Sehr Minimalistisch: Vox Ac 30 Brian May Limited

von MAI, 13.04.06.

  1. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 13.04.06   #1
    War heut mal bei meinem Gitarren Dealer um mir die neuen Messeteile anzuschauen und siehe da: ein neuer AC 30. Aber Moment mal! Da hat jemand vergessen, die Potis zu montieren. Nee falsch! Der hat nämlich nur einen Volumen Poti.
    Handverdrahtetes limitiertes Modell nach den Spezifikationen von Brian May. Konnte leider aus Zeitgründen nicht testen, aber finde es schon ein wenig extrem, einen Amp mit nur einem Volumen Regler herauszubringen. Purismus kann man auch übertreiben!

    P.S. Bilder sind aus dem Internet.
    AC 30 ist ein normaler Serien AC mit 2x12, die Bedienplatte ist die vom oben genannten Brian May
     

    Anhänge:

  2. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 13.04.06   #2
    Jedenfalls braucht man nicht lange um den Amp einzustellen. Ist doch mal was anderes, meistens bentuzt man doch sowieso immer die selben einstellungen....
     
  3. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 13.04.06   #3
    ...Die muss einem dann aber auch liegen :)
     
  4. Bratpfanne88

    Bratpfanne88 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #4
    was soll das gute Stück denn kosten?
     
  5. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 13.04.06   #5
  6. Bratpfanne88

    Bratpfanne88 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #6
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.06   #7
    etwas kostspielig, aber ich finds klasse. wenn das ganze auch noch nach was klingt - und davon gehe ich mal stark aus - wieso nicht? :)
     
  8. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #8
    nur 500?
    Hui sammlerstück!
     
  9. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 13.04.06   #9
    Er ist ja auch eine limited edition und eingestellt auf den Brian May Stil.
    Ich nehme mal an, dass er gut klingen würde. Finde aber auch, dass er trotzdem etwas wenig Einstellungsmöglichkeiten hat.
     
  10. Bratpfanne88

    Bratpfanne88 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #10
    ja wenn wenigstens noch n eq an board wäre...
     
  11. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 13.04.06   #11
    wo genau ist da jetzt eigentlich der input? :confused:
     
  12. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 13.04.06   #12
    Warum mault ihr rum wegen der "fehlenden" Möglichkeiten??:screwy:

    a) müsst ihr nicht kaufen
    b) das Ding heisst ja nicht umsondt "Brian May Signature" oder? :great:
    c) ihr werdet trotzdem nicht wie Brian May klingen!:D
     
  13. MAI

    MAI Threadersteller HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 13.04.06   #13
    Nimm dann halt den hier:


    * billiger
    * mehr Potis
    * gleiche Speaker
    * ähnlich gute ( gleiche ? ) Verarbeitung
    * nicht limitiert
    * den Brian May Sound bekommt man sicher mit etwas ausprobieren auch hin
    ( Spekulation, aber warum sollte er das nicht können )

    http://www.korg-guitar.de/produkte/vox/produkt.php?p_ref=22-1412
     
  14. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 13.04.06   #14
    ...weil da ein bischen mehr dazu gehört als der gleiche AMP und die gleiche Gitarre.
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.06   #15
    an der rückseite :)

    ach, und so minimalistisch ist er doch garnicht. immerhin hat er einen schaltbaren top-boost und man kann sogar die endstufenleistung von 30 auf 15 watt herunterregeln.... :cool:
     
  16. MAI

    MAI Threadersteller HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 13.04.06   #16
    Dann sollen sie ihn gefälligst noch mal überarbeiten!
    Schlage vor, den Top- Boost und die Leistungsreduktion raus.
    Und das Volumen Poti auch weg.
    Wer es leiser haben will, soll sich halt ein paar Meter wegstellen oder zum Spielen in einen anderen Raum gehen!:cool:
     
  17. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.04.06   #17
    auch wenns von dem teil nur 500 stück geben soll is der preis imho wirklich ne frechheit... für 2000 euro kriegt man z.b. nen engl souvereign oder diezel einstein. natürlich haben die amps mit dem nich das geringste gemeinsam aber is n amp mit gerade mal nem volume poti wirklich so viel wert wie andere amps mit 832746324 einstellmöglichkeiten, mehr flexibilität, mehr kanälen und weit mehr leistung?
     
  18. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 13.04.06   #18
    So konzentrierst du dich mehr auf dein Gitarrenspiel und mal ehrlich eigentlich sollte die flexibilität vom Gitarristen kommen;)
     
  19. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.04.06   #19
    Warum macht ihr hier so einen auf "frechheit" "ist viel zu überteuert" usw. Wie schon gesagt müsst ihr euch den ja nicht kaufen. Meine Meinung zu dem Thema ist: Wenn der Grundsound stimmt brauch man auch nicht mehr als'n Volume Poti. Der Rest wird über Finger Volume und Tone Regler der Gitarre gemacht. Auf einer Akustik Gitarre habt ihr auch nur einen Sound - also bitte. Na ja und Zerrgrad lässt sich wie schon gesagt auch über'n Volumeregler regeln.

    Mal ne Frage am Rande: Meckert ihr eigentlich schon rum, wenn ein Verstärker nur einen Volume Regler, einen Bass und einen Höhen regler?

    Gruß

    P.S.: Mal ganz abgesehen davon, dass Marshall bis heute noch hinterher gesagt wird, dass ihre Regler nix bringen und es eigentlich nur Laut und Leise gibt. Leise fällt bei denen raus, da sie nur laut klingen ;). Also hat der Brian May schonmal einen Vorteil: Der lässt sich drosseln ;)
     
  20. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 13.04.06   #20
    Ist doch sowieso nur ein Amp für Leute die es sich leisten können und nicht auf ihn angewiesen sind.

    Also so als Übungscombo find ich die Teile mit nur einem kleinen Volumenregler verdammt cool. (Die Epiphone sind auhc ganz cool. und die Fender)
    Aber das ist wohl eher eine andere Preis und Lautstärkeklasse.
     
Die Seite wird geladen...

mapping