Rhodes HarpCover lackieren?

von FantomXR, 17.04.07.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 17.04.07   #1
    Hey Leute!

    Ich habe gerade mit meinem Bruder gesprochen, der sich etwas mit lackieren auskennt. Ich habe ihn gefragt, ob man das Harp Cover, also den Kunststoffdeckel meines MK I, der die Tonebars verdeckt, lackieren kann. Er meint, dass da kein Lack drauf hält, weil es in sich halt etwas instabil und wacklig ist. Dann reißt wohl der Lack.

    Nun meine Frage: Was kann man denn da noch machen? Eine Möglichkeit wäre Tolex, aber ehrlich gesagt, möchte ich das nicht mit Tolex überziehen.
    Habt ihr noch einen Rat für mich?

    Danke,
    FantomXR
     
  2. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 17.04.07   #2
    Anderen Bruder suchen :D

    Ne Ernsthaft, wenn es andere gibt die es bereits erfolgreich lackiert haben, sollte es auch in der Zukunft noch weitere geben die das erfolgreich umsetzen. Frag doch mal einen der es bereits lackiert hat, welche Lacke zum Einsatz kommen. Mehr als nicht Antworten können sie ja nicht.

    Grüsse
     
  3. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 17.04.07   #3
    Ja, aber woher soll ich sojemanden nehmen? :)

    Mir ist es auch klar, dass es irgendwie gehen muss. Wenn man sich mal die Gallery von VintageVibe anguckt, dann sieht man ja zig Rhodes, die ihren Deckel nicht mehr in der Originalfarbe lackiert haben...

    Weiß wer bescheid? :D
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 17.04.07   #4
    Jens fragen.
     
  5. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 17.04.07   #5
    Ich glaub Jens ist da die falsche Adresse, außer du hast ihn schonmal gefragt.

    Ich wollte meine Tonebars neu machen lassen und hab ihn auch angerufen, ob er weiß, was das für eine Beschichtung ist, die da drauf ist. Leider konnte er mir nicht weiterhelfen. Bin dann zu einem Metallfachhandel gegangen, die mir dann weiterhelfen konnten...
    Außerdem will ich ihn nicht laufend nerven :D
     
  6. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 17.04.07   #6
    Wenn du meinst... Da Lackieren bei mir noch nie wirklich zur Debatte stand, hab ich ihn aber auch nicht gefragt :)

    Das verstehe ich :)

    Du könntest auch mal im Supersite-Forum suchen bzw. nachfragen. Da rennen einige rum, die ihre Covers lackiert haben.
     
  7. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 17.04.07   #7
    Ja, das wäre nochmal ne Idee...allet klar :D
     
  8. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
  9. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 17.04.07   #9
    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Thread kann geschlossen werden...

    Danke @ all !!

    Gruß,
    Christian
     
  10. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 18.04.07   #10
    ;) Nix Thread schließen, Du Schmarotzer. Mal schön Deine eigenen Erfahrungen hier reinschreiben wenns soweit is.
    Welche Farbe, was für ne Farbkanone, etc.
    Danach darfst Du von mir aus daran denken den Thread zum Absch(l)uss frei zu geben. ;)

    Gruß
    Borntob4
     
  11. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 18.04.07   #11
    Hehe, naja, das färben dauert noch ewig, da ich im moment knapp bei Kasse bin.

    Ansonsten bitte ich euch immer mal wieder auf meiner HP vorbeizuschauen und mal ins Gästebuch was einzutragen.

    Rhodes-Seite

    Da findet ihr immer (meist) aktuelle Infos, wieweit ich mit meinem Rhodes bin :D
     
  12. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 20.04.07   #12
    Dann kennt er WARNEX :great: nicht.
     
  13. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 27.10.07   #13
    So Leute!

    Ich werd das wohl demnächst machen lassen! Wird ne interessante Farbe, ich verrate noch nix :)

    Nunja, ich möchte das gerne auf Hochglanz machen, weil das halt einfach besser aussieht. Ist auch vom Lackierer aus auch kein Problem. Nur hab ich ein problem: Ich brauche dann irgendwie ne Lösung, dass das nicht gleich zerkratzt. Da drauf sieht man ja sonst jeden furz!
    Und selbst wenn man selbst drauf achtet, dass man nix raufstellt, wird irgendjemand mal ein Kabel oder ein Glas drauf abstellen...und zack sind die ersten Flecken und Kratzer, etc. drin!
    Gibts da eine elegante Lösung?

    Grüße,
    Christian
     
  14. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 27.10.07   #14
    Klarlack, viele feine Schichten. Wird dann unempfindlicher, was aber nichts heißen soll, dass Du da jetzt getrost Kühlschränke oder ähnliches drauf abstellen kannst.

    Sonst handelt es sich um den üblichen TradeOff: gutes aussehen vs. roadtaugliches aussehen.

    Wenn eh ein 2tes Keyboard oben drauf soll kannste Dir das Geld auch gleich sparen, meiner Meinung nach.

    Gruß
    Borntob4
     
  15. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 27.10.07   #15
    Also dann werde ich da sicherlich kein zweites Key oben raufstellen! Soviel ist klar!

    Okay, ich dachte, je mehr Klarlack, desto empfindlicher wirds!
     
Die Seite wird geladen...

mapping