Santana Sound - wie??

von niethitwo, 05.06.04.

  1. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 05.06.04   #1
    Hallo!

    Wollt malFragen, welche SOundeinstellung man ungefähr braucht, um den Suudn von Santana einigermaßen hinzu kriegen.
    Mehr Treble oder mehr Bass??
    Ich krige den Klang net hin.

    Was für ne Tonabnehmerbestückung hat den der eigentlich normalerweise????

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! (ich weiß0, den gleichen Kalng krieg ich nie hin, spiel aber Game of love und da sollt der Klang halt schon passen, sonst klingts irgendwie nach gar nix!)
     
  2. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 05.06.04   #2
    ich hasse leute die PRS spielen. nicht nur bei santana so. den sound von 311 - Life's not a race krieg ich auch nicht gebacken.
    andererseits: es ist im studio mit top-equipment aufgenommen, und über meinem sound rödelt auch kein producer, insofern werd ich's überleben.
     
  3. Arahilion

    Arahilion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
  4. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 05.06.04   #4
    kauf dir am besten den big muff den kennt jeder der nen gitarrenladen hat das ding gibt nen richtig schönen kremigen sound und dann müsstest du dazu noch pickups mit viel sustain haben dann geht das und dann die tonabnehmer am tone regler ganz dumpf stellen und schon hastes
     
  5. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 05.06.04   #5
    Ich kann dir nur sagen, dass es nen EHM Big Muff benutzt :o
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 06.06.04   #6
    Abgesehen von der Klangtechnik würde man Santana auch als Santana erkennen, wenn er über ne Telecaster und 3 Marshall-Türme spielen würde.

    Beim Santana-Feeling wichtig:

    Absolute Kontrolle über jeden Ton, jedes Bending, jeden Anschlag, jedes Vibrato

    Typischer Weise verwendetes Tonmaterial

    Sein variables Timing, das eben aus seinem Bauch kommt: Oft spielt er hart vor dem Beat, grenzt Motive und Licks immer meisterhaft mit Pausen ab (sein typischer musikalischer Atemrhythmus), um dann überfallartig mit einer zackigen Triole zurückzukommen. Auffällig insgesamt der häufige Wechsel zwischen Triolen und Achteln, zwischen Beschleunigung und Verlangsamung.

    Ich bin selbst nicht der ganz große Santana-Fan, aber seine Soli zu spielen ist schon eine große Herausforderung - in erster Linie aber weder fingertechnisch noch soundtechnisch sondern das wirklich Schwierige an seinem "Sound" sind Timing und Feeling.
     
  7. deepfritz7

    deepfritz7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.06.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Balsthal (CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 06.06.04   #7
    dem kann ich nur absolut zustimmen!

    deepfritz7
     
  8. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 06.06.04   #8
  9. sandman44

    sandman44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    26.09.06
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #9
    also soweit ich weiss musst du den pickup in der mitte, wennst singlecoils hast, aktivieren, dann klingts glaub i so einigermaßen
    zumindest bei samba pa ti
     
  10. Billy F.Gibbons

    Billy F.Gibbons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    2.09.04
    Beiträge:
    32
    Ort:
    zu Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #10
    Vielleicht auch so...

    Also, falls Du einen PC hast:

    Cakewalk oder Cubase installieren (wo man das herbekommt sollte wohl jeder wissen, aber psssst!), einen schnellen ASIO-Treiber downloaden (z.B. Wuschel's ASIO 4 all, 6,5ms Latenz bei ordinärer AC97 onboard-Karte!), die Klampfe in den Line-In oder Mic-Eingang stülpen... Dann noch das VST-Plugin "Amplitube" installieren, den Preset "V.I.P.-Santana" einstellen, fertig! :cool:

    Ist doch simpel, oder? :eek:

    Gruss
    Andy
     
  11. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 07.06.04   #11
    Hab vor zig Jahren mal im (damals noch) "Fachblatt" das Live equipment von Santana gesehen, abegsehen davon das er sich spezielle treter für ne bestimmte Amp verschaltung hat bauen lassen, er spielte damals 3 oder 4 Amps auf der Bühne die er irgendwie teilweise parallel oder linear geschaltet hat, liegt der sound in den fingern und im timing .....

    gruß
    Andreas
     
  12. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 07.06.04   #12
     
  13. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 07.06.04   #13
     
  14. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 07.06.04   #14
    denke man bekommst am BESTEN bei einem Musikladen!
    :D

    gruss
    eep
     
  15. Billy F.Gibbons

    Billy F.Gibbons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    2.09.04
    Beiträge:
    32
    Ort:
    zu Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #15
     
  16. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 07.06.04   #16
    er spielt sehr viel dorisch, vielleicht hilft dir das nnoch (unterscheidet sich zum aeolischen nur in einem halbton),
    lw.
     
  17. niethitwo

    niethitwo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 08.06.04   #17
    Ja, das wusst ich schon!

    Aber trotzdem: danke an alle! Hatt jetzt hingehauen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping