Queen

von madjoune, 23.01.05.

  1. madjoune

    madjoune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 23.01.05   #1
    Gibts hier Queen Fans?? Also ich finde Queen war die geilste Rockband aller Zeiten. Ich hör jetzt Queen seit über 10 Jahre und es wird einfach nicht faad. Von den Baladen zu den Rockigen Nummern, perfekt arrangiert und gesungen. Wie gefällt euch die Musik von Queen??
     
  2. ExecutorMortis

    ExecutorMortis Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    2.02.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.01.05   #2
    Queen sind einfach genial.
    Mercury war seiner Zeit weit vorraus.
    Ich liebe Queen.

    Es gibt eine Band bei uns in der nähe die ist wirklich klasse...
    da wären wir wieder bei Coverbands *g*
    Mayqueen
     
  3. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 23.01.05   #3
    Was die covern Queen? geht das überhaupt? *g*
     
  4. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 23.01.05   #4
    Die Musik: Ja (mit seeeeehr viel Übung)
    Freddy's Gesang: NEIN!!!
     
  5. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 23.01.05   #5
    Ich muss zugeben, ich hör auch ab und zu ganz gern Queen. Man muss schon sagen, kompositorisch und von der Instrumentation und dem Gesang her einfach Spitzenklasse. Und was am wichtigsten ist: Songs wie Bohemian Rhapsody machen einfach immer wieder Spaß...
     
  6. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 23.01.05   #6
    Bohamian Rhapsody ist echt ein Wahnsinn, die haben 3 Wochen gebraucht bis sie das im Kasten hatten!.....hab ghört Queen haben anfangs sogar zusammen gewohnt...oag. Mensch was hätt ich für eine Konzert von ihnen gegeben, leider war ich noch zu jung. :(
     
  7. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 23.01.05   #7
    Hi ...

    Ich mit meinen fast 15 Jahren kann ja nicht wirklich viel mitreden , das meiste war ja vor meiner Zeit , aber ich bin durch meine Mutter schon ganz jung von Queen "abhängig" gemacht worden . Meine Mum ist totaler Queen - Fan und Ich daher auch . Zwar höre ich jetzt eher Techno usw. aber wann immer Queen kommt , muss ich es mir anhören .

    Die meisten kennen Queen nur von "We are the Champions" oder "Radio Gaga" ...
    Schade eigentlich , denn auch Lieder wie "Made in Heaven" sind ja sehr schön gemacht ...


    Mfg Bene
     
  8. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 24.01.05   #8
    *meld*

    ich find die ganz alten Sachen am besten, vor allem Queen II und A Night At The Opera.
     
  9. madjoune

    madjoune Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 24.01.05   #9
    Mir gefallen auch die Queensachen der 70ger besser, da haben sie weniger Keyboard verwendet und Synthesizer gabs ja noch nicht und die chorpassagen waren genial. (z.B. The March of the Black Queen oder Somebody to Love) Obwohl die letzteren Sachen wie The Show must go on oder Innuendo sind auch ein Wahnsinn.Weniger gefallen mir die Lieder wie I want to break free, da klingen sie mir zu kommerziel.
     
  10. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
  11. harleyonkel

    harleyonkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  12. saatkraehe

    saatkraehe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    213
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    21
    Erstellt: 13.10.07   #12
    hab die beiden best of-alben ... die songs und vor allem auch die videos sind einfach der hammer! die musik ist zeitlos gut ... hör sie sehr oft ... freddy mercury war ein richtiger spaßvogel was die videos betrifft :D
     
  13. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 13.10.07   #13
    Ja mensch, hast du`n paar Titel von Balladen ?? Ich kenne bloß We are the champions und The show must go on, ansonsten bloß schnellere songs.
     
  14. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 15.10.07   #14
    Queen waren, sind und bleiben eine der größten gruppen, die diese welt je hervorgebracht hat.

    mehr gibts dazu nicht zu sagen.
     
  15. Cuthbad

    Cuthbad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 15.10.07   #15
    @Marco:

    Versuch mal Let me live, Too much love will kill you, Spread your Wings oder auch Love me like there´s no tomorrow!

    Meiner Meinung nach sehr schöne Balladen!

    LG Cuthbad
     
  16. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 15.10.07   #16
    Ja vielen Dank, ich tu mir die mal an. :D
     
  17. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 15.10.07   #17
    Ich habe, wie böse Zungen behaupten, nach der ersten Zufuhr von "A Night At The Opera" mitte Siebziger aufgehört zu denken. Gibt Schlimmeres.
    Simmt auch nicht...erst nach "Higway To Hell" hab ich's drangegeben.

    Die beiden Bands sind und bleiben meine Eins.

    *Gong*

    Gruß, P.
     
  18. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 15.10.07   #18
  19. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 15.10.07   #19
    Also ich hab so mit 9-10 schon Queen gehört (das war wohl so 1978-1979) und hörs immer wieder gerne, egal was ich sonst noch gehört habe oder gerade höre.
    1986 hatte ich dann das Glück sie auch noch live zu sehen.
    Und das war echt der Hammer.
    Es waren mehrere Leute mit mir da die wegen anderen Bands gekommen sind (Marillion) und waren nach dem Queen Auftitt überzeugt das die doch besser waren.
    (Also Marillion hörte ich zu der Zeit auch gerne, aber Queen ist live nunmal besser gewesen)

    Auch ich mag die älteren Platten wesentlich mehr als das was ab 1984 dann kam.
    Übrigens hatte sie bis in die 80er defintiv KEINE Sythies und Keyboards eingesetz, da diese laut Bandaussage zu der Zeit noch zu schlecht geklungen haben.

    Alle Effekte die synthi- oder keyboardmäßig klingen auf den alten Platten, hatte Brian mit seiner (selbstgebauten) Gitarre fabriziert. Und mit teils selbstgebauten Effekten.

    Queen war halt eine Konstellation aus sehr guten Musikern, die das Talent hatten für die Songs die am besten passenden Parts zu liefern.

    Mir fällt spontan kein anderer Gitarrist als Brian May ein, der es so draufhat passende Soli auf die jeweiligen Songs zu kreiren.
    Diese fügen sich so ein, das sie schlichtweg dazugehören, wie die Stimme von Freddy.
    Ich kann sich die Lieder mit anderen Soli garnicht vorstellen.

    Denke das es auch andere gibt die das können, fallen mir wie gesagt aber aus dem stehgreif nicht ein.

    Grüße
    Einalterqueenfan
     
  20. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 15.10.07   #20
    Man lasse sich einfach mal auf der Zunge zergehen, was die von '74 bis '78 (in Worten: Knapp fünf Jahre) veröffentlicht haben:

    Queen 2
    Sheer Heart Attack
    A Night At The Opera
    A Day At The Races
    News Of The World
    Jazz

    Letztere kann auch von '79 sein...bin nicht sicher. EDIT: Nee...muß von '78 sein...unglaublich...

    Danach 'ne Welttournee, Doppel Live Album (Live Killers) und '80 The Game.

    Mehr Kreativität kombiniert mit Stilsicherheit geht nicht...bis Heute.

    Gruß, P.
     
Die Seite wird geladen...