Screamo Punk Core oder so

von Knup, 08.07.08.

  1. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 08.07.08   #1
    Ich muss sagen das das lied im suff entstanden ist und ich eigentlich bassist bin und mit e gitarre erst vor 3 wochen angefangen hab.

    aber meinung zu drums und den jeweiligen gitarren sowizo das gesammt konzept können ruhig bewertet und kommentiert werden...
     

    Anhänge:

  2. HerrSensenmann

    HerrSensenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    22.12.09
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 08.07.08   #2
    also ich finde den song bis auf das intro und den teil ab takt 53 nicht so gut... aber der ansatz ist da, da kann noch was draus werden !

    mfg sense
     
  3. jussy

    jussy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Weit weit weg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    266
    Erstellt: 08.07.08   #3
    öhm .. stimme sense (hoffe ich darf ihn so nennen :D ) vollkommen zu.

    also das intro hat die erwartungen hoch ansteigen lassen, und strophe 1 macht sie fast wieder kaputt... wär halb so wild, wenn jetzt danach der totale burner käme, allerdings klingt das was sich zwischen takt 25 bis 53 abspielt eher halbherzig... (mir fällt grad kein passenderes wort ein :D ) danach ist es wieder wie beim intro , also sehr gut . (bis auf das zeug was dann dahinten dran kommt, aber das hatten wir ja schon in 25 - 53.

    bleib dran, guter ansatz vom intro her ;)

    greetz jussy
     
  4. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 08.07.08   #4
    sorry aber klingt für mich wie zufällig hintereinander geworfene riffs
    kein zusammenhang erkennbar
    und die riffs in sich klingen zum teil fürchterlich schief
    die kadenz vom refrain is... naja standard aber dürfte dennoch beim großteil der hörer gut ankommen

    die kannße vielleicht noch retten, ansonsten würd ich das gesamte lied nochmal neu konzeptionieren

    edit: seh grad im suff entstanden? :p
    das hätt ich allerdings net gedacht, besser als alles, was ich im suff machen würde xD
     
  5. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 08.07.08   #5
    ja sixpack corona und 2 whiskey

    nach zusammen setzen mit unsrem gitarristen ist das hier herausgekommen wurd recht viel anders gemacht er hat nur die tone ausm ersten riff übernomen.. man merkt schon den unterschied zwischen 3 wochen e gitarre und 8 jahre
     

    Anhänge:

    • jeah.gp5
      Dateigröße:
      35,9 KB
      Aufrufe:
      70
    • jeah.gp4
      Dateigröße:
      21,9 KB
      Aufrufe:
      65
  6. jussy

    jussy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    21.04.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Weit weit weg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    266
    Erstellt: 08.07.08   #6
    deutlich besser, aber immernoch verbesserungsfähig, meiner meinung nach...

    zum beispiel takt 36-39 ...


    aber ist schonmal gut... allerdings ohne vocals noch etwas "langweilig" (versteh mich nicht falsch , das ist bei jeder gp komposition so, es sei denn es soll ein instrumental sein, oder es ist von haus aus ein vielschichtiges stück :D )


    greetz jussy
     
  7. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 09.07.08   #7
    ne gesang kommt noch dazu

    mittlerweile hab ich auch noch nen bass gebastlet..
     

    Anhänge:

  8. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 09.07.08   #8
    schon mehr struktur
    bis takt 35 ist es eigentlich ganz gut, aber dann wirds konfus und dudelig
    ist es beabsichtigt das die drums dann nur noch ne art cameo auftritt haben?^^

    bass klingt leider stellenweise grauselig schief (n G zunem F?? im bund verrutscht?^^)
    den drumbeat würd ich evtl auch auswechseln wenn schon immer mit copy paiste eingefügt :p

    das main-riff dürfte aber gut funzen eigentlich
     
Die Seite wird geladen...