Seltsames Problem mit Dunlop JH-1 Jimi Hendrix Wah-Wah

von gernot142, 10.04.07.

  1. gernot142

    gernot142 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Palfau-Stmk-AUT
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #1
    Hallo!

    Hab ein Problem mit meinem Wah Pedal. Wenn ich es zwischen Gitarre und Amp schließe, gibts keine Probleme damit, aber wenn ich es einschalte empfange ich Radiosender!!!! :screwy:

    Manchmal auf englisch manchmal in einer Sprache die ich in die slawische Ecke stecken würde.

    Was kann ich dagegen tun? Gibts eine Möglichkeit das Ding irgendwie abzuschirmen?

    Mit besten Dank im voraus

    gernot 142
     
  2. Philipp1

    Philipp1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Urmitz nähe Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    50
    Erstellt: 10.04.07   #2
    hey das is verdammt abgefahren...
    und das sollte das ding normalerweise nit tun ...
    an deiner stelle würde ichs zurückgeben und mir en neues geben lassen...
    selber dran rumbasteln würde ich dir nit empfehlen weil da meistens die garantie flöten geht...

    also fazit:reklamieren
     
  3. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 10.04.07   #3
    Als erste solltest du dein Wah bei der GEZ anmelden und ablöhnen:D

    Also der Radioempfang kommt durch die Faselspule, da ist nichts ungewöhnliches dran.
    Das funktioniert halt wie ein Empfänger je nach Stellung der Wippe.
    Kaputt ist da nichts dran, dieses Problem hatten schon Horden von Gitarristen.
    Das tritt halt an bestimmten Orten häufiger auf, als an anderen.
    Probier das mal: Boden aufschrauben, Faselspule orten.(Das ist ein großes rundes Plastikding auf der Platine, nicht zu übersehen) und wickel Alufolie um die Faselspule.
     
  4. gernot142

    gernot142 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Palfau-Stmk-AUT
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #4
    hab das mit der Alufolie mal versucht, ohne ergebnis. Werds einfach mal umtauschen.

    Ist aber schon witzig, wenn man zu proben beginnen will, und auf einmal dröhnt aus nem JCM 800 With Or Without Yout von U2. :D

    MfG
    gernot142
     
  5. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 10.04.07   #5
    Umtauschen wird dir nichts bringen. Da ändert sich nichts am Radioempfang einer Faselspule.
    Die Alufolie solltest du am besten noch mit der Masse verbinden.
    Da wo die Schraube die Platine befestigt.
     
  6. BernschB

    BernschB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #6
    Hatte das Problem auch bei meinem Whammy 4 ich glaub als ich eine besseres Nezteil benuzt hab gins weg aber sicher bin ich ma da auch nimma weiß nur dass ich das Problem jetzt nicht mehr hab! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping