seltsamer druck in den ohren

von MasterD!saster, 26.10.06.

  1. MasterD!saster

    MasterD!saster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Thalheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 26.10.06   #1
    in letzter Zeit passiert mir was eigenartiges, wenn ich gitarre spiele. ich bekomme für 1 bis 2 sekunden so einen druck auf die ohren, wie als wenn man gerade an einem ausdauerlauf teilnimmt und man durch die anstrengung druck auf den ohren hat. kann das schlecht beschreiben. Dabei hab ich die Boxen eigentlich auf angenehmer lautstärke. kann es an dem ton der gitarre liegen, das sich evt schallwellen so überlagern das es mein gehör für kurze zeit beeinträchtigt. kann es aber eigentlich auch nicht sein, weil ich so ein problem früher auch net hatte.
    habt ihr schonmal sowas erlebt? woran kann das liegen?
     
  2. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 26.10.06   #2
    dreh mal an deinem rechten ohr in uhrzeigerrichtung... hast zuviel bass im EQ :D :D :D

    nein spaß beiseite ;)
    ich hab da mit schallwellen die sich überlagern nich viel ahnung...meine aber das sowas wohl sein kann... vllt ist es einfach dein sound der dröhnt...oder dein amp is kaputt sodass er für 2 sekunden kurz wummert?
     
  3. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 27.10.06   #3
    Also an Deinen Tönen der Gitarre wird es nicht liegen. Bei normaler Lautstärke würde mich das arg wundern.

    Vielleicht solltest Du mal zu HNO Arzt gehen. Wahrscheinlich ist eine Erkältung oder Ähnliches im Anmarsch. Es kann zum Beispiel sein, dass die Ohrspeicheldrüse geschwollen oder entzündet ist. Diese ist durch einen Gang mit der Mundhöhle verbunden. Es kann sein, dass z.B. durch unbewusste Mundbewegungen oder ähnliches dann Druck entsteht. Zum Beispiel "knackt" es dann im Ohr, wenn Du gähnen musst.

    Die Theorie von Schallwellenüberlagerungen etc. halte ich für zu abwegig :screwy:. Sorry ....!

    Ein Arztbesuch hilft sicher. Beim eigenen Gehör wäre ich, gerade als Musiker, doch vorsichtig.
     
  4. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 27.10.06   #4
    Arbeitest Du auch mit Kopfhörer?

    Wenn ja, könntest Du Dir ne Infektion eingehandelt haben.
    Ich hab eine Chronische Infektion seit gut einem Jahr.
    Symptome waren die gleichen.

    Ursache: Verkeimte Schaumstoff-Teile. Seitdem benutze ich nur noch meine eigenen.
    Das kann noch so clean aussehen.
    Zitat von meinem HNO.
     
  5. Zeto

    Zeto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.06   #5
    Mein Bruder hat ungefähr die gleichen Symptome (Drummer), jedes mal wenn es ein bisschen zu laut wird bekommt er ein Rauschen im Ohr, egal ob er gerade spielt, oder ob in der Schule ein paar in der gegend rumschreien. Der doc hat ihm gestern empfohlen jedesmal wenn das auftritt ohrstöpsel reinzumachen, bei sachen die lautstärkemäßig vorhersehbar laut sind vorher schon rein damit. Ansonsten kann sich das zu nem Tinitus entwickeln.....
     
  6. MasterD!saster

    MasterD!saster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Thalheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 27.10.06   #6
    danke für die antworten
    das mit der Ohrspeicheldrüse klingt sehr einleuchtend. Ich bin zwar nicht erkältet, aber dieses knacken im ohr beim gähnen ist bei mir der fall :eek:

    vor 3 -4 monaten hab ich mehrere jahre mit kopfhörern gearbeitet
     
  7. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 27.10.06   #7
    Geh zum HNO, bevors schlimmer wird.
    Tut gar nicht weh, ausserdem kann man die mit nem Gehörtest nerven :D
     
  8. miau!!

    miau!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.08.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Sundern/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.10.06   #8
    hi,

    Genau das selbe hatte ich auch mal...
    Danach hatte ich ne Erkältung :D und nach der Erkältung wars fast wieder normal bis auf ein leichtes Rauschen.... dann meinte der Arzt ich solle einfach beim spielen nen Ohrstöpsel ins Ohr tun :o

    €: zurzeit hab ich mit ner Sehnenscheidenentzündung zu kämpfen :(... aufwärmung sollte man nicht ignorieren
     
  9. MasterD!saster

    MasterD!saster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Thalheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 29.10.06   #9
    soviel zum thema .. jetz bin ich erkältet
     
  10. miau!!

    miau!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.08.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Sundern/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.10.06   #10
    hehe... genau so wies bei mir war :D
     
  11. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 29.10.06   #11
    Tja, Master. Das ganze beginnt meistens auch erst nach ner Erkältung. Bei mir wars letztes Jahr im Dezember. Haare nicht ordentlich trocknen lassen, raus gegangen....
    Seitdem haben meine Löffel ständig was am laufen :/
     
Die Seite wird geladen...

mapping