Sequenzer

von bestimmaa, 06.09.04.

  1. bestimmaa

    bestimmaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    16.12.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #1
    Hallo

    Ihr kennt doch diese Sequenzer, mit denen man so paar drums uns so basteln kann und sie als Band-Ersatz benutzt um z.B. Gitarre zu üben. Im Gitarrenunterricht arbeiten wir auch immer mit sowas. Sowas wäre für zuhause zum üben auch nicht schlecht, allerdings sind diese dinger recht teuer. mein frage: gibts sowas in der art auch fürn pc ? Sonic Acid hab ich schon probiert, mir zu komplex für meine Zwecke .... und Guitar Pro etc. sind auch net so gut... kennt einer ein programm, was die hardware sequenzer aufgaben übernimmt ?

    MfG

    Christoph
     
  2. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 07.09.04   #2
    Willst Du nur Drums oder auch andere Instrumente ?

    Wenn Drums alleine ausreichen wäre dies vielleicht was für Dich:

    http://www.threechords.com/hammerhead/

    Überdies ist es sogar noch Freeware! :great:
     
  3. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 07.09.04   #3
    Versuch's mal mit Fruity Loops. Kostet zwar ein paar Euro, ist aber wirklich geil und der Lernaufwand hält sich in Grenzen. Ein leistungsfähiger Rechner schadet nicht. ;)
    http://www.fl-studio.com/
     
  4. bestimmaa

    bestimmaa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    16.12.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #4
    Erstma danke für die Antworten.

    HammerHead ist mir zu simpel.
    FruityLoops muss ich mir nochmal anschauen, glaube hab es schonma probiert....

    anscheinend gibt es keine Software, die Funktionen eines kleinen Sequenzers emuliert ... schade ...

    Für ein paar andere Vorschläge wäre ich auch noch offen *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping