[Review] Harley Benton Valuestrings Saiten für E-Bass Light

  • Ersteller exoslime
  • Erstellt am
Papa Manni
Papa Manni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.21
Registriert
12.06.16
Beiträge
326
Kekse
6.135
Ort
Yuppie Town, South Bavaria
Bei 5 € für einen Satz Saiten, kann ich mir grob vorstellen, wie und wo die Saiten gefertigt werden. Vermutlich dort, wo auch die 5 € T-Shirts herkommen.
Naja, Saiten können wahrscheinlich im Gegensatz zu T-Shirts zu 100% maschinell gefertigt werden und die Rohstoffe für die geringe benötigte Menge, die man für eine Saite braucht liegt im hundertstel oder max. zehntel Cent-Bereich.
 
S
SlapBummPop
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
29.05.17
Beiträge
413
Kekse
405
Aha!... und die Maschinen werden vermutlich in China von Windmühlen angetrieben, die Containerschiffe segeln über die Weltmeere, und die Spediteure transportieren die Container mit dem Ochsenkarren...

Sorry, der musste sein.

Gruß
SlapBummPop
 
Papa Manni
Papa Manni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.21
Registriert
12.06.16
Beiträge
326
Kekse
6.135
Ort
Yuppie Town, South Bavaria
Genau so ist es. Deshalb kommt ja auch mittlerweile sogar vermeintliche "High Tech" zu Dumpingpreisen von dort. Und Saiten sind ja nun mal alles andere als Raketentechnik (auch wenn's dem Einen oder Anderen nicht gefällt).
Schau doch mal nach den Weltmarktpreisen für Stahl. Und die schicken sicherlich kein Containerschiff los nur für Saiten. Sorry, so groß und wichtig ist der Markt wirklich nicht.
 
Flex Bass
Flex Bass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
06.10.16
Beiträge
23
Kekse
192
Ich hoffe euch hat das Review gefallen, über Kommentare dazu freue ich mich sehr.
lg
Chris
Vielen Dank für das Review. Leider kann ich den guten Gesamteindruck nicht teilen. Ich habe die Valuestrings auf einigen Bässen getestet und festgestellt, dass das Signal insgesamt schwächer ist als beispielsweise mit Daddarios EXL 165 und dass sie relativ wenig Low End liefern.
Das Ausschlusskriterium für mich ist aber die sehr raue Oberfläche. Für mein Empfinden spielen sie sich unangenehm und das kann nicht durch einen günstigen Preis aufgewogen werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.188
Kekse
198.332
Ort
Salzburg
Danke für all eure Kommentare, die Bass Saiten sind mittlerweile immer noch drauf, fast 3 Monate und klanglich nun wirklich nix mehr, aber das hat sich ja schon längst abgezeichnet. Ich hätte sie eigentlich schon längst gewechselt aber da ich im letzten Monat kaum zum Bass spielen und aufnehmen gekommen bin, war das nicht so wichtig.

@Flex Bass
Ein Set D'Addario EXL220 liegt schon aufspannbereit hier ;), die kommen als nächstes drauf (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
F
FoxGolf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.21
Registriert
28.07.18
Beiträge
256
Kekse
1.272
Ich nutze die Fünfsaiter-Ausführung der HB Valuestrings jetzt schon eine Weile (inzwischen den dritten Satz) und bin sehr zufrieden damit. Im Vergleich zu den D'Addario EXL170, denen sie grundsätzlich sehr ähnlich sind, fallen sie nur wenig in Bezug auf Sound und Haltbarkeit ab.
Nach drei Monaten sind sie auch bei mir ziemlich am Ende.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben