Sabian HHX Becken!!! Aber welche???

von Flemming M., 14.04.08.

  1. Flemming M.

    Flemming M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.08   #1
    Moin

    ich möchte mir 2 neue Crashes(16 und 18") aus der HHX Serie kaufen.

    Ich spiel mehr Rock und Punk und wollt ma fragen welche Becken aus der Serie da geeignert sind. :great:

    (vieleicht die Evolutions?):confused:
     
  2. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 14.04.08   #2
    Also zum einen die Stage-Crashes, Power-Crashes, X-plosion-Crashes, XTreme-Crashes. Die sind die dickeren Serien. Bei der richtigen Technik halten auch die Evolutions (übrigens die besten Crash-Becken die ich je gehört hab). Und auch hier gilt Regel Nr.1 : antesten; lass deine eigenen Ohren entscheiden!
     
  3. Flemming M.

    Flemming M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.08   #3
    Atesten werd ich sowieso wollt halt nur wissen welchechrashes in frage kommen (bei der Musikrichtung)

    Wegen rissen usw.
     
  4. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 14.04.08   #4
    Na dann kauf dir lieber nur ein Becken und investiere die €250 vom anderen in einen Schlagzeuglehrer...:D:great:

    Ich habe in jungen Jahren ein Signature Power Crash kaputt bekommen, heutzutage geht es meinen dünnen HHX Studio bei mir sehr gut. Ohne Riss.:)

    Du solltest dir deine Becken nicht nach deiner Technik aussuchen müssen, sondern nach dem Sound. Egal ob dick oder dünn!:great:
     
  5. Flemming M.

    Flemming M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.08   #5
    Ich hab bloß noch keine dünnen Crashs gespielt deswegen war ich verunsichert
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 14.04.08   #6
    Dann schaetz doch dich und deine Beckenanschlags- und Aufhaengungsskills mal ehrlich ein.
     
  7. Flemming M.

    Flemming M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.08   #7
    naja ich glaub ich nehm die Evolution crashs in 18 und 16"
    denn an meiner technik solls nicht liegen denn die is eigendlich ganz gut.
     
  8. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 14.04.08   #8
    Na wunderbar. Dann viel Spass beim testen und kaufen!
     
  9. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 14.04.08   #9
    Ganz einfach, die, die Dir gefallen...

    Ich persönlich spiele eigentlich nur dünne Becken, da die schneller ansprechen...

    Wenn es Dich interessiert, ich habe:

    16" HHX studio (natural finish)
    18" HHX studio (natural finish)
    18" HHX studio (brilliant finish)
    17" AAX dark crash

    Und bevor Du fragst: die beiden 18er klingen NICHT gleich, sie ergänzen sich super ;)

    Aber da Du ja noch nicht wirklich sicher bist, warum überhaupt HHX? Warum überhaupt Sabian? (Nicht, daß ich Dir abraten will;-))

    Aber so ausgelutscht das klingt: Dir müssen sie gefallen, also mußt auch Du sie raussuchen;-)

    Aber freilich kann ich Dir meine Becken wärmstens empfehlen, nur isses mit dem natural finish schwer, gibts nur auf Order mit entsprechender Wartezeit, aber sie sind wirklich klasse;-)
     
  10. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 14.04.08   #10
    Warum das denn jetzt auf einmal?:confused:

    Teste einfach alle. Am besten du nimmst jemanden mit der dir die Augen verbindet, so dass du die Becken wirklich nur hörst und dich nicht schon vom Label beeinflussen lässt.:great:

    Es ist verdammt hart, wenn man nach ein paar Jahren selber zugeben muss, dass einem die Becken doch nicht so gefallen, wie man es gern hätte und sie nur wegen dem Namen gekauft hat.:cool:
     
  11. S-I-U-Drummer

    S-I-U-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.08   #11
    Dem kann ich nur zustimmen. Klar sind die HHX sehr gute Becken, aber warum wolltest du von vornherein schon nur diese Serie?
    Es gibt ne Menge anderer Serien und Hersteller, die auch gute Becken für deine Musikrichtung bieten. Und wer weiß, vielleicht findest du ja was das dir gefällt, das nur halb so viel wie die teuren HHX kostet...
    ---> antesten antesten antesten!!!
     
  12. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 14.04.08   #12
    zum thema hhx

    ich hab das 16" evolution und für rock ist es noch gut aber für punk [und ähnliches] finde ich es nicht mehr so wirklich passend,da fehlt es dann doch ein bisschen an durchsetzungsfähigkeit.

    grüsse bece
     
  13. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 15.04.08   #13
    Liegt vllt. auch zu einem nicht unbeachtlichen Teil an der Größe;-)
     
  14. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 15.04.08   #14
    da der threadersteller sich ein 16" evolution kaufen möchte,kann man ihn darauf hinweisen,dass es vielleicht nicht so passend ist,für die richtung die er spielen möchte...;)

    nicht mehr aber auch nicht weniger...

    übrigens,selbst abgenommen ist das 16" kein wirkliches punkbecken (zu dunkel)

    aber hör und teste selber...da kommst du nicht drumherum (in der preisklasse sowieso nicht)
     
  15. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 15.04.08   #15
    @ bece: Jupp...1:0 für Dich...ne für Punk etc. is wohl alles unter 17" mal so grob nicht das Gelbe vom Ei...gegen *schrabbelschrabbel* wirds da schwer;-)
     
  16. Binz

    Binz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.08
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Isny (Nähe Ravensburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.901
    Erstellt: 15.04.08   #16
    Hiho, falls du dich noch nicht entschieden hast.
    Im DF gibts grad imense Auswahl an HHX Becken! Ganz unten schauen.

     
  17. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 15.04.08   #17
    tu dir bitte den gefallen und teste vorher becken durch...

    schau dir auch mal die paiste 2002er und meinl's mb10 teller an,die passen meiner meinung nach besser zu deiner musikrichtung (ist wie immer alles subjektiv)

    grüsse bece
     
  18. Flemming M.

    Flemming M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.08   #18
    Naja ich spiel ja nich nur punk

    Und auf die hhx bin ich errst gekommen weil mir die vom sound mehr zusagen als zb. Paiste 2002

    zumindest im Internet bei den Hörproben

    geh dan nächste Woche antesten
     
  19. Klangone

    Klangone HCA Percussion HCA

    Im Board seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    6.210
    Erstellt: 15.04.08   #19
    Also HHX Evolution splashes sind genial! Ich habe das 10", das 7" habe ich mal angetestet, die sind super für die meisten Spielarten - außer ganz hard´n´heavy :D
    Auch vom O-zone crash hört man viel Gutes;)
     
  20. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 16.04.08   #20
    Aja, gut...ne, da geb ich Dir recht, aber der Vergleich B8(2002) vs. B20(HHX) is auch nicht gaaaanz fair;-) Allerdings sind die 2002er für B8-Becken trotzdem spitze, gibts nix;-)

    Ja, viel Spaß beim Rumprobieren...
     
Die Seite wird geladen...

mapping