Roland Bass Cube 30: Phones-Out

von mafiaboss, 18.04.06.

  1. mafiaboss

    mafiaboss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Neustrelitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.06   #1
    Hallo!

    Der Roland Bass Cube 30 hat dummerweise nur einen Phones-Out, an dem auch Recording-Out dransteht und keinen getrennenten line-out, sodass sich die Box ausschaltet wenn man in den Phones-out nen Kabel reinsteckt. Nun wollte ich mal fragen, ob man mit ein wenig Bastelei den Amp dazu bringen kann, dass der Speaker anbleibt und man trotzdem nen Signal aus dem Phones-Out bekommt. Das wäre für mich sehr praktisch. Vielleicht hat ja jemand sowas schonmal gemacht :)

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Torchy

    Torchy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    19.03.15
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    244
    Erstellt: 19.04.06   #2
    Wurde schon mal diskutiert.
    Problem 1: Garantie?
    Problem 2: Dieser Amp ist stark prozessorgesteuert, man weiß nicht genau, was passiert. Kannst das Ergebniss ja mal posten, wenn du mutig warst! :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping