schwer einzuordnen (für mich)

von void, 29.06.07.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 29.06.07   #1
    hab was neues geschrieben. sind n paar krumme takte drin, is auch nix metalmäßiges, aber sagt halt ma was ihr denkt... :)
    ed: den einen teil habe ich aus meinem anderen stück übernommen, den hat mir zu gut gefallen, als das ic ihn in einem verkorkstem versuch belassen wollte ^^
     

    Anhänge:

  2. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 29.06.07   #2
    das hauptthema is herrlich... genauso wie das intro...
    die 13/16 takte fänd ich als 12/16 schöner, weil flüssiger... also die letzte achtel im takt als 16tel... aber vllt. ist das ja so gewollt... ihr mit eurem progressivem gezeuch :rolleyes:
    den übergang von takt 36 auf 37 find ich etwas zu krass... und das riff mag ich nich, weil mir das auch irgendwie zu abgehackt ist... allerdings ist der teil ab takt 45 wieder echt sehr schön... aufbauend... das schlagzeug mit den leichten bassdrum passagen klasse eingesetzt...
    danach das leicht abgewandelte mainriff auch wieder ein genuss...
    genauso wie das ende...

    ganz großes kino...
    :great::great::great:
     
  3. nEo_matriX36

    nEo_matriX36 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    11.06.14
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.06.07   #3
    heyho,
    ich find das ganze richtig geil!!! steh auf acoustic-stuff.

    die melodien sind sehr gut gemacht. besonders gut gefällt mir das mainriff ab takt 13..!!:great: find ich genial!!!

    Insgesamt vllt viele wiederholungen und kein richtige höhepunkt. aber das könnte man mit dem passenden gesang wieder hinkriegen...

    weiter so :)

    lg

    nEo
     
  4. Zzzucker

    Zzzucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    17.10.10
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.07   #4
    find ich sehr geil, is mal was anderes..vor allem das schlagzeug überzeugt. sehr feine sache.
     
  5. Rainsch

    Rainsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.06.07   #5
    hallo!

    kann mich nur anschliessen! mainriff ab takt 13 sensationell. wenn metallica sanatarium pt. II rausbringen würde dann sicher mit diesem riff geil, weiter so!!!!!!

    die zachen takte sind nicht so mein ding finde ich ein bisschen anstrengend anzuhören, aber hey das ist progressive...

    grüße rainsch
     
  6. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 30.06.07   #6
    omg damit hab ich jez aber nich gerechnet, dass das so gut ankommt ^^. denkt ihr das könnte als instrumental auf ne cd drauf, oder muss da noch gesang dazu?
     
  7. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 30.06.07   #7
    Hi! also ich muss sagen der song gefällt mir erst ab takt 14.

    aber ab 14 is er dann richtig geeil aber kritikpunkt meinerseits ist das es sich für mich ein wenig zu hegtisch anhört (sind wahrscheinlich die 16-tel dran schuld).

    und ab takt 60 könnte dann was verzerrtes kommen weil die voherigen takte das ganze plötzlich voll aufbauen mit jeder menge energie aber dann kommt wieder der anfang ^^

    bitte dann was fettes verzerrtes viell. mit nen solo (is aber nur geschmackssache)

    aber sehr gelungene arbeit kollege

    mfg
     
  8. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 30.06.07   #8
    wieso schwer einzuordnen? mit dem harmonien kann man das unter den großbegriff jazz bringen^^ das ab takt 13 kenn ich irgendwo her^^ irgendwann wirds dann soon bischen progessiev rock...
    am anfang isses n bischen komisch find ich, aber es wird dann immer besser. und den teil aus deinem anderen stück (was ich im übrigen besser fand als das hier^^) find ich eh saugeil:great:
     
  9. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 30.06.07   #9
    Ich find sogar, da würden spärliche Vocals passen, entweder clean und tief oder ein hoffnungssloses Schreien, je nachdem, auf welchem Album das sein soll ;)

    Find ich sehr gelungen. Respekt. :great:
     
Die Seite wird geladen...