rocktron velocity 100

von Malte@Guitar, 12.10.07.

  1. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 12.10.07   #1
  2. wuestensturm

    wuestensturm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    145
    Erstellt: 12.10.07   #2
    ...ich habe meine Velocity 100 seit ca. 1 Monat und bin wirklich sehr zufrieden damit (hätte ich nicht gedacht, war nur zum testen bzw. notfalls zu Überbrückung gedacht)

    Setup: ToneLab LE -> Velocity 100 -> Huges & Kettner CC212 mit Jensen Neodyms -> Harley Benton 2x12" Box (die ohne v30)


    Das alles klinkt wirklich gut:
    - klar
    - dynamisch
    - LAUT
    - durchsetzungsfähig

    ...nur der kleine plärrige Lüfter an der Seite der Velocity stört ein kleines bißchen ;)
     
  3. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 12.10.07   #3
    ja aber n lüfter kann man tauschen... baut ich n papst rein oder kA sowas. wenne r wirklich stört. ich hab mir das grad noch mal im katalog durchgelesen. ist ja empfohlen das ding mit dem gainiac zu nutzen... und umgekehrt auch. da kann ma ja nix falsch machen. super. ich denk das mach ich. danke dir.

    also ich hab übrigens ne 4x12" Box... is ja eigentlich für 100W top ausgelegt(matrix eben) aber ob der die macht und ob das schlimm is.... wag ich mal anzuzweifeln. ich bin optimistisch.
     
  4. wuestensturm

    wuestensturm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    145
    Erstellt: 12.10.07   #4
    @Malte@Guitar

    zum Lüfter: wenn man spielt hört man den eh nicht mehr ;), an einem Austausch habe ich auch gedacht..., mal schauen wie es sich im Rack anhört


    zur Box: die Box sollte auf Stereo "betreibbar" sein, so dass man die 2 Endstufen in der Velocity nutzen kann (mono brückbar geht nicht)
    (wenns die 4x12 H&K Matrix Box ist passt es bestens, wären dann 2x 4Ohm, also max. Leistung der Velocity 100 :rock: )
     
  5. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 12.10.07   #5
    heißt das ich muss mit 2kabeln raus? die box is mono betreibbar.. schließe ich das das mono signal an die falsche buchse an so läuft nur die eine seite der teller... nehm ich die erste buchse laufen alle4 das matrrix top hat auch 2 ausgänge... ich nehm aber nur einen davon. und den in den sterero IN der box.
     
  6. wuestensturm

    wuestensturm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    145
    Erstellt: 12.10.07   #6
    ALSO, dein Gmajor kann ja stereo, deshalb die 2 Ausgänge mit den 2 Eingängen der Velocity 100 verbinden, DANN jeweils 1 LS-Kabel in den Output 1 (CH1) und 2 (CH2) der Velocity, diese dann in das Terminal der H&K Box
    (meine CC212 schaltet dann automatisch auf Stereo, steht da hinten auf der Box auch so drauf)


    Natürlich kannst du die Box auch mono betreiben, ABER du verschenkst die hälfte der Leisteung der Velocity UND du verzichtest freiwillig auf den geilen stereo Sound deines gmajors !!!
     
  7. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 12.10.07   #7
    Die Velocity 100 ist nicht brückbar, ab der 120 und aufwärts sind sie es.
     
  8. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 12.10.07   #8
    also heißt das ich geh mit was für einem kabel in die box? Mono?? weil wenn ich stereo ins Major geh komm ich ja auch stereo wieder raus.,.. oder nehm ich da nur den left(mono) ganz normales kabel und dann in die Box?
     
  9. wuestensturm

    wuestensturm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    145
    Erstellt: 12.10.07   #9
    2 Kabel (Links & Rechts) vom gmajor in den CH1 und CH2 der Veloity

    2 LS-Kabel aus der Velocity (CH1 & CH2) in das Terminal der Box
     
  10. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 12.10.07   #10
    mmh. also wenn ich das mit dem 2ten kanal der endstufe mach die beim matrix is ist das nciht gut. aber ich bin mir grad net sicher ob die nich nur ne unterschiedliche impendaz haben anstatt n 2ten kanal... das heßt ich schalte das 4 und das 8 ohm signal auf die box. was übrigens bewirkt das nix geht... kA vllt schaltet sie ja um. hatt ich mir auh mal so gedacht. nur wie gesagt mitm matrix inpossible..

    gibts ne alternative? ANDERE BOX:D aber wenns mit ner anderen c212 geht müsste die das doch auch können
     
  11. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 12.10.07   #11
    Modell SC 412
    Titel Die Stimme deines Amps
    Speaker 4x12
    Impedanz Mono 8 Ohm
    Impedanz Stereo 2x 4 Ohm
    Belastbarkeit 260 Watt
    Rollen inklusive
    Maße 750 x 750 x 360 mm
    Gewicht 31 kg/68 lbs

    das is die hersteller beschreibung. wenn die Box Stereo kann, dann sollte das klappen oder?
     
  12. wuestensturm

    wuestensturm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    145
    Erstellt: 12.10.07   #12
    @Malte@Guitar

    nochmals ;), das passt schon mit der Velocity und deiner Matrix-Box (in der Anleitung ist dieses auch bebildert sehr gut beschrieben, da kann man nix falsch machen!

    (der Matrix hat eine "1-Kanal-Mono-Endstufe", daher wird diese auch nur mit einem Kabel angschlossen, nix Stereo)


    ...hoffe nun ist alles geklärt!
     
  13. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 18.10.07   #13
    standardmäßig der hinweis, da ich ihn schon oft zu dem thema gelesen hab, die 120er sei der 100er auf jedenfall wenn möglich vorzuziehen. fand ich auch nachvollziehbar.. 100transenwatt können bei 4x12er je nach restlichem setup schon bisl eng werden...
     
  14. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 18.10.07   #14
    100W sind 100W. Sagt mal spielt ihr im Bunker oder wie können 100W knapp werden?
     
  15. rustbucket

    rustbucket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    21.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rottenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    742
    Erstellt: 18.10.07   #15
    Wenn ihnen beispielsweise 100 Röhrenwatt gegenüberstehen. Ich habe lange Zeit eine Velocity 150 verwendet, die sich dann aber gegen einen Powerball durchzusetzen hatte. Obwohl ich sagen muss, daß der daran angeschlossene POD XT Pro wohl die Hauptschuld am überhaupt nicht durchsetzungsfähigen Sound trug. Die Velocity lief zum Schluss am absoluten Limit, wobei es keinen Spass machte, ständig die Clipping-LEDs leuchten zu sehen. Alles in allem war ich mit der Velocity aber doch sehr zufrieden - hat mich nie im Stich gelassen, das gute Stück. Und die zuschaltbare Röhrensimulation klingt mMn richtig gut! Allerdings glaube ich, daß die aktuellen Endstufen dieses Feature gar nicht bieten. Sollte das doch der Fall sein, straft mich Lügen!
     
  16. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 19.10.07   #16
    Die Velocity 100 hat zwar auch die (sehr gute) "Tube Dynamics"-Simulation, allerdings nicht stufenlos regelbar, so wie die (leider nicht mehr gebauten) 120+ ... Du hast also eigentlich auch Recht, rustbucket, wir müssen dich nicht Lügen strafen ;)

    Die aktuelle 100er-Generation ist sehr spartanisch aufgebaut, heißt: Stereo rein -> Stereo raus, mehr macht sie nicht. Lautstärke wird dann über Ausgang des Preamps geregelt.

    Würde da evtl. schon die Augen nach den älteren Modellen auf dem Gebrauchtmarkt offen halten. Die haben dann eigene Regler für Volume und Röhrensimulation, außerdem sind sie brückbar und damit mit voller Leistung mono zu betreiben.
    Spiele selber die 120, allerdings mit 'nem Engl e530 davor - hatte da auch gegen kräftigere Röhrenamps nie großartig Durchsetzungsprobleme, allerdings sind wir auch alle sehr vernünftige, reife Caharaktere im Proberaum - zumindest was die Amp-Settings angeht :D

    Also, ich würd' eher die 120 nehmen - nicht wegen der Leistung, gibt sich net viel, sondern wegen der Features. Und wenn man z.B. mal nur 'ne Mono-Box zur Verfügung hat, wird's auch mit der Leistung eng. Dann kann man die 100er, da nicht brückbar, nur über einen Kanal laufen lassen, und dann bleiben halt nur noch 50W übrig ...
     
  17. jiriki

    jiriki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.07   #17
    mal eine technische Frage zur Velocity 100...
    Pro Kanal darf ich max. 4 Ohm dranhängen. Jetzt hat die Vel aber jeweils zwei parallele Buchsen, über denen 8 Ohm steht (2x 8Ohm wären dann 4, klar).
    Kann man auch direkt eine 4 Ohm Box an eine Buchse anschließen?
    Ich kann mein Cab dank 4 8Ohm eminence LS in stereo nur mit 2x 16 oder 2x 4 Ohm betreiben. Rein theoretisch sollte das so ja gehen.
     
  18. sleepwalker2007

    sleepwalker2007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.07
    Zuletzt hier:
    10.09.13
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.11.07   #18
    hab ma ne frage... verstärkt das Rocktron Velocity klangneutral oder gibt es dem Sound noch seine eigene Note dazu??
     
  19. jiriki

    jiriki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.07   #19
    Die Velocitys färben das Signsl schon, da sie eine Art "Röhren-Emulation" haben.
    Bei den Serien ab 120 aufwärts ist diese Färbung regelbar.
     
  20. sleepwalker2007

    sleepwalker2007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.07
    Zuletzt hier:
    10.09.13
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.11.07   #20
    das heisst also ab serie 120 kann ich die färbung abschaltn oder wie?? wenn jawieviel power hant dann son ding?ausreichend für 300 leute saal?
     
Die Seite wird geladen...

mapping