Ich wurde bei Ebay übers Ohr gehauen, so ziemlich

von Amp Kill Yourself, 25.09.04.

  1. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #1
    Hallo Leute, brauche mal eben euren Rat. Habe diese Gibson SG Special ersteigert, und sie heute bekommen

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46648&item=3746284024&rd=1

    habs sie aus dem Karton genommen und das Gigbag aufgemacht. Die Gitarre ist an der Bridge, den Pickups und den Bünden ziemlich verrostet. Zwei verrostete Schrauben halten den Pickguard fest, alle anderen sind nicht mehr da. die Gitarre hat überall miese Kratzer und richtige Dellen, an der Stelle neben der Bridge wo der Pickguard nach links aufhört, is ein riesen Lackplatzer. der Halspickup funktioniert nicht richtig (sehr leise, kaum zu hören). Die Potis sind durchgenudelt. Und der Gipfel, die Gitarre stinkt nach Bier und wurde vorm Versand nichtmal saubergemacht.
    Ich zweifle stark daran, das die Gitarre die dort auf dem Bild ist, auch die ist, die ich in den Händen halte da:

    -Alle Potis, bis auf einen, keine Beschriftung mehr haben (Tone,Volume), auf dem Bild glaube ich schon (schlechtes Licht)

    -Der Lackplatzer nicht zu sehen ist

    -und auch keine Kratzer zu sehen sind

    In der Auktion steht, dass die Gitarre 100% technisch in Ordnung ist. Nun, das is sie schon aufgrund des nicht 100% funktionsfähigen halspickup nicht.
    Mich würde interessieren ob Lackplatzer und fehlende Schrauben und unterlegscheiben etc. zu "Gebrauchsspuren" zählen. So weit ich weiss, nicht.

    Hätt gern euren Rat wie ich jetzt mit der Sache umgehen soll.
    Fotos von der "aktuellen" Gitarre reiche ich noch nach.

    was mich noch stutzig macht ist, das die Auktion ne gute deutsche Rechtschreibung besitzt. Als meine Mutter (sie hat die Guitar ersteigert), mit ihm Email Kontakt hatte, hatte er ne miese Rechtschreibung (z.B. das Wort "Gitare".)
     
  2. Shagrat

    Shagrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.09.04   #2
    Der Bieter hat schon ein paar übers Ohr gehauen... siehe mal seine Bewertung genauer an....
     
  3. Suomi3

    Suomi3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    24.02.05
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #3
    Ist schon ne missliche situation. Weiss aber nicht ob mann da rechtlich vorgehen kann denk mal eher nicht, da gebrauchsspuren zimlich relativ ist.

    Im algemeinen halt ich nicht viel von dem ganzen ebay zeugs
     
  4. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #4
    tja entweder behalten und wieder schön machen lassen oder sie wieder mit der selben bschreibung und allem verkaufen und jemand anders übers ohr hauen...ich würd das 2. holen :D 500 € is en happpen geld...dafür geh ich 5 monate arbeiten :great:

    der verkäufer is ja en echtes arschloch.... :eek:
     
  5. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 25.09.04   #5
    ich weiß zwar, dass man nicht nach fotos gehen soll, aber dieses foto sieht wirklich "gut" aus.
    aber zwischen leichten gebrauchsspuren und biergestank sind meines erachtens welten.
     
  6. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.09.04   #6
    Beschwer dich :mad:
     
  7. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #7
    das ding is ja das auch teile fehlen, und der pickup nich 100% funktioniert
     
  8. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #8
    rechtlich vorgehen bringt net viel...wenn du dann nen anwalt bezahlen musst und wenn du pech hast noch verlierst kaufste dir lieber direkt ne neue Sg
     
  9. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 25.09.04   #9
    jap ... schon krass, wie der teils die leute bescheisst bei den bewertungen ... und dann wird er auch sehr schnell beleidigend
     
  10. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 25.09.04   #10
    Dito, vor allem bei dem Preis. Übrigens, bei so einer Geldsumme hätte ich doch den Treuhandservice genommen. Dafür ist er auch gedacht... , und wenn der Verkäufer das nicht machen will - Finger weg!
     
  11. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #11
    danke, das weiss ich fürs nächste mal
    wo soll ich mich denn beschweren? bei ebay? demjenigen, dem "sich bei ebay beschweren" geholfen hat, würd ich gern mal die hand schütteln. Es gibt doch hier bestimmt noch mehr leute, die mal bei ebay beschissen wurden
     
  12. harms

    harms Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 25.09.04   #12
    du kannst diese gitarre ohne weiteres zurückschicken und dein geld zurückverlangen. Der Satz "privatauktion - keine garantie" bezieht sich nicht auf fälle, in denen man nicht das bekommt, was vertraglich vereinbart ist. Um es ganz juristisch zu machen: geht dir nach wenigen tagen ein PU oder ein poti kaputt, bricht dir nach 1 monat der hals ab, weil da schon ein unbemerkter riss drin war, ist das ein Fall der Garantie (eigentlich heißt das Gewährleistung), bekommst du eine gitarre, die als 100 % technisch ok verkauft wird und ist sie dies wie in deinem fall gleich bei der lieferung nicht, ist das eine frage der Erfüllung des Vertrages.

    Das ist ein kleiner aber wesentlicher unterschied - für eine ordnungsgemäße Erfüllung kann man die Haftung nicht ausschließen (wäre ja noch schöner).

    Vielleicht ein beispiel an dem das noch deutlicher wird: du geht ins autohaus und kauft dir einen gebrauchten 83er Porsche, bezahlst ihn und am nächsten Tag drückt dir der Verkäufer einen schlüssel für einen golf I mit der bermerkung in die hand, er habe alles "ohne garantie" verkauft.

    Wenn du hilfe brauchst - schick mir ne PN, ich kenn mich da beruflich ein wenig aus.
     
  13. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #13
    en anwalt kostet doch mit sicherheit mehr als die 500 € die ihr bezahlt hat da lohnt sich das doch garnet oder????
     
  14. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 25.09.04   #14
    In dem Zustand (und vor allem um 500 €) weiterverkaufen, kannst du nicht bringen.
    Ich würd sich mal zerlegen, gescheit reinigen, beschädigte Teile (Potis, kabel)
    ersetzen oder neu verlöten.
    Dann kannst du sie weiterverkaufen. Du kannst das ganze auch von nem Gitarrenbauer machen lassen. Das kostet dann halt arbeitszeit.

    Falls du aber keine Bock hast auf das ganze Malööööääär, dann musst du sie als defekt verkaufen und das bringt weniger Geld.
    Mir ist sowas zum Glück passiert. Ich kann aber verstehen , wie man sich danbei fühlt. Man freut sich 2 Wochen lang auf seine Gibson und strellt dann fest, dass man nur Müll gekauft hat
     
  15. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 25.09.04   #15
    wow!

    das nenn ich echt mal eine frechheit!
    hoffentlich kann harms dir helfen!

    als erstes mal eine negative bewertung rein!
     
  16. Shagrat

    Shagrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
  17. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.09.04   #17
    ich habs mir grade auch mal angesehen das Profil von dem tüben er hat
    wierklich schlächte bewertungen :mad:

    ganst du mal Bilder von der Gitarre reinsetzen ?
    wo man die fehler sieht
     
  18. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 25.09.04   #18
    Du kannst auch versuchen ihn eine Mail zu schreiben, und "drohst" mit rechtlichen Schritten! Vielleicht kann dir "harms" dabei helfen. Dann versuchst du dein Geld, bzw. etwas Geld zurück zu bekommen, halt das was die Gitarre deines Erachtens Wert ist. Und den Betrag soll er dir überweisen...

    Ich hab so was auch schon mal gehabt, und mich mit dem Verkäufer friedlich geeinigt. Versuchs einfach... ;-)
     
  19. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #19
    bei ebay beschweren und benutzer sperren lassen, bzw. antrag stellen
     
  20. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 25.09.04   #20
    mann, ich hoffe, mir passiert sowas nicht mit meiner Ran!

    aber ich glaub, man kann denen vertrauen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping