Runterstimmen???Verzug????

von axeoftorture, 25.12.06.

  1. axeoftorture

    axeoftorture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    11.09.15
    Beiträge:
    22
    Ort:
    hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #1
    Moin Leute weis jemand ob sich eine E- Gitarre verzieht wenn man sie erheblich runterstimmt?:screwy: :confused:
     
  2. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 25.12.06   #2
    Was heist erheblich runterstimmen? Wie tief??
    Du solltest dann ja auch dickere Saiten nehmen, die ja dann auch wieder mit größerer Kraft am Hals ziehen würden, weil ja die anderen sonst nur "rumschlabbern".
    Wenn du jetzt nur en Halbton oder so runterstimmt dann isses eigentlich egal, auch ohne Wechsel Saitenstärke sollte sich nichts verziehen.
     
  3. axeoftorture

    axeoftorture Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    11.09.15
    Beiträge:
    22
    Ort:
    hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #3
    also verzieht sie sich aussschließlich durch höhere Spannung?Und wie tief stimmt man sie denn in der regel so also wenn man zum Beispiel einen ähnlichen Sound haben will wie Hatebreed oder so?
     
  4. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 26.12.06   #4
    Sie verzieht sich auch wenn man sie längerere Zeit unbesaitet lässt.
    Hatebreed etc denk ich jetzt einfach mal verwenden irgendein Drop Tuning d.h die E-Saite wird einen Ganzton runtergestimmt > D A D G H E oder auch das ganze noch en Halbton oder Ganzton tiefer ( Cis As Cis Fis As Dis oder eben C G C F A D)
    aber normalerweise solltest du dann dickere Saiten nehmen da die dünnen sonst schlabbern.
     
  5. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 30.12.06   #5
    Hatebreed spielt Dropped C --> C G C F A D
    Die E-seite muss also 2 Töne tiefer gestimmt werden, der Rest 1 Ton.

    Dazu am besten ein 0.11er Satz oder noch besser 0.12er Satz Saiten verwenden.
     
  6. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 30.12.06   #6
    ich spiel drop c mit nem 10´ner...
    muss man halt ausprobieren was einem so liegt =)

    mfg Dresh
     
  7. P-MaN

    P-MaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 31.12.06   #7
    Soweit ich weiß, spielen sie C Standard -> C F A# D# G C, also JEDE Saite 4 Halbtöne runter

    Da wär ein 12-er Satz von Vorteil meiner Meinung nach
     
  8. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 10.01.07   #8
    geh auch ab und zu mit 10ern auf dropped-c, aber findest du nicht dass es da extrem schlabbert?
    Finde tiefer wie Dropped D geht mit 10ern nix.
     
Die Seite wird geladen...

mapping