und den Body zu klemmen... ggf. kannst du den noch mit einem kleinen Tuch einwickeln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping