Rauschen im Mischpult

von Zovk, 04.02.17.

  1. Zovk

    Zovk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.17
    Zuletzt hier:
    5.02.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.02.17   #1
    Schönen Guten Tag.
    Vorrab ich habe mich eben erst Regestiert mit der Hoffnung hier gute hilfe zu finden die ich in anderen Foren nicht hatte. ;).
    Ich bin was Mischpult angeht noch relativ neu bissen ahnung habe ich aber noch nicht die ganze.

    zu meinem Problem.

    Mischpult : Yamaha MG12XU

    Ich habe 2 Pcs ans Mischpult angeschloosen,den 1 Pc bin ich mit Klinke in die Line 5/6 gegangen der 2 Pc auch Klinge in Line 7/8 der Gain regler ist auf den 4 Strich Sprich sehr Niedrig bei beiden Lines.
    Die Schieberegler Fast ganz unten.
    Alles Funktioniert Prima beide Pcs kommen ins Pult an und ich höre alles und ich Trage es mit Groupe Out wieder an de 2 Pc um es Live zu übertragen.

    Aber in beiden Lines gibt es Hintergrund Rauschen ich habe beide pcs Leiser gedreht (Windows) und am Pult versucht es so zu beheben aber ohne Erfolg.
    Gibt es eine Möglichkeit das Rauschen komplett zu beseitigen ?.
    Für die beiden Line eingänge PC 1 und 2.
    und für den MIC eingang XLR (Mic: Rode Procaster)

    Was mir hillfreich wäre wenn jemand so kulant und Hilfsbereit ist wenn er weiß wie man das beheben kann sei es ein 2 gerät dazu was das rausfiltert oder etc. mir das gleich mit samt kabel zu verlinken das wäre Prima

    Eine Schöne nacht euch allen noch und bis Später.

    mfg Sven.

    und ja mein Deutsch ist schlimm aber ich habe ein Handicap also net meckern danke.
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    10.676
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    54.363
    Erstellt: 04.02.17   #2
    Moin!

    Naja Rauschen ist nicht gleich Rauschen! :) Was ich meine ist wie laut ist das denn? Ein wenig ist schon normal, wenn es ganz leise um dich herum ist und da etwas aus den Boxen zu hören ist wenn nicht gesprochen wird oder Musik läuft. Das kann dann auch an den Boxen liegen oder am Mixer oder Mikrofon oder....

    Wenn es als Störgeräusch auftritt kann man es u.U. als Try and Error herausfinden. Theoretisch könnte man auch zwischen jeden PC und Mixer einen Line Isolator hängen, aber bevor wir hier anfangen weiter in die Glaskugel zu sehen, würde ich da gern mehr Infos haben.

    Greets Wolle
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    4.244
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.205
    Kekse:
    26.619
    Erstellt: 04.02.17   #3
    Das Ausgangssignal am PC leiser zu drehen und am Pult lauter zu machen ist in den meisten Fällen schlecht. Denn wenn der Ausgang vom PC rauscht machst du es nur noch lauter. Besser ist es am PC so laut wie es geht ohne dass es zu Übersteuerungen kommt.
    Ist es wirklich ein Rauschen vergleichbar mit dem von einem geöffneten Wasserhahns? Oder mehr ein Zirpen, Zwitschern? Hast du Standrechner oder Laptops? Welcher Art sind die Audioausgänge der Rechner, eingebaut oder externes Interface? Wie und womit hast du die Verkabelung gemacht?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Zovk

    Zovk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.17
    Zuletzt hier:
    5.02.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.02.17   #4
    Zirpen, Zwitschern? Das kommt hin mit dem Geräusch.

    das sind 2 Standrechner die ca 20cm voneinander weg stehen. in wie fern meinst du das mit ::: elcher Art sind die Audioausgänge der Rechner ? Es sind MSI mainboards .

    ein externes interface habe ich nicht.

    WolleBolle:
    würde ich da gern mehr Infos haben.. Anwas für infos hast du gedacht ich nenne dir dann álles.

    line isolator klingt gut. ;)

    ich habe eine neue 2 Frage dazu.

    Ich habe Mic und beide Pcs in Grp 1 drinnen für den Master Regler wenn ich in teamspeak bin oder sonst wo und ich musik höre egal von welchem PC Sende ich zugleich alles auch Raus... auch wenn das Mic nicht in der Grp oder auch net auf Stereo geschaltet ist. Hat jemand dazu auch eine Idee ?. ;)
     
  5. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    10.676
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    54.363
    Erstellt: 04.02.17   #5
    Typisch für PC Geräusch! Was hast du, Funkmaus und Funktastatur? Hochwertige Maus?
    Oft kommen diese Geräusche von dort.

    Auch vom Mischpult und Mikrofon? Dann bitte weiter weg mit den PCs vom Pult und Mikro!

    Wie war jetzt nochmal die Audioverbindung von den PCs zum Pult und wieder zurück? Chinch oder nur die Klinke / Miniklinke?

    Greets Wolle
     
  6. Zovk

    Zovk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.17
    Zuletzt hier:
    5.02.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.02.17   #6
    Razer Chrome X KEyboard und Logitech G303 Maus und eine Logitech C920 aber die Cam ist am 2 pc angeschlossen. und am 2 Pc ist eine Zowie Za12 Maus und eine Razer Chrome Tastatur.

    Klinke die Große. Beispiel : https://www.thomann.de/de/the_sssnake_ypk2030.htm
    --- Beiträge zusammengefasst, 04.02.17 ---
    Das Lässt der Platz nicht Ganz zu Leider. Stehen unter dem Ecktisch kann noch parr Centimeter rausholen aber nicht mehr so Viel.

    und das Pult steht oben in der Ecke auf dem Tisch.

    ist das zu nah ? magst das mal erläutern ?.
    --- Beiträge zusammengefasst, 04.02.17 ---
    Das hatte mir jemand gesagt wie es am besten geht :

    Zitire :

    Zur Verkabelung:
    1. Mikrofon mit XLR an Kanal 1
    2. USB-Kabel von PC1 zu Mischpult
    3. Kanal 5/6 an den Kopfhörerausgang von PC1
    4. FX-Send an Line-In von PC1
    5. Kanal 7/8 an den Kopfhörerausgang von PC2
    6. Stereo-Out an Line-In von PC2
    Einstellungen:
    1. Standardwiedergabegerät von PC1: USB-Mischpult
    2. Teamspeakausgabegerät PC1: Onboard-Soundkarte
    3. XSplit PC2: Line-In als Signalquelle

    Sehe Gerade Grüße von Hamburger zu Hamburger wohne aber jetzt auf Sylt ;) ^^
    Und sry das es im Falschen Thread gepostet wurde.
     
  7. tuxfriend

    tuxfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.16
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    687
    Erstellt: 04.02.17   #7
    Hast du die gleichen Störgeräusche, wenn du Kopfhörer anschließt?
     
  8. Zovk

    Zovk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.17
    Zuletzt hier:
    5.02.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.02.17   #8
    meinst du an den pc oder ans Pult ?.

    ich höre ja alles über das pult und da sind die geräusche auch.
     
  9. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    10.676
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    54.363
    Erstellt: 04.02.17   #9
    Naja die Verbindung ist soweit okay. Ob die Mäuse und Tastaturen soweit okay sind kann ich nicht beurteilen. Ich hatte nur mal eine Logitechmaus die hat mir im Studio immer solche Geräusche verursacht und die war auch nicht gerade die billigste.

    Also man sollte schon versuchen, das die PCs nicht direkt neben dem Pult stehen, 50cm sollten mindestens sein, mehr wäre besser.

    Du könntest versuchen einen Line Isolator in jeden Stereoweg zu hängen. Eine 4-fach Variante kenne ich jetzt nicht!

    Greets Wolle
     
  10. Zovk

    Zovk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.17
    Zuletzt hier:
    5.02.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.02.17   #10
    Ok dannke. also brauch ich auch wieder ein Klinken kabel was dann zum Pult geht richtig. ?.

    Kannst du mir bei meinem 2 problem weiterhelfen Wolle ?.

    Ich habe kanal 5/6 und 7/8 auf Groupe 1-2 Gestellt und das Mic auch. wenn ich aber Beide Kanaäle auf Stereo Schalte überträgt mein Pult den Ton zum PC als Mic Eingang und ich kann nicht Skypen oder Mumble oder Teamspeak reden da es das ausendet hast du eine idee dazu wie ich das Beheben kann?.

    Hier mal ein Bild vom Pult und wie alles so eingestellt ist vieleicht hilft es ein bissen Weiter.
    --- Beiträge zusammengefasst, 04.02.17 ---
    Hier noch mal die Anderen sachen.

    bei aufnahme sender der Line vom USB das signal zurück an den pc. und wenn ich den aber deacktiviere geht das mic wiederum nicht. ^^
    --- Beiträge zusammengefasst, 04.02.17 ---
    Pult von Oben.

    Könnte ich vom AuX 1 ausgang in den 1 pc rein gehen und nur beim MIC den AUX regler hochstellen ohne das es dan übertragen wird das bringt auch nix oder. bin leider noch zu unerfahren in der sache.
     

    Anhänge:

  11. Zovk

    Zovk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.17
    Zuletzt hier:
    5.02.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.02.17   #11
    Ich habe beide Pcs mit dem Yamaha MG12XU pult verbudnen.

    Line 5/6 1 PC
    Line 7/8 2 PC

    Stereo Out geht zum 2 PC . Wegen Xsplit

    Das Problem.

    Beide kanäle Laufen auf Stereo und gehen ja auch so in in den 2 PC.

    auf dem 1 PC wenn ich Teamspeak offen habe Sendet mein Mikrofon alles was Übertragen wird von beiden Pcs. Anscheint per USB wenn ich auf Line umstelle ist es trotzdem noch kann mir jemand Helfen wie ich das weg bekomme ?.

    Wenn ich beide Lines auf Mono Schalte ist es nicht aber dan ist der sound ganz Komisch im Xsplit Mono sound eben.

    Gibt es dazu eine Lösung ohne ein extra gerät zu kaufen. außer es geht nicht anders

    Ich danke für die Hilfe Schönen abend euch allen noch.

    mfg sven
    --- Beiträge zusammengefasst, 04.02.17 ---
    Bilder
     

    Anhänge:

  12. Zovk

    Zovk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.17
    Zuletzt hier:
    5.02.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.02.17   #12
    Keiner hat eine Idee dazu Schade.

    BUMP
     
  13. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    10.676
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    54.363
    Erstellt: 05.02.17   #13
    Moin!

    Nu mal langsam, das ist doch hier kein Servicebüro, das 24/7 offen hat und immer sofort einer parat steht um Fragen zu beantworten. ;)

    Das ist die XLR Variante und geht in den Kanal 1 am Pult?

    Kannst du das mal bitte in vernünftigen Deutsch wiedergeben? Ich verstehe nix!

    Also nun mal zur Verkabelung.
    Eingänge:
    - PC 1 >>> in Stereo 5/6 am Pult,
    - PC 2 >>> Stereo in 7/8 am Pult,
    - Mikrofon in Kanal 1 am Pult.

    Ausgänge
    - Main Out >>> PC 1 (oder 2)

    Willst du auf beiden PCs das vom Mixer kommende Signal haben? Oder soll der eine PC ein anderes Signal bekommen wie der andere?
    Hast du den Mixer über USB verbunden, kannst du am Main Ausgang das Signal nicht regeln. Alle Signale die am Mixer anliegen, werden dann an den PC ausgegeben! Wenn du nicht gerade per DAW aufnehmen willst, würde ich diese Verbindung sein lassen.

    Welchen Grund hat es, das du über die Gruppe gehst?

    Greets Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping