PU Tausch bei SZ?

  • Ersteller Kurt_Anhänger
  • Erstellt am
Kurt_Anhänger

Kurt_Anhänger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.09
Mitglied seit
21.01.04
Beiträge
314
Kekse
43
Ort
Wien
hm da ich jetz nen ferialjob hab dachte ich mir mal hm in was will ich das denn investieren jetz frag ich mich halt ob ich meiner ibanez sz520 die PU tauschen soll aber da sie für stock-PU´s recht gut sind und ich und die meisten andren die sie ham damit eigentlich auch zufrieden sind weiß ich halt nicht.......aber ein SD oder DiM klingen halt schon auch anders.......vor allem kann ich die dann ja später eh wieder mal ausbaun aber is halt auch die frage ob das bei meinem aktuellen equipment (spiel über nen Zoom Fire 30 Amp fürn anfang ok kann viel aber naja gut ^^ ) überhaupt sinn machen würde.........evt. den neck-PU der hat mich bis jetz nicht sooo überzeugt der bridge is echt ok... :)
 
R

riff

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.10
Mitglied seit
11.09.03
Beiträge
2.441
Kekse
1.314
Ort
Schleswig-Holstein
friedmann spielt die sz 320 in black mit standard pu's aber auch andere an der bridge , ich bin mit meinen zufrieden ,aber so schöne seymour duncan wären auch nicht verkehrt ,aber das muss man hören ,das ist ja immer das blöde,nachher baut man sie ein und dann gefällts doch nicht :mad:
 
Kurt_Anhänger

Kurt_Anhänger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.09
Mitglied seit
21.01.04
Beiträge
314
Kekse
43
Ort
Wien
ebn...........naja gut dann lass ich sie daweil mal und kauf mir stattdessen evt. den ReezaFRATzitz allein schon wegen dem namen........ne scherz is echt geil das teil.. :)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben