Schlagbrett neu lackieren/gestalten ?

  • Ersteller Croucho
  • Erstellt am

C
Croucho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.04
Registriert
24.09.03
Beiträge
27
Kekse
0
Gun´abend ,

Ich demnächst meine "alte" Ibanez GRX-40 etwas "aufpeppen" :

http://www.ibanez.com/guitars/guitar.asp?model=GRX40


wenn ich nämlich da schon einen neuen PU reinmache, könnt ich doch der Klampfe mal noch ne neue Optik verpassen und das weiße Schlagbrett neu lackieren oder so.

Was hättet ihr denn so Vorschläge , was man mit dem Schlagbrett anstellen könnte ? Nur andere Farbe , oder gar irgent ein Artwork oder so ?

Wie macht man sowas eigentlich , was brauch ich denn dazu alles ?


MfG
 
Eigenschaft
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
also ich hab das Pickguard meiner alten OLP MM4 mit einem Spinnweben effekt versehen. Das ziehmlich gut, kann dir auf Wunsch ein Foto per mail schicken

Joe
 
C
Croucho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.04
Registriert
24.09.03
Beiträge
27
Kekse
0
das wär echt super , danke !

bitte an Globox@t-online.de :D


sowas mit spinnen oder spinnweben oder skull&bones hab ich mir auch gedacht. Aber skulls werd ich wohl nicht machen, haben wohl zu viele Metaller
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
ok, lad grad die Fotos in mein Hotmail.
Solltest das Mail in 5-10 min haben ;)
Joe
 
Blashyrkh
Blashyrkh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.18
Registriert
16.09.03
Beiträge
601
Kekse
494
ja aber wie haste dass gemacht? würd mich nämlich auch interresieren da ich ne alte ibanez telecaster hab die ich auch gerne mit einem schön bemalten schlagbrett beglücken würde?
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
also: Du nimmst einen UNVERDÜNNTEN Acryllack (Ja, Ayryllack, geht aber am Pickguard, da er unverdünnt ist, hat er auch nur wenige Lösemitteln die dem Untergrund schaden können) und spritzt ihn mit einer Lackierpistole mit wenig Druck >2 Bar. Dadurch ergeben sich schöne spinnwebenartige Fädchen. Dann noch mit einem farblosen 2 K Lack überlackieren und das hält bombenfest (bei meiner Git. zumindest).

Kompressor kannst dazu einen nehmen, den es im Modellbaushop gibt, er sollte halt 3 Bar Leistung haben. Eine Lackiepistole gibts im Baumarkt ab ca. 30 - 40 €. Den Kompressor kann man sich auch ausborgen.

Vorsichtig sollte man aber trotzdem sein (EX-Schutz) nochmal vom Verkäufer ausführlich beraten lassen.

Joe

PS: Ich übernehme wie immer keine Haftung für Irgendetwas, dass sich durch die von mir genannten Informationen ergibt. Deshalb: Vorsichtig sein und immer erst testen
 
LilyLazer
LilyLazer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.002
Kekse
654
Ort
Neuwied
Also ich glaub da muß man schon einigermaßen begabt sein, damit das nachher nach was aussieht. Tu nichts was du später bereust.
 
C
Croucho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.04
Registriert
24.09.03
Beiträge
27
Kekse
0
na ja, wenn, dann werd ich das Schlagbrett von jemandem lackieren lassen, der sich mit sowas auskennt. Ich trau mir das nicht zu weil ich sowas noch nie gemacht hab.

Ich werd aber nicht so eine feine Strukturierung wie Razamanaz drauf machen. Ich werd warscheinlich das gesamte Ding mit einer Grundfarbe versehen und wo dann irgentein evt. noch ein Artwork draufkommt , z.B ein großer gut zu erkennender Schädel, ne Spinne bzw -netz was weiss ich. Sowas wird es denk ich nicht werden aber nur so zum Beispiel.

Was denkt ihr, welche Grundfarbe würdet ihr nehmen ? Was würde zu dem schwarz passen ?
Also schwarz fällt schon mal weg, da meine andere Klampfe zu 100% schwarz ist.
 
O
osterchrisi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.08
Registriert
04.11.03
Beiträge
287
Kekse
15
'n kumpel von mir hat sich ein schlagbrett aus riffelblech gemacht. das sieht hammer aus.! 8)
kommt aber auch drauf an, was du spielst. und ob dus auf deine strat (oder was war das noch?) drauftun willst. er hat nämlich "nur" eine paula, da is das schlagbrett halb so gross.


nun denn...
 
Blashyrkh
Blashyrkh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.18
Registriert
16.09.03
Beiträge
601
Kekse
494
genaue sopwas, mit dem riffelblech hatt ich auch vor, aber keine ahnung wass ich denn da brauche um dass zu bewerkstelligen? ist dass für einen nicht handewerker überhaupt realisierbar?
 
O
osterchrisi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.08
Registriert
04.11.03
Beiträge
287
Kekse
15
kennst du niemanden, der in eine htl geht?
sonst musst du halt einfach in eine schlosserei gehen, die können dir das dort sicher machen. ganz einfach is das...
musst halt die gitarre mitnehmen!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben