Rauschen durch Y-Stecker?

von marwutz, 11.01.07.

  1. marwutz

    marwutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Lörrach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    726
    Erstellt: 11.01.07   #1
    Wollte wissen, ob es funktioniert, wenn man das signal im Effektloop vor einem 2Kanaligen EQ mit ner AB-Box Splittet und es dann (hinter dem Eq) wieder mit nem Y-Stecker zusammenführt?
    Es hängt auch noch ein Icebox Chorus im Loop.
     
  2. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 11.01.07   #2
    Meinst du einen Stereo-EQ? Prinzipiell sollte das mit dem Y-Kabel funktionieren, hat aber keinen Sinn, der Effekt wäre der gleich, wenn du nur den "halben Stereo-EQ" mit normalen Mono-Kabeln Anschließen würdest.
    Oder du stellst beim Stereo-EQ den linken Kanal für Grundsound und den rechten für SoloSound ein und splittest den Weg vor dem EQ mit einer A/B-Box, dahinter bringst du das Signal mit y-kabel wieder zusammen - dann könntest du mit der A/B-Box zwischen Grund-und Solo-sound umschalten.
    Wenn der EQ allerdings 2 Kanäle hat könntest du den ja vermutlich per Footswitch umschalten.
    Gruß Gutmann
     
  3. marwutz

    marwutz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Lörrach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    726
    Erstellt: 11.01.07   #3
    Joa, is schon zweikanalig, aber hat keinen Footswitch, deswegen die AB-Box, Danke
     
  4. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 12.01.07   #4
    Nein, das geht nicht, weil der eine EQ den anderen kurzschließt.

    Die AB-Box muss HINTER den Equalizer, nicht davor!
     
  5. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.01.07   #5
    man nehme eine looper-box wie zB den lineselector von boss.
    je ein kanal des EQs gehen werden also an die Line1 bzw Line2 gehängt, und mit dem pedal kannst du dann zwischen den beiden loops hin und herschalten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping