Samplitude - bekomme bestimmtes VSTi nicht geladen

von Hans_3, 13.07.07.

  1. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 13.07.07   #1
    Nachdem ich Cubase abgeschworen habe, benutze ich zur Zeit Samplitude SE bzw. die SAM-Version des Magix Music Studios.

    Nun habe ich das VSTi Sample-Tank installiert. Es stand mir im "SAM Music Maker" sofort und ohne weitere Zutun zur Verfügung - nicht aber im SAM SE. Ich weiß ums Verrecken nicht, wie ich das dort in die VSTi Liste bekomme.

    Es gibt in beiden Progs. zwar eine Routing-Einstellung für VST-Effekte, die ich dann auch jeweils alle zur Verfügung hab, nicht aber für VSti. Weiß jemand Rat?
     
  2. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 13.07.07   #2
    hallo,
    ich kenn deine Software nicht, aber kannst du denn andere VSTi s laden? ... wäre dann interessant, wo die jeweilige Installationsroutine die zugehörigen Dateien ablegt. Vielleicht stimmen einfach irgendwelche Pfade nicht.

    Kleine Gegenfrage am Rande: hat dich Cubase so enttäuscht, lief es nicht mehr rund, oder hat es irgendwelche gravierende Nachteile gegenüber Samplitude? nur so interessehalber.

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 13.07.07   #3
    Also ich habe die VSTis im gleichen Ordner wie die VST-Effekte...und Sam SE findet sie daher auch problemlos.
     
  4. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 13.07.07   #4
    Hast Du unter Optionen -> System Optionen -> Paths/Skins das Plugin Verzeichnis entsprechend eingestellt?

    edit: Klar, sonst würde er ja Deine VSTs nicht finden. Einen zweiten Pfad für VSTi kann man anscheinend nicht einstellen, vermutlich müssen VSTi dann wohl wie bei Kfir im gleichen Verzeichnis liegen (was sie bei mir auch tun)

    Grüße
    Nerezza
     
  5. Hans_3

    Hans_3 Threadersteller High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 13.07.07   #5
    Danke erstmal. Problem nach Kopieren speziell der Sampletank.dll in einen anderen Ordner ist, dass das Teil dann mit Verweis auf einen Registry-Fehler nicht geladen wird.

    In erster Linie das Handling. Ich hatte vor laaanger Zeit schon mal eine Demoversion von SAM 24/96. Schon damals gefiel mir das vom Handling sehr gut, weil man halt das komplette Mischpult mit EQ, allen Inserts, AUX, Effekten etc. optisch vor sich hat.

    Leider war der Midi-Bereich danals noch nicht brauchbar (wiederum eine Steinberg-Stärke, die ja aus der Midi-Ecke kamen und quasi die Audiofunktionen dann draufgesattelt haben), so dass ich dann schweren Herzens doch zum Steinberg VST gegriffen habe und mich jahrlang über das ständige umständliche Auf- und Zuklappen der Effektbereiche geärgert habe.

    Da nach XP Service Pack 2 das VST nun endgültig nicht mehr bei mir lief, kam mir die Freeversion von SAM gerade recht.

    Ich habe diese dann ergänzt duch das MAgix Music Studio (69 Euro), weil das wiederum eine SAM-Version ist, die nicht auf 2 Effekt pro Kanal beschränkt ist und zudem noch solche Schmankerln wie "Elastic Audio" (Pitchkorrektur für Gesang z.B.) und einige brauchbare Samples inklusive Player enthält. Für den Preis sagenhaft.
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 17.07.07   #6
    sorry aber bei dem problem kann ich dir leider auch nciht wirklcih helfen. ich weiss nur, dass ich in der 9 SE version auch nicht alle plugs der 9er vollversion laden kann.
    wie z.b. die AM-suite

    aber ich kann dir nur zustimmen, Sam ist einfach wesentlich angenehmer zum arbeiten als cubase. und es klingt auch besser! zumindest bei audio recording.

    kauf dir die aktuelle keys, da ist SAM9SE drinnen und mit der kannst du dir für 490.- euro die SAM9 Pro version kaufen! es lohnt sich!!!
     
  7. Hans_3

    Hans_3 Threadersteller High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 18.07.07   #7
    Schade :eek: Mittlerweile ist aber klar, dass das Prob. mit Sampletank zusammenhängt und nicht mit SAM. ST prüft beim Aufruf seinen Registry-Eintrag, so dass es nur im ursprünglich installierten Pfad läuft. Eine Kopie auf dem selben Rechner an anderer Stelle wird dann sozusagen als illegal erkannt und läuft deshalb nicht.
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 18.07.07   #8
    probier doch mal, diesen Pfadeintrag in der Registry zu finden und zu ändern.
     
  9. MarkusKl

    MarkusKl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 18.07.07   #9
    Oder vielleicht funktioniert es mit einer Verknüpfung auf die original Datei anstatt die Datei zu kopieren.

    Gruß Markus
     
Die Seite wird geladen...

mapping