samplitude 8 -->takte einfügen

von EDE-WOLF, 20.01.08.

  1. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.01.08   #1
    kurz gefragt: wie geht das??


    AUsgangssituation: ich habe ienen fertigen song mit allehand verschiedenen objekten, allehand taktmarker und auch tempomarkern..

    jetzt fällt mir auf: "hey, die 4 takte sollte ich da mal wiederholen"

    also möchte ich 4 leertakte in das arrangement einfügen...

    wie funktioniert das?

    sodass alle folgenden marker mit verschoben werden
    alle folgenden audioobjekte mit verschoben werden
    alle automationskurven entsprechend mitverschoben werden?


    Ich hab keine ahnung und die hilfe konnte mir auch nicht helfen, hat wer ne idee?
     
  2. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 21.01.08   #2
    Ich kenn mich mit Samplitude nicht wirklich aus. Hab gerade bei der SE Version geguckt, aber nix gefunden.
    Beim Reaper gibts gibts die Möglichkeit "Insert empty space in selection" auszuwählen, wenn man in die Timeline rechtsklickt. Such vieleicht mal etwas in der Richtung.
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 21.01.08   #3
    Bearbeiten: Stille einfügen
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.01.08   #4
    danke erledigt







    ...... aber mal im ernst: stille einfügen... irgendwie nicht der begriff der wahl oder? ^^


    naja vielen vielen dank auf jeden fall.....
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 21.01.08   #5
    ja...nein...nicht wirklich... ;)
    Wenn alles gut geht, bekommt ein ehemaliger Praktikant von mir einen Job bei Magix in Dresden, dann können wir versuchen, auf solche Bugs Einfluß zu nehmen ;).
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.01.08   #6
    ouh hab direkt ein weiteres problem...


    folgendes:
    ich habe einen übergang von 4/4tel auf 7/8tel

    zur einfachheit:

    Takt 1: 4/4tel marker
    Takt 2: 7/8tel marker


    jetzt klicke ich auf den 7/8tel marker und sage "stille einfügen" er fragt: wieviel? ich sag: 8 Takte...

    als referenz nimmt er jetzt leider 8x 4/4teltakte.... gut dachte ich, nicht so schlimm...

    er verschiebt den ursprünglichen 7/8tel marker mit in den neuen takt 10... so weit ja richtig

    nun setzte ich wieder im ursprünglichen takt 2 einen 7/8tel marker in der hoffnung er würde den rest anpassen... (also als hätte ich 8x 7/8teltakt hinzugefügt)

    geht auch nur nur beginnt mein audiomaterial sowie meine markerkette usw usw plötzlich in takt 11 und auf der 2ten 8tel....

    also ganz krumm...

    warum? und wie umgeh ich das?

    Danke :) schonmal für die hilfe....





    P.S.
    schon krass das n arschteurer sequencer da mehr probleme macht als ein simples gitarrentab programm...
     
  7. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 21.01.08   #7
    Was ist denn, wenn du ersten Marker auf 7/8 stellst, Stille einfügst und den danach wieder umstellst?
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 21.01.08   #8
    Wie in allen Programmen in 5 Sekunden, anstatt mit der Suche nach Sonderfunktionen Zeit zu verschwenden:

    # Cursor an die Schnittstelle setzen.

    # Strg a = alle auswählen

    # Taste t zum Trennen

    # Auswahl mit Klick aufheben

    # mit Maus die rechten Teile markieren und 4 Takte verschieben. Fertig
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.01.08   #9
    marker bleiben stehen....

    versuch ich die ca. 10 temppo und taktmarker manuell nachzuziehen wirds pervers unübersichtlich
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.01.08   #10
    kleiner zwischenstand:

    es geht durchaus mit stille einfügen, man muss dann halt rechnen:

    in meinem beispiel wollte ich ja 8 x 7/8tel takt einfügen


    als referenz wurde aber 4/4tel genommen...

    sagt man ihm er möge mitt 56 beats einfügen und setzt nachträglich den 7/8tel marker klappts!


    danke tonstudio und kiview :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping