Schlagzeug- Unterricht?

von hypocrisy, 17.01.07.

  1. hypocrisy

    hypocrisy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Seeboden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.07   #1
    Wieviel kostet eine Unterrichtsstunde im Schnitt?
    Welche Erfahrungen habt ihr mit Unterricht gemacht?
    Glaubt ihr, dass Unterricht zwingend ist, um halbwegs gut zu spielen oder meint ihr, dass man es mit Selbststudium sozusagen auch weit bringen kann?
     
  2. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 17.01.07   #2
    Schau mal in die Suchfunktion, da gibts viel dazu.

    Stunde hat bei mir ca. 25€ gekostet und bringts schon, weil du viel Technik und auch die Theorie gut beigebracht bekommst
     
  3. cAstor123

    cAstor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 17.01.07   #3
    Dem kann ich nur zustimmen. Ich zahl knapp 30 Euro pro Unterrichtsstunde (90 Min.) und ich finde, dass ist eine Investition, die sich auf jeden Fall lohnt. Ich habe jetzt seit ca. einem Jahr Schlagzeugunterricht (angefangen habe ich ein halbes Jahr vorher, ohne Lehrer) und ich kann mir kaum vorstellen, dass ich mir selbst hätte so viel beibringen können.
    Ich bin sicher, dass man auch ein gewisses Level ohne Unterricht erreichen kann (hängt natürlich auch davon ab, was man so anstrebt), aber mit einem guten Lehrer geht das sicherlich leichter und man errreicht mehr, besonders wenn es um Spieltechnik geht. Irgendwann kommt man allein auch nicht weiter.

    Mir hat der Unterricht jedenfalls sehr gut getan und tut es immer noch, von daher kann ich Schlagzeugunterricht nur empfehlen :great:
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 18.01.07   #4
    Ich fange gerade wieder mit Unterricht an; kostet 60€ im Monat (einmal die Woche). Also ziemlich preiswert. Hat mir bereits geholfen, an einigen meiner Schwachstellen zu arbeiten.
     
  5. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 18.01.07   #5
    bei mir isses genau das gleiche
     
  6. hypocrisy

    hypocrisy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Seeboden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #6
    wisst ihr was das einzige is, das ich am thema schlagzeuge hasse? das alles, oda so gut wie alles, so schweineteuer is.oh mann
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 18.01.07   #7
    unterricht ist an jedem instrument teuer (je nach lehrer)
    damit muss man sich abfinden bzw. leben können, man weiß nach nem jahr unterricht auch, was es einem gebracht hat (bzw. haben sollte) :) und das ist es wert.
     
  8. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 18.01.07   #8
    zustimmung...

    auf jeden...

    (will E-Drum :p)
     
  9. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 18.01.07   #9
    wieso E-Drum? Is auch schweineteuer. Zumindest hab ich diese Erfahrung gemacht!:mad:
     
  10. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 18.01.07   #10
    Überhaupt mal allgemein zu Schlagzeug-Unterricht: Is jemand hier zufällig bei Drummer's Focus? da würd ich nämlich dieses Jahr gern hingehn, aba eben vorher noch n paar Meinungen einholen.

    Gruß, Ziesi.
     
  11. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 18.01.07   #11
    erster lehrer: 10€
    - zufriedenstellende erfahrungen; teils zu sehr in der entwicklung gebremst; basissachen gelernt

    zweiter lehrer: 30€
    - sehr guter, jedoch unregelmässiger unterricht! ausschliesslich latin, jazz & funk

    unterricht geben: 10€



    --> es ist leider so, dass (wie so oft) der bessere unterricht mehr kostet!

    autodidaktik ist nicht zu emfehlen, weil es schon in so vielen andren threads besprochen wurde, dass ich kein bock hab das hier nochmal zu erläutern -.-
     
  12. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 18.01.07   #12
    In München oder Stuttgart, Bodensee, Salzburg oder Köln?:D @ Drummer Ziesi
     
  13. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 18.01.07   #13
    das wollte ich edamit sagen ;)
     
  14. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 18.01.07   #14
    OK, jetzt ist alles klar:)

    Naja, gut, E-Drum ist zwar teuer, aber wenn man mal alles angeschafft hat, was man braucht, dann hält es im normalfall etwas länger als beim Akustischen Set... (im Normalfall, aber was ist schon normal...)
     
  15. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 18.01.07   #15
    Eigentlich München, aber ich denke da es sich um eine Art "Kette" handelt wird das relativ egal sein
     
  16. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 18.01.07   #16
    Quasi Kette: Also, ich persönlich hab da keine Erfahrung, nur mein Drumlehrer hat halt auch da gelernt, und ein Kumpel von mir glaub ich war auch mal da... Und der Studiert jetzt Schlagzeug:D Ich kann mich ja mal schlau machen, wenn du willst...
     
  17. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 18.01.07   #17
    Wär ich ziemlich glücklich drüber, wenn du da mehr in erfahrung bringen könntest als auf der Hp zu lesen is =) Wär echt super :great:

    Gruß, Ziesi.
     
  18. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 18.01.07   #18
    Hast was genaues, was du wissen willst? Oder was soll ich machen: Einfach mal ins blaue fragen?:D
     
  19. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 19.01.07   #19
    najaa... kommt druaf was fürn E-Drum, aber da wir hier ja von den Teuern Modellen reden :D... also wirklich geil wirds erst ab TD12 dadrunter isses wohl eher so für dne Hausgebrauch...

    schönen tag noch :)
     
  20. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 21.01.07   #20
    Ich bezahl 150 Euro im Monat. Dafür bekomme ich:

    - Jede Woche 45 Min. Schlagzeug- Einzelunterricht bei meinem ersten Lehrer, Schwerpunkt Technik, ungerade Rhythmen und Koordination.
    - Jede zweite Woche 45 Minuten Schlagzeug- Einzelunterricht bei meinem anderen Lehrer,
    Schwerpunkt Comping, Solos und Besen im Jazz.
    - Jede Woche 1 1/2 Stunden Theorieunterricht: Gehörbildung, Harmonielehre und Jazztheorie. Im Anschluss dann nochmal 1 1/2 Stunden Jazzensemble, 2 Auftritte pro Jahr als Zwischenprüfung.
    - Jede zweite Woche 45 Min. Jazzklavier-Einzelunterricht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping