Saitenwechsel... Plötzlich unklar?!

von patrice, 31.03.05.

  1. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 31.03.05   #1
    Hallo,

    ich habe heut' morgen ma neue Saiten auf meiner alten Stratocaster- Kopie aufziehen wollen (auf Vintage- System).

    Nun, mein Problem:

    Da ich leider nur auf Tune O' Matic- Systemen Saiten gewechselt habe, weiss ich nicht, wie ich auf der Vintage das machen soll (auf http://www.saitenweise.de/saitenwechsel/saitenwechsel.html habe ich nachgeschaut, es heisst, man soll die alte Saite aus dem Loch auf Bild 2 ziehen, geht aber nicht).

    Ich kann hier in meinem Fall, die tiefe E-Saite nicht "herausnehmen" um eine neue aufzuspannen.

    Im Anhang sind die zwei Bilder, ich hoffe, jemand kann mir helfen.

    M.F.G.
    Patrice
     

    Anhänge:

  2. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 31.03.05   #2
    musst du bißchen rumprobieren. die saite mal hin hund her drehen und bißchen wackeln, dann geht das schon. evtl. kannst auch mit nem leinen schraubenzieher etwas nachhelfen, indem du das ballend unter die löcher in der tremolo-abdeckplatte schiebst.
    ansonsten trem-abdeckplattte runterschrauben, dann gehts ohne probleme.

    gruß,
    lupus
     
  3. Stan

    Stan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 31.03.05   #3
    ich würde mal am anfang diese klappe hinten abschrauben und dann kommst du besser dran!!!
     
  4. patrice

    patrice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 31.03.05   #4
    Ja, wollte die Platte aus Instinkt auch abschrauben, dachte aber, ich frage lieber schnell nach, als was zu versauen :D

    Danke! ;)
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 31.03.05   #5

    In der Regel bekommst du die Saite mit bissel Rumpopeln immer raus. Wenn sie seitlich am Loch vorbei kommt, also an der Platte aufliegt, dann zerrt man sie eben mit nem Gegenstand (Büroklammer, Nadel, Schraubendreher, whatever) hervor.
     
  6. patrice

    patrice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 31.03.05   #6
    Jop, Saiten gewechselt ;)

    Danke allen, die mir geholfen haben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping