Recording-Stammtisch

von livebox, 23.03.10.

Sponsored by
QSC
  1. Trommler53842

    Trommler53842 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.11
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    7.799
    Ort:
    Rheinland
    Kekse:
    18.446
    Erstellt: 21.07.20   #7661
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    8.006
    Ort:
    Blauen
    Kekse:
    19.183
    Erstellt: 31.07.20   #7662
    Was ist der Unterschied zwischen Solothurn und Basel / Basel-Land?

    Solothurn feiert in den ersten August, Basel, Basel-Land raus:

    IMG_0775.jpg

    drüben ist Solothurn. Da knallet es schon aus allen Rohren...... (;

    P.s.: Für Schweiz unkundige. Der erste August ist Nationalfeiertag. Für die Schwaba:

    1. August: Was feiern die Schweizer da eigentlich?

    Schwobe sind alle Deutschsprachigen, die nicht Schweizer sind. So wie Saupreissen in Bayern.

    Ich bib beide. Saupreiss für Bayern und Schob für Schweizer.... :-)

    Was wohl daran liegt, dass ich lange Zeit in Bayern, als auch in der Schweiz verbracht habe. Geduldet in beiden Regionen des deutschen Sprachraumes. Immerhin!

    Wie auch immer, herzlichen Glückwunsch Schweiz!

    Die älteste Demokratie auf dieser Erde.......
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    8.741
    Kekse:
    10.338
    Erstellt: 01.08.20   #7663
    Grüezi wohl!
     
  4. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    6.108
    Ort:
    Erfurt
    Kekse:
    8.809
    Erstellt: 01.08.20   #7664
    Demokratie fetzt.
    (ausnahmsweise ohne jede Ironie)
    ...der Ossi...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    6.108
    Ort:
    Erfurt
    Kekse:
    8.809
    Erstellt: 01.08.20   #7665
    ...poppeldost...
     
  6. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    12.180
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    63.512
    Erstellt: 02.08.20   #7666
    Jo, Grüß mir die Eidgenossen, ich / wir sind immer wieder gern dort! :great:

    Greets Wolle
     
  7. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.20
    Beiträge:
    4.049
    Ort:
    Pott
    Kekse:
    338
    Erstellt: 02.08.20   #7667
    Mit nichtmal 50 Jahren Frauenwahlrecht. Da wär ich mal so mittelprächtig stolz auf eine Demokratie die Menschen ausschließt... noch dazu 50%+ der Bevölkerung.
    Aus meiner Sicht kann man da also erst seit 49 Jahren von einer ernstzunehmenden Demokratie sprechen... und damit ist sie alles andere als alt.

    Aber das nur am Rande...

    Gratulation (nachträglich) natürlich trotzdem an die Nachbarn. Ich hoffe sie haben gut gefeiert (und das auskatern läuft auch).
     
  8. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    12.180
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    63.512
    Erstellt: 02.08.20   #7668
    Upps da wär ich aber vorsichtig mit solchen Dingen. Die Deutschen sind da wohl auch nicht besser! Bis 1977 mussten Frauen noch die Erlaubnis ihres Ehemanns haben wenn sie arbeiten wollten. :eek::ugly: Und die Demokratie in der Schweiz ist da wohl wesentlich besser als bei uns, ich sag nur Volksabstimmung. :)

    Aber wir wollen hier keine politische Diskussion draus machen.:D

    Greets Wolle
     
  9. The Main Event

    The Main Event Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.10
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    2.366
    Ort:
    Niederösterreich
    Kekse:
    5.666
    Erstellt: 02.08.20   #7669
    Du machst da einen Vergleich mit Deutschland draus, das hat Monsy nicht gemacht, also da wäre ich an deiner Stelle vorsichtiger mit sowas.
    Er hat recht, es ist ein zweischneidiges Schwert. Es so in den Himmel zu loben ist naiv.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Ruhr2010

    Ruhr2010 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.10
    Beiträge:
    4.494
    Kekse:
    29.596
    Erstellt: 02.08.20   #7670
    Knapp 30 Jahre. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.20
    Beiträge:
    4.049
    Ort:
    Pott
    Kekse:
    338
    Erstellt: 02.08.20   #7671
    Achja... ich hatte die erstmalige und nicht umfassende Einführung nachgeschaut. Mein Fehler. Pardon.

    Einen Vergleich wollte ich auch absolut nicht aufmachen. Es sollte lediglich ein Fingerzeig darauf sein, dass man Demokratie nicht als etwas statisches/selbstverständliches annehmenn sollte und auch an die denkt, die in einem System keine Stimme haben oder hatten.
     
  12. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    6.108
    Ort:
    Erfurt
    Kekse:
    8.809
    Erstellt: 02.08.20   #7672
    Ich hab ungefragt Diktatur ausprobieren dürfen....
    Bleibe dabei: Jede, auch noch so verbesserungswürdige, Demokratie ist besser!
    :opa:
    Die Gleichberechtigung der Frau war in der DDR weiter, als in den gebrauchten Bundesländern. Aber auch nur, weil man die Arbeitskräfte brauchte, und die Trümmerfrauen sich nicht einfach so wieder in die Küche zurückscheuchen ließen. Vor allem, von wem?
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  13. Trommler53842

    Trommler53842 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.11
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    7.799
    Ort:
    Rheinland
    Kekse:
    18.446
    Erstellt: 02.08.20   #7673
    Ganz ketzerisch gefragt, um nicht zu sehr abzudriften:

    Beim Recorden/Mixen eine Demokratie einzuführen, ist wahrscheinlich nicht zielführend, oder?? :D

    Getreu dem Motto:

    Viele EQ-Wünsche sorgen für den Soundbrei. :ugly:
     
  14. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    12.180
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    63.512
    Erstellt: 02.08.20   #7674
    Achwo damit liegt man doch heute voll im Trend!:D

    Greets Wolle
     
  15. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    6.108
    Ort:
    Erfurt
    Kekse:
    8.809
    Erstellt: 02.08.20   #7675
    Es gibt etliche Bereiche im Leben, da steh ich voll auf Diktatur. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.20
    Beiträge:
    4.049
    Ort:
    Pott
    Kekse:
    338
    Erstellt: 02.08.20   #7676
    Wenn ein Mix richtig gut werden soll, dann melden sich am besten alle Beteiligten einzeln beim Mixingengineer... so können alle unbefangen und in extensiver Ausführlichkeit ihre Wünsche äußern.
    So funktioniert Basisdemokratie... am Ende sind dann alle superglücklich. Am meisten der Engineer, weil er alle glücklich machen durfte.
     
  17. Laguna

    Laguna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    Fürth
    Kekse:
    21.155
    Erstellt: 03.08.20   #7677
    Gestern hatte ich mir dieses Video hier angeschaut. An dem Contest selber hatte ich ebenfalls mitgemacht. Ein paar Gedanken meinerseits dazu:
    • Meinem Soundcloud account hat die Teilname einen ordentlichen boost beschert. Der Mix ist aktuell der Track mit den meisten plays. Zugegeben, ich bewerbe den soundcloud account jetzt nicht besonders (eigentlich eher gar nicht), aber das gleiche gilt auch für den Mix aus der Contest. Interessanterweise sind sogar ein paar Leute bei meinem Profil hängen geblieben und haben auch andere Mixe gehört. Freut mich :)
    • Die Ansage war von Anfang an, dass das eine Mixing-Contest ist und die Jury so entscheidet wie der Produzent entscheiden würde. Das gab im Stream natürlich instant böses Blut, weil manche User überzeugt waren, dass ihre Interpretation des Tracks die "bessere" ist. Sowas finde ich persönlich ziemlich anstrengend und ich finde es schade, dass die Jury da ein bisschen in der Defensive war. Musik ist nunmal subjektiv und abgesehen von offensichtlich technisch schlechten Tracks kann jedes Jurymitglied nur die Tracks so bewerten, wie sie ihm halt am besten gefallen. Dass der Produzent aufgrund der intensiven Arbeit mit der Band da sehr klare Präferenzen hat, finde ich weder schlimm noch kritikwürdig. Meiner Meinung nach disqualifizieren sich die Leute, die deswegen das rumnörgeln anfangen und sich beschweren eher selber. Wenn ich als Band/Produzent einen Mix-Engineer suche und bezahle, will ich ja auch, dass er meine Vision umsetzt und nicht dass er sein eigenes Ding draus macht, weil er grade lustig ist. Eine Produktion kann sowieso ein sehr emotionales Thema sein, da will ich mich nicht noch mit dem Ego des Engineers rumschlagen müssen.
    • Auch innerhalb der Jury gab es sehr unterschiedliche Präferenzen und gerade das fand ich sehr interessant.
    • Mir ist klar, dass man auf Youtube und Konsorten mit "wir fetzen uns" eine bessere show abliefert, und in gewissem Rahmen finde ich das auch ganz witzig. Bei dem Stream gingen mir die Querelen zwischen der Jury aber zu weit und sie haben mMn sogar von der eigentlichen Sache abgelenkt. Wenn nach einem der top drei Tracks ein Jurymitglied erst mal über das andere herzieht, statt kundzutun, was an dem Mix jetzt gut oder schlecht empfunden wurde, ist das halt eher mau. Da finde ich Formate wie dieses hier deutlich angenehmer, weil es mehr um die Musik geht.
    Hat vom MB noch jemand bei dem Contest mitgemacht?

    So Far...
    Laguna
     
  18. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.20
    Beiträge:
    4.049
    Ort:
    Pott
    Kekse:
    338
    Erstellt: 03.08.20   #7678
    Ich hätte 0 Spaß daran mir als Jury von einem Song ettliche Mixe anzuhören.
    Ich krieg schon Kopfschmerzen wenn ich nur dran denke.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    12.180
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    63.512
    Erstellt: 03.08.20   #7679
    Moin!

    Und welchen Platz hast du gemacht? Und by the way ist genau das was du da schreibst genau der Grund warum ich solche Formate nicht mag. Das hat nix mehr mit Objektivität zu tun, da gewinnt meist eh nicht der Bessere.

    Greets Wolle
     
  20. Laguna

    Laguna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    Fürth
    Kekse:
    21.155
    Erstellt: 03.08.20   #7680
    Keinen der ersten 6 und die danach waren soweit ich weis nicht durchnummeriert. Ganz objektiv sind die Gewinner-Mixe (die im stream vorgestellt wurden) auch deutlich besser, als das, was ich abgeliefert habe. Mir fallen zu meinem Mix spontan mehrere Dinge ein, die ich im mit noch mal drüber hören hätte besser machen können. Aber ich will mich auch nicht schlecht reden. Ich glaube ich habe ein paar witzige Ideen in die Produktion eingebracht und den Song dahin gebracht, wo ich ihn sehe. Aber technisch gibt es Luft nach oben und ich habe auch nicht 100% die Vorstellung des Produzenten verfolgt.
    Hier meine Version und hier die Gewinner-Mixe.

    Insgesamt bin ich bei allem, was irgendwie nach "kompetetiv" klingt, sehr vorsichtig. Gerade wenn Preise mit im Spiel sind, werden da ganz schnell Begehrlichkeiten geweckt. Nachdem ich das nur als Hobby betreibe und ziemlich gut ausgestattet bin, muss ich auch sagen, dass es da Leute gibt, die den Gewinn deutlich besser gebrauchen können und auch deutlich mehr als ich verdient haben (hört euch den top mix an, das ist schon echt richtig richtig gut gemacht). Und es gibt halt immer jemand, der besser sein wird und jemand der schlechter sein wird. :nix:
    Für mich waren das ein set ausgezeichneter Multitracks die ich zum Spass gemischt habe. Und den hatte ich. Die Tracks sind ausgezeichnet produziert und der Song hat mir von Anfang an gefallen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping