Schmerzen im Unterarm

von SkaRnickel, 02.04.06.

  1. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 02.04.06   #1
    Hi,

    ich spiele jetzt seit 8 Monaten Gitarre, bisher jeden Tag gespielt...
    In den Osterferien haben wir mit unserer Kellerband ne Session geplant, deshalb über ich zurzeit intensiv Nothing Else Matters mit Fingerpicking, das klappt auch so gut, dass ich das nebenbei am klapfen bin... knapp zweis stunden am Tag, einfach während dem chatten oder surfen.... Heute ist mir aber aufgefallen, dass meine beiden Unterarme knapp über den Handgelenken ziemlich weh tun, so ne art Muskelkater... muss ich mir Sorgen machen, und sollte mal zwei drei Tage Pause machen?

    Edit: Wenn ihr meint das könnte auch von "was anderem" kommen, es sind BEIDE Unterarme, das würd ich also ausschließen :D :D

    Euer SkaRnickel
     
  2. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 02.04.06   #2
    gitarre anders halten

    dehnübungen machen

    pause machen

    :great:
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 02.04.06   #3
    Angehende Sehnenscheidenentzündung?
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 02.04.06   #4
    Das is so die Frage... ich glaube ich spiele am Tag ne Viertelstunde locker Powerchords, (sucht stillen) und lasses damit auch für den Tag Ruhen...
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 02.04.06   #5
    Wie wärs ansonsten einfach mal mit zum Arzt gehen? ;)
    Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. Vielleicht ist es wirklich Muskelkater, vielleicht hälst du die Gitarre aber auch falsch oder hast einen schlechten Anschlag, dann könnte es was ernstes werden. Aber ich denke mal die wenigsten hier sind studierte Mediziner, also sind die Ratschläge nicht unbedingt die beste Lösung...
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 02.04.06   #6
    Toll, ich bin noch Minderjährig, und wenn ich meine Eltern auf was anspreche was wehtut heissts "jaja, irgendwann können wer ma zum Arzt gehn" ...
     
  7. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 02.04.06   #7
    Also kommt ganz drauf an:

    Wenn das ein Dauerschmerz ist, dann mal ein zwei Tage finger weg!

    Wenn das nur ein Schmerz bei Belastung ist, ist es (noch) kein prob. Ich traniere seit nem halben Jahr 3/4 Std am Tag speed und habe seitdem jeden morgen leichte Schmerzen in den Fingersehnen. Lässt aber dann schnell nach und hat auch im Laufe der Zeit immer mehr nachgelassen. Ist wohl normal bis sich die Sehnen und die Muskulatur an die Belsatung gewöhnen...

    Aber bei Dauerschmerz: Finger weg.

    Und unter Schmerzen spielen würde ich auch nicht empfehlen :screwy:
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 02.04.06   #8
    Werd ich auch nicht..es kann nur sein, weil bei dem Lied ja beide Hände zu tun haben, und ich Fingerpicking absolut nicht gewohnt bin... ich sag mal, wenns morgen früh noch da is, geh ich zum Arzt...

    Edit: Hey, ich merk grad, s könnt auch dran liegen dass ich heute mit der Posaune n Konzert hatte, das Teil is ja auch nit grade leicht :D
     
  9. DemonAxe

    DemonAxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #9
    das wäre der schlimmste fall und wirklich ziemlich übel....
     
  10. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 03.04.06   #10
    Ich hab au so was ähnliches, wenn ich längere zeit im stehen spiel, gerade wenn ich ziemlich schnelle stücke spiel hab ich au schmerzen in den armen, wenn ich dann aber kurz aufhör zu spielen is es glei wieder weg. Woran kann des liegen?
     
  11. DemonAxe

    DemonAxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #11
    würd mal sagen das is ganz normal.... liegt wohl an der übersäuerung der muskulatur oder so, bin aber kein medizinexperte ;-)

    von zeit zu zeit wird das immer weniger....
     
  12. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 03.04.06   #12
    ja, das merk ich auch, früher kam dass nach 1min, jetzt vllcht nach 10mins (wenn man durchspielt). Denke auch dass das normal is, nur weil ich gelesn hab dass es vllcht am falschen anschlag liegen kann hab ich mich doch sehr gewundert.
     
  13. DemonAxe

    DemonAxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #13
    das is dasselbe wenn du stramm und schnell gehst.... da kriegst du auch irgendwann schmerzen in den beinen wenn du das tempo konstant halten willst!

    bei mir wird das auch immer weniger...früher war das so derbe dass sich mein arm total verkrampft hat und immer weiter von den saiten entfernt hat und irgendwann komplett zum stillstand kam, aber darüber möchte ich jetzt nicht sprechen :D
     
  14. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 03.04.06   #14
    Vermutlich Überlastung.

    Merke dir folgendes: Wann immer du Schmerzen hast,
    !!!HÖRE AUF!!!
    Probiere es in 2 Stunden nochmal, oder Morgen.

    Ich hab diese Schmerzen mal ignoriert. Die Folge waren 2 MONATE Pause.
     
  15. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 04.04.06   #15
    immer schön die muskulatur entspannen.

    und schön entspannt spielen, dann kann auch so schnell nichts passiern
     
  16. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.06   #16

    Tolle Eltern hast Du da:screwy:

    Nix für ungut;)
     
  17. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 04.04.06   #17
    Ach, mittlerweile isses sehr viel besser geworden, ich merk nur noch minimal was, beim Badminton spielen oder wenn ich diesen Oschi von Posaune "stemme", beim Gitarrespielen nix mehr... Sehr schön, ich leg dann mal wieder los, danke für die Tipps!!
     
  18. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.06   #18
    also bei starken schmerzen is am besten pausieren, aber du hast jo eh schon gschriebn dass die schmerzen vorbei sind..

    allerdings ein tipp meinerseits kauf dir armgelenksschoner von nike oder was auch immer, bringt einiges... geht mir halt so.. spiel ich auch live immer gerne damit ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping