Selbstbau einer E-Gitarre - Schritt für Schritt

von karin, 02.09.05.

  1. karin

    karin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.09.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #1
    Hallo!
    Ich würde mir gerne eine E-Gitarre selbst bauen. Ich möchte mir zwar die einzelnen "Teile" dazu kaufen und dann einfach zusammen bauen. Allerdings gibt es ein Problem - ich hab keine Ahnung davon. Wer kann mir Schritt für Schritt sagen wie ich das funktioniert? Womit beginnt man? .....
     
  2. Holy

    Holy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    137
    Ort:
    nähe Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 02.09.05   #2
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 02.09.05   #3
    Hallo Karin,

    Dein Vorhaben ist sehr gewagt. Gitarren-Technik ist eine Wissenschaft für sich, da es mit dem Zusammenbau alleine nicht getan ist.

    Hast Du an ein fertiges Bau-Set gedacht (Collins bietet da etwas an für ca. 150 EUR), oder möchtest Du Dir die Komponenten frei zusammenkaufen? Soll der Bau nur eine Art Training sein oder soll es Deine zukünftige "Hauptgitarre" werden?

    Du schreibst leider relativ wenig über das Vorhaben selber, das macht die Einschätzung und Hilfestellung sehr schwer. Wenn Du über keine Vorkenntnisse im Gitarrenbau verfügst, würde ich mir kleinere Ziele setzen wie zum Beispiel das Zusammenlöten der Gitarren-Elektronik, Einbau von einer Boost-Elektronik, Pickup-Wechsel, je nach dem ob/was Du ändern möchtest.

    Es ist leider so, dass jede Gitarre ein Individuum ist und es nicht immer nach dem klassischen Baukastenprinzip geht. Du möchtest das ja nicht nur zusammenschrauben, sondern auch nutzen können später (d.h. die Gitarre muss stimmstabil sein, der Sound muss Dir gefallen, die Elektronik muss Erschütterungen verkraften können, ...).

    Ich hoffe, ich habe Dir nicht zu sehr den Mut genommen, da Du es auf jeden Fall weiter verfolgen solltest. Möchte Dich aber vor einer Enttäuschung bewahren, da relativ viel Geld im Spiel ist.

    mfg. Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping