Röhrenendstufe Tipps

von ashbury, 16.02.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. ashbury

    ashbury Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    24.04.17
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.16   #1
    Hi zusammen, ich suche z.Zt. eine 19 Zoll Endstufe (Röhre + Stereo, am besten nur 1 HE). Welche gibt es da so auf dem Markt (neu und gebraucht)? Danke und Grüße Ash
     
  2. MOB

    MOB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.09
    Zuletzt hier:
    13.01.17
    Beiträge:
    2.961
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    18.966
    Erstellt: 16.02.16   #2
    Marshall EL84 20/20

    Mesa Boogie 20/20

    z.b.

    habe aber kA, ob die etwas taugen. kenn die beiden nur vom sehen her. noch nie bewußt gehört oder gar selber gespielt.

    gruß
     
  3. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 16.02.16   #3
  4. ashbury

    ashbury Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    24.04.17
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.16   #4
    danke für die Tipps. Interessant! Viel mehr gibt es dann wohl auch gar nicht auf dem Markt. Eigentlich komisch.

    Wenn man jetzt noch 2 Höheneinheiten zulässt, wird das Angebot wohl größer?
    --- Beiträge zusammengefasst, 17.02.16 ---
    noch eine andere Frage: wenn ich zwei 16 Ohm Lautsprecher/Boxen habe: kann man die z.B. an die Boogie Endstufe hängen, obwohl hier nur 4 und 8 Ohm zur Verfügung stehen? Wahrscheinlich nicht oder ist das ein Safe Mismatch wie hier von Boogie beschrieben: http://www.mesaboogie.com/media/Amplitudes/2013/June/Speaker Impedance Matching and Hookup.pdf
     
  5. Pie-314

    Pie-314 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    2.385
    Ort:
    Eichstätt / Bayern
    Zustimmungen:
    3.867
    Kekse:
    37.521
    Erstellt: 17.02.16   #5
    Vermutlich. :-)

    An Röhrenendstufen, stereo, mit 2HE fallen mir ein:
    • Huges & Kettner VS250
    • Engl 840/50
    • Rocktron Velocity Valve
    Mit 3HE gibt es noch:
    • Marshall 9100
    • Marshall 9200
    • Engl 920/50
    Gibt sicher noch einige mehr, aber das sind die, die mir aktuell einfallen.

    Muss es unbedingt Röhre sein, oder darf auch Transistor? :-)
    Ich meine, so laut, dass man in die Endstufenzerre kommt, kann man doch eh keine Rackendstufe aufdrehen. Ich habe es mal bei meiner ehemaligen H&K VS250 im Triodenbetrieb versucht, eine Endstufenzerre hinzubekommen, aber das Teil blieb bis zum bitteren Ende glasklar.
    Oder was für einen Grund gibt es sonst noch für "Muss Röhre sein"? :-)
     
  6. matze44

    matze44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    1.310
    Erstellt: 17.02.16   #6
    Bei 2He wird as Angebot größer!
    Weiter mit:

    Peavey Classic 50/50
    VHT
    Mesa 50/50, 90/90, 2:100

    Die kleinen 1HE Röhrenendstufen sollen (es wird erzählt) ein Problem mit der Hitzeentwicklung und damit mit der Zuverlässigkeit/ Haltbarkeit haben. Wenn man sich vorstellt, was in solch einem Gehäuse alles verbaut sein muss, kein Wunder!
     
  7. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 17.02.16   #7

    Das thematisieren wir an anderer Stelle auch gerade.
    ...der Thread dürfte dich vielleicht ebenfalls interessieren! :)


    Sterben Racks aus?




    :hat:
     
  8. Skogtroll

    Skogtroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.11
    Zuletzt hier:
    30.07.18
    Beiträge:
    983
    Ort:
    Zwischen Kiel, Neumünster und Rendsburg
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 17.02.16   #8
    Ein ganz wichtiger Aspekt!!! ...lasse dann zumindestens beim Einbau Deiner Endstufe ÜBER dieser 1 HE frei!!!

    Ich selber habe eine Peavey Classic 60/60 > diese hat 3 HE > sie ist in einem eigenen 4 HE Rack > die oberste HE ist leer > wegen der Wärme-Entwicklung :whistle:

    LG
    Lenni
     
  9. Tobi Elektrik

    Tobi Elektrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    584
    Kekse:
    5.591
    Erstellt: 18.02.16   #9
    Das kommt immer etwas auf die Endstufe an. Ich hab meine Peavey Classic 50/50 in einem 2HE Rack untergebracht. Gut, da ist dann auch etwas Platz darüber, aber die Endstufe hat ja nicht umsonst einen aktiven Lüfter. Bei Ausreichend Zuluft sollte sich im Gerät weniger heiße Luft stauen, als in einem herkömmlichen Topteil.
     
  10. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    9.08.18
    Beiträge:
    669
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.534
    Erstellt: 18.02.16   #10
    ich habe noch keine gehört, aber es schwärmen doch immer alle von den Matrix Endstufen.
    Was soll denn verstärkt werden?
     
  11. matze44

    matze44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    1.310
    Erstellt: 19.02.16   #11
    Das mit der Hitzeentwicklung war auch aauf die kleinen 1HE Endstufen bezogen. Meine 50/50 war rundherum "ohne Luft"eingebaut und hat über 15 Jahre Dauereinsatz keine Probleme bereitet!
    Gutes Gerät! :-)

     
  12. Tobi Elektrik

    Tobi Elektrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    584
    Kekse:
    5.591
    Erstellt: 19.02.16   #12
    Hehe, stimmt, da bin ich nicht ganz zum Ursprung Deines Kommentars zurückgeklettert. ;)
    Grundsätzlich sollte man einfach mal die Hand nach einer längeren Spielzeit auf die Endstufe legen. Dann kann man am besten Einschätzen, ob man besser etwas Luft über der Endstufe lassen sollte oder nicht. Gilt ja auch für manchen Röhrenpreamp.
     
Die Seite wird geladen...

mapping