[Samplitude] - Pan-Probleme

von MichaelT, 04.11.07.

  1. MichaelT

    MichaelT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Ostenfelde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.07   #1
    Hallo!
    Ich benutze Magix Samplitude 8 und möchte gerne eine Spur nach Rechts pannen. Leider klappt das absolut nicht.
    Habe eine Monospur aufgenommen und die Pan-Einstellung vorgenommen. Im Mixer zeigt er mir auch an, dass alles Rechts ist, aber bei den Kopfhörern kommt auf beiden was raus.
    Habe es schon mit anderen Anwendungen (z.B. GuitarPro) versucht und da klappt alles wunderbar.
    Weiß jmd. Rat?

    lg
    Michael
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 05.11.07   #2
    generell doofe sache in samplitude. man hat zwar tausende einstellmöglichkeiten, muss die aber erst mal wissen und finden^^.
    Ich nehme an, du hast noch mindestens ein (mono) Vst oder Dx plugin in der spur, richtig?
    Man kann in den mixer einstellungen das Routing (bzw. Reihenfolge) der einzelnen Komponenten wie Aux-send(pre/post), EQ, externe Plugins (VST/DX), Fader, Pan usw. einstellen.
    dooferweise ist standardmäßig der Pan vor den externen Plugins. Dann is nimmer viel stereo, wenn nach dem pan regler ein mono plugin drin sitzt.
    Schau mal, ob du die Einstellungen findest und leg dir am besten gleich ein Routing-Preset an, das du jedes mal dann laden kannst. Wenn du es nicht findest meld dich nochmal, bin grad zu müde um nachzuschauen.
    gute nacht;)
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.144
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 05.11.07   #3
    Evtl. ist am Master auch (M) Mono eingeschaltet.
     
  4. MichaelT

    MichaelT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Ostenfelde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #4
    Habe noch GuitarRig als VST drin (ist aber -glaube ich- Stereo)...

    Habe das Projekt nochmal neu gestartet und irgendwie hat es dann letzten Endes geklappt. Ich weiß selber nicht, warum es vorher nicht ging. Aber da gibt es ja schon bei den Projekt-Voreinstellungen soviele Möglichkeiten, dass man gar nicht weiß, wo man was nehmen soll (außer das ich kein Sorround will^^)
    Aber trotzdem danke für eure Hilfe!
    Vielleicht habe ich ja nochmal das gleiche Problem und dann poste ich das ganz genau hier rein...

    Gute Nacht!
    Michael
     
  5. Fkipper

    Fkipper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.07.08   #5
    Das Problem habe ich auch oft. Bei mir liegt es daran (auch mit GuitarRig) dass das Vst-Plugin einen eignen Pan hat - und von der Effektreihenfolge nach dem "Sampltudepan" kommt. Du kannst aber die Effektreihenfolge ändern (im Mixer unter dem Spurnamen auf "FX" gibts das) und den Host-Pan ans ende setzen. Ansonsten könnte man auch in Guitar Rig intern eine Seite mute schalten.
    Aber wenn es jetzt auch geht okay.
     
Die Seite wird geladen...

mapping