Rack Verkabelung

von Klimax, 30.01.04.

  1. Klimax

    Klimax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.04   #1
    Hallo!

    Also folgendes: Bei meinem rack gehen hinten 2 multicore kabel (klinke,multipin usw) weg! aber möchte nicht immer im rack rumfummeln wenn ich diese einstecke!
    gibt es da ne möglichkeit das alles zu bündeln und in eine feste einheit zu führen? und von dieser die beiden multicore wegzuführen?

    so z.b.: http://members.lycos.nl/feuermeister/pictures/equippics/6.jpg

    Danke für die infos!
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 30.01.04   #2
    Suche mal bei Thomann nach Harting-Steckern, das ist was du suchst... dazu brauchst du noch ein Multicorekabel mit der entsprechenden Anzahl an Adern. Ein Problem dabei ist natuerlich das Gitarrensignal, da koennten Probleme mit dem Uebersprechen von anderen Adern entstehen.

    EDIT: Alternativ kannst du dir alle anschluesse an die Front legen, und die Kbel die zusammengehoeren entweder mit einfachen Kabelbindern zusammenfassen.
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.369
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 31.01.04   #3
    Vorsicht! Multicores sind generell symmetrisch und für niedrige Impedanzen ausgelegt. Unverstärkte Gitarrensignale können darunter unter Umständen negativ beeinflusst werden. Da zudem In- und Outputs von GitarrenFX, FX-Loops usw. assymetrisch sind, kann man sich schnell ziemliche Probleme mit Übersprechen und Brummschleifen einhandeln.
     
  4. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #4
    Lass das lieber mit den Hartimg Steckern!! Da gibts nur unnötig Übergangswiderstände die sich bei so kleinen Signalen wie die aus ner Gitarre nur störend auswirken!!

    Die Lösung mit dem nach vorne Legen is schon die beste aber auch nich perfekte Lösung!!!´

    Ich kann jetzt auch keine bessere Lösung anbieten, da ich von der Verdrahtung eines Racks im Prinzip keine Ahnung hab!! Ich denke mir das so, dass durch die beiden Multicorekabel alle externen Signal reinkommen und die Signale vom Rack darüber auch rausgehen aber wissen tu ichs nich!!!

    Kannst mich ja mal aufklären dann kann ich vielleicht auch weiterhelfen!!!

    MFG

    B_8_B
     
  5. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 06.02.04   #5
    Harting kann ich nur empfehlen... Lass Dir am besten ein soches System für Dich anfertigen... Der Musicstore in Köln z.B. macht Dir das nach Deinen Wünschen und schickt Dir das per Post dann zu... Dauert etwa 2 bis 3 Wochen...

    Haben wir auch ... iss schwer geil ... geht nich mehr ohne ;)

    Ein Bild von unserem Rack kann ich bei Zeiten mal nachrreichen (fals gewünscht) ;)
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 06.02.04   #6
    Beschreibe doch einfach mal genauer was fuer Signale in dein Rack gehen und welche raus (und auch wohin!), dann kann man da vielleicht noch mehr zu sagen.

    Das Problem beim Multicore sehe ich uebrigens weniger bei den Steckverbindungen (es muessen ja nicht die kleinen sein) sondern eher ein geeignetes Kabel dafuer zu finden.
     
  7. Klimax

    Klimax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #7
    Also aus dem rack gehen 2 kabel zum wah (send/return) + ein multipin zum midi board (brandstätter & rebholz)!

    nächstes multi geht ausm rack zum amp mit fx-send + return + amp input + channel switch!

    wollte also das ich net die ganze geschichte im rack immer wieder anstecken muss mit so ne art patchbay besorgen ABER ich brauch au no nen stecker für das multipin kabel! (aber patchbay ist alles klinke bzw xlr) allso in etwa so n teil wie aufm foto!


    http://members.lycos.nl/feuermeister/pictures/equippics/6.jpg

    @ j.konetzki kannst ja das bild vom rack mal zeigen oder mir mailen!

    danke für eure hilfe![/quote]
     
  8. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 06.02.04   #8
    Ich bin am nächsten Mi. wieder auf Probe... da kann ich ein paar Bilder schießen ... wenn unser Rack auch da ist natürlich :shock: Zur Zeit lagert das vom letzten Gig woanders als wir proben. Wir haben nämlich extra Live und Proben Equipment... :rolleyes:
     
  9. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 09.02.04   #9
    Hossa :D ...

    Soderle,... ich habe die Bilder schon Heute machen können. Wir hatten einen Gig... habe ich ganz vergessen :rolleyes: *schäm* :oops:

    Vielleicht könnt Ihr damit was anfangen ;)

    [​IMG]
    Mix-Case offen Frontansicht

    [​IMG]
    Harting im Mix-Case Großaufnahme

    [​IMG]
    Mix-Case Rear

    [​IMG]
    Stagebox
     
  10. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #10
    Uahhh!!! Sehr kurios die Verkabelung des Mixcases auffer Rückseite! Blickst du da eigentlich noch durch??


    Aber du hast wenigstens ein paar KAbelbinder verwendet!!!

    Was für ne Leitung geht denn dann von dem Mixcase zur Stagebox?? (Wieviele Adern?)

    Geht auch die Spannungsversorgung der Stagebox über Hartingverbindung??

    Aber sonst ist das aber glaub ich die Beste Lösung ein Rack mit den Komponenten aufer Bühne zu Verbinden!! Besser als immer hinter das Rack zu kriechen und sich durch 100te von Kabel zu wurschteln!!
     
  11. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 10.02.04   #11
    Haaaa... :D Ich nicht... aber unsere Techniker... ;) Aber die Rückseite des Case wird auch in den seltensten Fällen geöffnet... ist ja auch nicht nötig ;)

    Das Stecksystem ist ein speziell für uns angefertigtes 16zu4 Harting. Mit dem Harting Multicore Kabel wir auch gleichzeitig ein Stromkabel geführt... logo ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping