Rostumwandler auf Pickups?

von Metus, 13.08.04.

  1. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 13.08.04   #1
    Hi!

    Die Metallkontakte auf meinen Pickups oben drauf sind völlig verrostet.
    Kein Ahnung ob das klanglich was aus macht, aber sieht halt kacke aus.
    Was meint ihr, kann ich da vorsichtig Rostumwandler draufmachen?
     
  2. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.08.04   #2
    Was sinds denn für welche ?
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.08.04   #3
    Verkauf sie auf ebay als "relic" ;)
     
  4. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.08.04   #4
    Nee er will doch nur dass der Rost weg ist also ich hatte vor n paar Jahren mal von nem Kumpel den Rost von den Singlecoils mit ner ganz feinen Feile weggefeilt das funktioniert.
     
  5. Metus

    Metus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 14.08.04   #5
    naja, bei mir isser auf den humbuckern
    Da geht das feilen bissel schlecht, da schauen die Metalldinger net so raus. vieleicht probier ichs, mal schauen
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.08.04   #6
    kannst ja den Rostlöser auf ein Wattestäbchen machen und dann mal ein bischen ausprobieren...

    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping