SG <> Forum IV

von TriOpticon, 25.05.06.

  1. TriOpticon

    TriOpticon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Hallo, ich hoffe, ich liege mit dem Thread hier richtig (ansonsten => Plauderecke). Zu meiner Frage:
    Ich hab im Moment n Angebot von nem Bekannten, ne Epiphone SG Cherry (NP.: ~330€) für 200 € zu erwerben. Auf der anderen Seite habe ich diesen Sommer die Möglichkeit, von meinem ersparten eine FAME Forum IV (~ 700 €) zu kaufen. Lohnt sich diese Entschiedung, oder sollte ich lieber die SG und n Verstärker kaufen?!

    MfG

    TriOpticon
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.191
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 25.05.06   #2
    Also SG um 200€ is in Ordnung und mit gutem Amp is sie sicher sehr gut.
    Ich würd mal zu dieser Methode greifen, denn die Gitarre wird von vielen usern gelobt
     
  3. TriOpticon

    TriOpticon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 25.05.06   #3
    Mmh gut... noch kurz zu dem Amp (auch wenn das dann gar nicht hierher gehört) Ich hatte da an den RANDALL VMX 30 (NP.: ~230)gedacht. lohnt der sich, kennt den villeiht schon jemand?! Sonst würde ich den einfach in Köln anspielen gehn ;) (Im Moment spiele ich n Sunn ST-15 - das' son n korea Verstärker, wo auf den Teilen FENDER steht :-O ;) )

    nja Thanx so Far
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    6.357
    Erstellt: 25.05.06   #4
    Unter anderem von mir :D
    Saitenlage kommt an die ibanez RG 350 von nem Mitgitarristen ran, der einzige Schwachpunkt sind die Tonabnehmer, aber wenn du gegenüber der Fame (welche natürlich ne ganz andere Klasse an Gitarre is, das musst du dir klar machen) 500€ sparst, kannst du ja noch gute Tonabnehmer einbauen, und hast dann eine wirklich gute Gitarre. Wenn dich eine gewisse kopflastigkeit nicht stört (nicht zu tief hängen, sonst ist dein großer Zeh in Gefahr, wenn du keinen Ledergurt hast :D )

    Edit: ok, ich seh grad das mit dem "sparen" gleicht sich schon mit dem Amp aus, aber ich würde sagen ne 700€Gitarre an nem Korea Billig Amp zieht gegen ne Epi SG an einem nicht ganz so schlechten Amp den kürzeren
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    7.146
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.05.06   #5
    Kauf dir lieber einen verstärker in der 500 Euro klasse (im Sommer) davon hast du mehr -> Röhrenamp. Kannst ja mal hier im Forum suchen: Peavey Classic 30, Peavey Valveking usw.

    Gruß
     
  6. AngusYoung<ACDC>

    AngusYoung<ACDC> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 25.05.06   #6
    hi
    also ich würd mri an deiner stelle leiber direkt ne manierliche gitarre für später kaufen
    (mit der man auch auftritte spielen kann), weil sonst musst du dir nachher nochmal eine kaufen und das is ja irgendwo geld rausgeschmissen...
    meiner meinung nach kauf dir nicht die epi sg, auch wenn sie als billig erschint, du wirst später nicht mit ihr glücklich...(meine meinung)
    muss es denn unbedingt ne fame forum 4 sein, weil für 700€ bekommt man schon viel viel gutes...!? zb ne duesneberg oder wenn es keine lp sein mussl ne framus...:rolleyes:

    ich würd mir das an deiner stelle mal nochmal gut überlegen... :)
    mfg
    angus
     
  7. TriOpticon

    TriOpticon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 25.05.06   #7
    Kewl, danke für die schnelle Hilfe!
    Joa - werds mir dann wohl noch mal durch den SChädel ziehen lassen....
    Postet doch so lange noch weiter, dann bekomme ich noch mehr Anregungen ;)

    Thanx so Far
     
  8. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    7.146
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.05.06   #8
    Eine Klasse Gitarre nützt nix wenn der verstärker scheiße ist. Lieber ne Harley Benton an einem 2000 Euro teurem Mesa als ne Gibson Les Paul an nem 5 Watt-Transen Würfel.

    Gruß

    P.S. Und wer is kewl?
     
  9. carl_nase

    carl_nase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    283
    Ort:
    düsseldorf/NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 25.05.06   #9
    :D

    @ topic:

    willst/wirst du denn in nächster zeit einer band beitreten? weil wenn nicht, dann würde ich dir klar zur gitarre raten, da du mit der sg (denke ich:confused:) später nicht mehr zufriden sein wirst.
    dann musst du beides nochmal kaufen, das wird teurer, als wenn du dir jetzt direkt was ordentliches kaufst.

    gruß,
    carl_nase
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.191
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 25.05.06   #10
    Also bitte .. Es gibt in meiner Umgebung viele Gitarristen in Bands, die eine Epiphone SG400 spielen und ich kann mich nicht über den Sound beschweren.... Die Gitarre ist sicher nicht schlecht und kommt zwar an keine Framus, aber da liegen auch mehr als 500€ dazwischen.
     
  11. rene.h

    rene.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    25.10.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #11
    Hab ne Epi SG. Die Kopflastigkeit find ich schon eklig. Und auch mit den Seitenreitern am Steg bekomm ich die G-Saite nicht in den Griff. Sound ist aber generell gut, wenn du nicht auf fette abgedämpfte Powerchord riffs stehst, meiner Meinung nach.
    Nun hört sich das schonwieder so an, als fände ich die Gitarre grottenschlecht, was sie nicht ist, sie hat aber ihre Eigenheiten.
     
  12. TriOpticon

    TriOpticon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 25.05.06   #12
    kewl =(Verballhornung)> cool
    Ergo ist Niemand "kewl" sondern ich fand es "cool" :p ;)

    Joa desweiteren hab ich mich jez entschieden, die SG zurückzugeben. (Um den Thread ein Ende zu geben). Danke für die viele schnelle Hilfe! :great: :)

    Ach herrlich, auf dieses Board ist wirklich Verlass!
     
Die Seite wird geladen...

mapping