Rockinger Blackbox. Hat jemand Erfahrungen?

von Exxon_Valdez, 21.03.07.

  1. Exxon_Valdez

    Exxon_Valdez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.07   #1
    Hey Leute,

    Ich habe mich letztens über meinen Floyd Rose geärgert:mad: Vor allem wegen den Dropped Tunings und habe das internet zur hilfe gezogen uns stieß auf das hier Rockinger Guitars Hat sich das Ding jemand eingebaut? Taugt es was oder taugt es nix. Lassen sich damit unterschiedliche tunings realiesieren?

    Sagt mir was ihr wisst. Bedanke mich im vorraus.

    Greez Exxon
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.269
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 21.03.07   #2
    Hi Exxon Valdez,

    ich habe das Teil unter dem Namen Göldo Backbox gerade gestern in meine neue American Strat eingebaut. Ich wollte das Vibrato nicht festklemmen, so habe ich zur Backbox gegriffen. Das Ding ist aber imho absolut baugleich mit der Blackbox von Rockinger. (Zumal Göldo die Abkürzung für Göldorf ist, und Axel Göldorf - soweit ich weiß - der Gründer von Rockinger).

    Die Voreinstellung ist estwas friemelig, aber der Einbau und die eigentliche Justierung eine Sache von 30 Minuten. Die Funktion ist tadellos. Ich habe das Teil so eingestellt, daß der Tremoloblock nur sehr schwer zu bewegen ist, um so wenig Verstimmung wie möglich zu bekommen. Es läßt sich aber auch problemlos so einstellen, daß sich das Tremolo ganz weich rauf- und runterbewegen läßt und immer wieder in die Ausgangsstellung zurückkehrt. Resultat: absolut empfehlenswert!

    Mein Einbaubeispiel bezieht sich allerdings jetzt auf ein Fender Standard-(Vintage)-Tremolo, aber das Teil ist extra auch für Floyd-Rose-Produkte empfohlen. Allerdings lassen sich damit - wie du es vorhast - keine unterschiedlichen Tunigs einstellen!

    Eine Menge weitere Meinungen und Tipps findest du hier in diesem Thread:
    https://www.musiker-board.de/vb/tec...782-tremolo-stilllegen-fixieren-blackbox.html

    Ich hoffe, das hilft dir :great:
    Greetz :)
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.269
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 22.03.07   #3
    Hi Exxon Valdez,

    hier gibt es noch ein weiteres Teil, um das Tremolo zu fixieren:
    https://www.thomann.de/de/allparts_tremolno.htm
    Es ist teurer, hat aber den Vorteil, daß man das Teil ohne Neujustierung auf "fest", "dive" und "free float" einstellen kann.

    Greetz :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping