QSC Touchmix 8 bzw. 16, "Zurück"-Button nicht vorhanden?

hmschie

hmschie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.21
Registriert
01.04.08
Beiträge
72
Kekse
0
Ort
Oberhausen, Germany
Hallo,

nach langem Überlegen habe ich mich für das kleine Digitalpult Touchmix 8 von QSC entschieden. Bei den Tests in der Demo-Bedienoberfläche ist es mir nicht aufgefallen, da ich den "Rückweg" aus den Unterebenen der Bedienoberfläche immer mit den entsprechenden Tasten des Tablets gemacht habe, aber bei der Bedienung über den eingebauten Touchscreen gibt es diese Möglichkeit ja nicht. Im Handbuch habe ich leider auch nicht gefunden, ob und wie der Weg zur jeweils darüberliegenden Bedienebene auf direktem Weg möglich ist. Vielleicht hat hier im Forum jemand auch ein Pult aus dieser Serie (die Bedienung ist dort wohl einheitlich) und hat eine entsprechende Möglichkeit gefunden.

Vielen Dank und viele Grüße
Holger
 
pauly

pauly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
14.10.03
Beiträge
670
Kekse
1.229
Ort
LImburg
Hallo Holger,

ich habe das große TM 30pro, hatte aber davor mal das TM8 und auch das TM16
Was meinst du mit zurück auf die darüber liegende Bedienebene????
Du kommst doch über den Toucscren oder die Bedientasten immer direkt dahin wo du hin willst, oder???

Vielleciht kannst du ja mal genau erklären auf dem Tablet war ich da und kam so zurück, dahin wo ich her kam.
Auf dem Pult bin ich jetzt auch da, aber wie komme ich auf den Schritt davor???
 
hmschie

hmschie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.21
Registriert
01.04.08
Beiträge
72
Kekse
0
Ort
Oberhausen, Germany
Hallo pauly,

auf dem Tablet geht das problemlos, da dort der "Zurück"-Button des Tablets genutzt werden kann, der auch in diesem Zusammenhang funktioniert.

Auf dem eingebauten Touchscreen läuft es aber z. B. folgendermaßen:

auf der Faderübersichtsseite einen Kanal zur Bearbeitung auswählen
auf der Folgeseite den Reiter mit "FX" auswählen
Auf der "FX"-Seite einen der Effekt-Slots anwählen, um Einstellungen an diesem Effekt vorzunehmen.

Danach ist der direkte Rückweg zur FX-Bearbeitung innerhalb dieses Kanals aus meiner Sicht nicht möglich. Man kann nur wieder direkt zur Faderübersicht springen und dann wieder die Ebenen runterhangeln. Ich weiß nicht, wie ich sonst (auf dem eingebauten Touchscreen) den gleichen Weg zurück gehen könnte.

Ich kann mir vorstellen, dass es einen "Trick" bzw. eine besondere Tastenkombination oder z. B. ein "langes" Drücken eines Buttons gibt, der diesen schrittweisen Rückweg ermöglicht, nur habe ich das nirgends im Handbuch gefunden.
 
pauly

pauly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
14.10.03
Beiträge
670
Kekse
1.229
Ort
LImburg
Hi Holger,

ich arbeite mit IPad, da kenne ich keinen "Zurück" Button.
Aber wenn ich auf dem Pult arbeite und:

1. auf der Faderübersichtsseite einen Kanal zur Bearbeitung auswähle
2. auf der Folgeseite den Reiter mit "FX" auswähle
3. auf der "FX"-Seite einen der Effekt-Slots anwähle, um Einstellungen an diesem Effekt vorzunehmen, dann genügt ein Click auf den "Home Button" und ich bin wieder bei 2., also auf der Bearbeitungsseite des entsprechenden Kanals mit der oberen Reiterreihe Overview - EQ - Dyn - FX - .......
 
hmschie

hmschie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.21
Registriert
01.04.08
Beiträge
72
Kekse
0
Ort
Oberhausen, Germany
... ein Click auf den "Home Button" ...

Vielen Dank für Deine ergänzenden Erläuterungen. Das ist der Button, den ich auch verwende. Allerdings hatte ich den Namen "Home" nicht auf dem Schirm, daher habe ich gerade noch einmal im Handbuch nachgesehen.

Ich lande danach allerdings immer auf der Seite mit der Faderübersicht, also eine Ebene höher als Du beschrieben hast. Das ist kein großes Problem, aber schöner wäre es schon, wenn es so ginge wie Du beschrieben hast und man auf der Kanalseite landen würde.
 
pauly

pauly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
14.10.03
Beiträge
670
Kekse
1.229
Ort
LImburg
Du hast recht, wenn ich mir nur die Einstellungen, sagen wir mal vom Delay als dargestelltes kGerät anschaue, dann passiert es wie ich sagte und du kommst wieder eine Ebene höher.
Wenn du allerdings einen Parameter veränderst, führt die Home Taste direkt auf die Faderübersicht.
 
hmschie

hmschie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.21
Registriert
01.04.08
Beiträge
72
Kekse
0
Ort
Oberhausen, Germany
Du hast recht ...
Eigentlich schade, dann liegt es doch nicht an einer Fehlbedienung meinerseits. Aber vielen Dank für das gemeinsame, wechselseitige Ausprobieren.

Vielleicht findet sich ja noch jemand, der die Lösung kennt und uns verrät ;-)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben