Rauschen wegbekommen??

von D-a-N, 12.11.07.

  1. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 12.11.07   #1
    Hallo,

    Ich hab letztens eine Gitarre abgenommen, aber der Verstärker hat sehr gerauscht (billig nich abgeschirmt) und das macht sich nich so gut auf der Aufnahme.
    Wie bekommt man dieses Rauschen weg? (ohne Noisgate... das bringts nich). Dumme Frage, aber ich hoffe auf eine Antwort.

    MfG, D-a-N
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 12.11.07   #2
    EQ und z.B. Anti-Rauschsoftware.

    Topo :cool:
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 12.11.07   #3
    Kommt drauf an, wie sich das 'Rauschen' deutet. Beste Lösung wäre aber auf jedenfall die Neu-Aufnahme. Ansonsten mit EQ oder DeNoiser arbeiten, wenn du nicht nochmal Aufnehmen kannst.

    Edit: Etwas zuspät :o
     
  4. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 12.11.07   #4
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.11.07   #5
    Abschirmung hat nichts mit rauschen zu tun.

    Und weil ca. 90% der Boarduser Rauschen von Brummen nicht unterscheiden können - deshalb zum 769. Mal die Standardrückfrage bei diesen Themen :D:

    Rauscht es oder brummt es?

    Anhören hier:

    Rauschbrumm MP3

    # Rauschen ist bei bestimmten Gain-Einstellungen normal.

    # Brummen kann erzeugt werden durch: Stromnetz im Haus, Lichtdimmer, Röhrenmonitor, Netzteile, Neonröhren, Schnurlostelefone, Sendemasten, Hochspannungsleitungen, defekte Kabel usw.
     
  6. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 12.11.07   #6
    Vielen Dank,
    Es ist schin rauschen. Es ist eine ältere Vollröhre, und es kommt eben wegen der Gain, der aufgedreht sein muss, damit die Röhren Zerren... Clean ist es gut.
    Mit dem EQ hab ich schon viel versucht, aber es trägt immer Soundverluste mit sich...
    Neuaufnehmen wird auch nich viel bringen, weil das Rauschen über die Nacht nich weggelaufen ist.
    Was gibt es denn für "Anti-Rauschsoftware". Am besten welche die man in Cubase SX einfügen kann.

    MfG, D-a-N
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.11.07   #7
    Cubase müsste eigentlich ein Gate als Effekt an Board haben. Damit bekommst Du aber auch nur das Rauschen in den Spielpausen weg. Besser, Du schneidest die Leerstellen manuell aus der Spur. Das wird eh fast immer gemacht (Spurbereinigung). Sanfte Übergänge baut man per Hand (Gummiband) in die Spurschnipsel ein, falls das Rauschen sehr krass ist. Wenn die Aufnahme technisch nicht OK ist, führt das halt immer zu viel Nacharbeit.

    Der Rauschanteil während des Spielens ist eigentlich kaum oder gar nicht zu hören, sobald Bass und Drums etc. dabei sind. Sofern er nicht krass lauter ist als das Nutzsignal. In diesem Falle: Mit leben oder Aufnahme mit veränderten Einstellungen an Amp (u.U. besserem Mikro, Soundkarte, Mischpult, Zerrereffektgerät... - was auch immer im Einsatz ist) neu machen.
     
  8. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 13.11.07   #8
    Also bringt da ein Denoiser oder sowas auch nichts?
    Najut, dann wird wohl mit nem anderem Amp aufgenommen...
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 13.11.07   #9
    Ansich kann der schon helfen, da er auch nicht wie ein Gate arbeitet. Einfach mal Freeware über google suchen und ausprobieren.
     
  10. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 13.11.07   #10
    Hab hier noch MAGIX cleaning lab auf CD rumfliegen, und da is soweit ich mich erinnere ei´ner drinn.
    werde es mal versuchen
     
Die Seite wird geladen...

mapping