RR Bässe?

von ]|[FinalZero]|[, 15.06.08.

  1. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 15.06.08   #1
    hallo, kurz und knapp kams mir grade im kopp:

    gibtes RR-Style Bässe? hab sowas noch nie gesehn und wollte mal wissen obs sowas gibt....

    mfg,
    ein leicht impulsiv postender FinalZero
     
  2. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 15.06.08   #2
    RR? Rolls-Royce? Rudolf Rentier? The Raleigh Ringers?
     
  3. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 15.06.08   #3
    nee ich mein randy rhodes style

    so hier:
    [​IMG]
     
  4. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 15.06.08   #4
  5. Peter Venkman

    Peter Venkman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    24.08.13
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Klagenfurt in Kärnten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    745
    Erstellt: 15.06.08   #5
    zum glück bin ich nicht der einzige der kein plan hatte was da gemeint ist. aber geiler Post :great::D
     
  6. ChainReactor

    ChainReactor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.08
    Zuletzt hier:
    14.09.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    MEI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 15.06.08   #6
    Eine Gibson Flying V gabs anfang der achtziger wirklich mal als Bass:

    [​IMG]

    Gibson hatte damals sogar richtig schöne Bässe ( Ich mein aber nicht die V :D ).

    Von einem Bass in der Randy Rhoads form hab ich allerdings noch nix gehört / gesehen / gelesen. Evtl hat das irgend ne Fernostmarke, aber bei Jackson / ESP / Ibanez hab ich auf die schnelle nix gefunden. ( Die drei wären ja bei der Form noch die verdächtigsten )

    E: Hab noch einen "RR-Bass" gefunden

    [​IMG]

    Randy Rhodes Flying V Bass
    Manufactured by Guild Burnside

    Features:
    USA made, Neck through, Red with black hardware, RARE find, P and J pick ups, Black pick guard, Plays like a dream.

    Quelle: http://digitalcoffee.net/axslinger/u-default.asp
     
  7. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 16.06.08   #7
    hmm also is die idee doch nicht soooo abwägig, sieht auf jeden all mal interessant aus.....

    leider gibtes den nich so von bekannten erschwinglichen herstellern, da müsste mann dann schon zu nem V und ner stichsäge greiffen xD... scherz bei saite, irgendwie hat die form für nen bass was, V geht ja gar nicht aber so sag mit das irgendwie zu.... mehr Funde würde ich sehr begrüßen ;)
     
  8. ChainReactor

    ChainReactor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.08
    Zuletzt hier:
    14.09.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    MEI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 16.06.08   #8
    Hmm also ich hab grad "Randy Rhodes Bass" mit allen erdenklichen Rechtschreibfehlern durchgegooglet und nur diesen einen gefunden, sollte ich noch was heraus finden lass ich es dich hier wissen. Ansonsten lesen wir uns hier wieder :D
     
  9. Loe

    Loe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #9
    Als Custom anfertigung von Jackson... der Kreator bassist spielt son ding.
     
  10. Tobi18

    Tobi18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    20.10.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 06.07.08   #10
    jo eben der kreatorbasser hat einen, is aber wie schon gesagt custom!
    könntest aber glück haben und irgednwo nen hässlichen alten (so wie der rote^^) finden!
    esp haben den so weit ich weiß irgendwann ende 70er anfang 80er in kleiner auflage produziert....
    sieht aber nich sonderlich hübsch aus.....
    bin auch schon ewig auf der suche nach einem! aber leider vergebens! gibts halt nich....
    und wenn du nich grad n dicken haufen kohle über hast stehn die chancen leider gottes schlecht so was ma sein eigen zu nennen.....
    warum auch immer jackson keine solchen bass herstellt nachdem die gits ja eig rel gut laufen......
    solltest du aber mal auf was stoßen bin ich ganz ohr :)
     
  11. basszilla

    basszilla Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 06.07.08   #11
    ist zwar nicht ganz rr
    aber ich denk mal der ist "ok"
    nachteil hat der selber gebaut
    somit nicht im handel erhältlich
     
  12. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 07.07.08   #12
    das is ja Flying V Form, dann kann ich mir auch einen von halo oder Gibson hohlen :D

    ich such die mit dem unteren kurzen horn.....


    oder irgendwie nen Alexi body kaufen und umbaun... wäre aber wohl ziemlich zu klein odeR?
     
  13. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 07.07.08   #13
    Nicht nur das. Sämtliche Fräsungen würden vermutlich nicht passen, was einen Haufen Flickschusterei bedeutet. Vergiss die Idee leiber wieder. Ich glaube das wird nix Gescheites.

    Schon mal an einen Selbstbau gedacht?
    Müsste sich ja nur auf den Korpus beschränken, den Hals kann man dann zukaufen. Solltest du eine Oberfäse, eine Stichsäge und nicht unbedingt 2 linke Hände haben, könntest du dir eventuell mal ein paar Gedanken drüber machen.
     
  14. basszilla

    basszilla Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 07.07.08   #14
    bei ner v kann ich mir das basteln auch nicht wirklich schwer vorstellen das ist wie laubsegen arbeit in der 5 klasse werk unterricht in groß

    blos der hals wird denk ich mal problematisch weil ein 20 bündiger fender nachbau hals nicht ganz passt (optisch)
     
  15. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 07.07.08   #15
    Unterschätzen sollte man das nicht und mit Laubsägearbeuten hat das rein garnix gemein....;)

    Da gäbe es Alternativen.
     
  16. Tobi18

    Tobi18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    20.10.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 07.07.08   #16
    hmmm hab ich auch schon angedacht! nur hätte ich gern n jackson hals drin mit der geilen abgewinkelten kopfplatte und schönen sharkfin inlays drin! weiss jmd wo amn den herkriegt? fender leifert die einzeln aus....
     
  17. DannyOnly

    DannyOnly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    16.11.16
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Heringen-Widdershausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #17
  18. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 17.07.08   #18
    scheisse is das teil heiss..... aber leider auch ein wenig teuer..... schade eigentlich....
    irgendwie lässt mich die idee nich mehr los, ich glaube wenn ich demnächst m,al ein wenig langeweile und geld übrig habe, dann kommt ein keiper Flying V ins haus und dann versuch ich mcih mal ohne entsprechendes Werkzeug an nem Bass :D und wenns vom design gut wird werd ich wohl nen Bartolini einbaun.... wie gesagt wenn zeit und geld da is
     
  19. BASSDART

    BASSDART Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.09   #19
    Hi,
    falls es noch Jemanden interessiert, ich habe einen RR-Bass von Ibanez! Ist'n Einzelstück (Prototyp) und richtig geil!
    Warum die den nicht in Serie gebaut haben verstehe ich nicht, vielleicht hätte es Probleme mit Jackson gegeben. :bang:
     

    Anhänge:

  20. Great King Rat

    Great King Rat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    3.02.13
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.792
    Erstellt: 11.11.09   #20
    *Sabber*
    SCNR
     
Die Seite wird geladen...

mapping