SG für Leftys

von Leodoom, 16.07.07.

  1. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 16.07.07   #1
    Moin!

    Hab zwar noch lange nicht das Geld dazu (grad angefangen zu sparen für die Gitte *g*), wollte mir aber in absehbarer Zeit eine SG kaufen. Nix alzutolles, ich find halt die Furm schön und der Hals sagt mir auch zu^^ mein Problem ist nur, das ich nunmal Linkshänder bin und das die Sache ziemlich erschwert...
    Ich wollte halt nicht so viel Geld ausgeben, daher habe ich nach billigen Alternativen gesucht, und bin auf diese 6 gestoßen:
    - HARLEY BENTON HBS580WR LH
    - EPIPHONE SG G-400 CH-LH
    - EPIPHONE SG310 Left-Handed
    - Redwood 60′s Vintage SG-Style Wine Red Lefthand
    - Collins Roadmaster-Pro SG90LH BK
    - Coxx SD-2 LH

    Meine bisherigen Ersteindrücke von Threads lesen/Fragen:

    - Harley Benton... wird viel drüber geschrieben, von wegen Qualitätsschwankungen und so. Antesten wäre da ganz hilfreich, geht aber schlecht da ich nunmal Niedersachse bin und der Verein da im tiefsten Süden sitzt. Wäre das Umtauschen eines "Montagsprodukts" denn schwierig/wie weit könnte man bei die Feineinstellungen/Modifikationen selbst gehen? Taugt die Klampfe denn etwas?
    - SG 400... lese ich viel gutes drüber, ist mir aber doch etwas teuer. Wäre doch eher die letzte Alternative ^^'
    - SG 310... sieht aus als würde sie hier in Deutschland nicht mehr wirklich verkauft werden. Wäre das sehr teuer die aus dem Ausland zu importieren (EDIT: Hab nen französischen Händler gefunden der die für Lau nach Deutschland versendet...)? Und wenn was kaputt ist? Oder gibts doch noch nen deutschen Händler, der die Dinger anbietet und auch noch in ein paar Monaten anbieten wird? Taugen die überhaupt etwas?

    Was ist mit den anderen?

    Oder kennt jemand noch eine andere, bessere Alternative? (Preislich möglichst unter 200 Euro, auf keinen Fall über 350)

    Ihr seht, ich will wieder das unmögliche *g* ein halbwegs gutes Produkt fürn Appel und n Ei... dabei muss ich sagen das es wirklich mehr eine Zweitgitarre sein soll, ich erwarte keinen Über-Klang - nur halt ein halbwegs ordentliches Gerät, bei dem mir der Hals nicht gleich bricht wenn ich neue Saiten aufziehe und bei dem die Mechaniken doch mal länger als 5 Minuten halten ohne zu verstimmen. Humbucker könnte ich mit der Zeit ja noch austauschen, aber halbwegs gute Dinger von Werk wären mir auch lieber ;)

    P.S: Halten die Mechaniken/die Gitarre es auch aus, wenn ich die Saiten verkehrtrum aufziehe? Ich spiele mit der tiefen E-Saite nach unten *g* (Albert-King-Style, nenn ichs mal...)

    Falls es irgendwie wissenswert ist: Ich hab hier nen Peavey Bandit 112, der für meinen Geschmack verdammt viel Sound rausholen kann, und ich wollte die Gitte größtenteils für Stoner Rock/Doom Metal einsetzen.

    Naja, hoffe auf hilfreiche Posts jenseits der SuFu-Verweise ;)

    MfG Mathew
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.812
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 16.07.07   #2
    Die Tuner halten das sicher aus, denn z.B. die für die beiden E-Saiten sind ja baulich identisch.

    Du mußt allerdings den Sattel ändern, drehen oder austauschen und die Saitereiter an der Brücke verstellen, sofern die Brücke gerade eingesetzt ist. Bei schräg eingesetzter Brücke mußt du auch diesen Schrägungswinkel in gespiegelte Lage bringen.
    Blieben nur noch die etwas störenden Drehknöpfe im Arbeitsraum der Greifhand und die gewöhnungsbedürftige Tatsache, daß du dir das Anschlußkabel erstmal um den Hals wickeln kannst, da es nach oben abgeht, anstatt nach unten. Aber ok, den letzten Punkt könnte man noch mit einem kleinen Sender eliminieren.
     
  3. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 16.07.07   #3
    Deswegen frag ich ja nach Leftys *g* ich zieh die Saiten andersrum auf, der Rest bleibt ja gleich...
     
  4. spify

    spify Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    806
    Erstellt: 16.07.07   #4
    Bin auch Linkshänder. :)

    Für die Preisklasse würde ich die SG-400 empfehlen. Ist für 300€ die beste SG Kopie.
    Die SG310 kannst du leider vergessen, wird soweit ich weiß leider nichtmehr produziert. :(
     
  5. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 16.07.07   #5
    Hab aber nen Franzosen gefunden der sie für 200 Euro vertickt und auch noch kostenlos nach Deutschland schicken würde ;) klickst du hier!

    Naja ich habe EXTREM beschränkte Mittel... und auf die 400er würde ich nur dann sparen, wenn die anderen wirklich NICHTS taugen - wie gesagt, ich brauche keinen Über-Sound, und 200-250 Euronen hätte ich vielleicht zu Weihnachten zusammen^^
     
  6. A Distant Flame

    A Distant Flame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 16.07.07   #6
    du spiels also mit einer lefthand gitarre, aber has die saiten so drauf, dass wenn ein rechtshänder sich mit der gitarre in der für sich gewohnten weise hinsetzen würde, sie für ihn auch richtig rum aufgezogen wärn?:er_what:
     
  7. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 16.07.07   #7
    Geeenau... nur das er die Poti und das Kabel im Ellenbogen hätte, und den Vibrato-Hebel im Handrücken^^
     
  8. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 16.07.07   #8
    Und was macht das bitteschön für einen Sinn? Solierste auf den tiefen Saiten ? :D:p
     
  9. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 16.07.07   #9
    Metalriffs gehen mit viel schneller von der Hand, das Solieren auf den hohen Saiten ist reine Übungssache, die Bendings gehen nach unten und zudem lassen sich Tabs viel leichter lesen xD naja, im Ernst, ich hab eineinhalb Jahre Gitarre gespielt bevor ich meine erste EIGENE Klampfe besessen hatte - davor spiele ich zuerst auf Schul-Strats (würg) und dann auf einer die ich mir von nem Kumpel geliehen hatte. Alles normale... und als ich meine eigene hatte saß die Technik schon fest und an sich fiel mir auf das das was verdammt einzigartiges hat - jeder, der mich spielen gesehen hat stierte erstmal total blöd das ich wirklich SO spielen könnte und war echt verblüfft, ich meine, was ist so schlimm daran aus der Masse herauszustehen? XD

    Aber eigentlich wollte ich nur eine kleine Vor-Beratung in Sachen SGs... xD


    P.S: Solieren auf den tiefen Saiten ist cool :p
     
  10. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 16.07.07   #10
    ich will davon unbedingt videos sehen!! lad mal was bei youtube oder so hoch!!!!:cool: die tiefe saite unten....sowas will ich sehen!!:great:
     
  11. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 16.07.07   #11
    Hatte ich schon ewig vor, leider bin ich nicht in besitz einer Webcam XD ma gucken ob ich mir eine zulege, geht ja alles ins Gold^^' youtube doch einfach nach Albert King, der hats vor Jahrzehnten schon gemacht xD
     
  12. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 17.07.07   #12
    Muahahaha - das Thema muss ich weiter verfolgen :D

    Aber ich würde mir da schon die SG-400 holen - hatte die 310 nicht auch einen Erle-Korpus statt Mahagoni? Bin mir da nimmer so sicher.
     
  13. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 17.07.07   #13
    Kann denn wer was zu den 200-Euro-Dingern von Coxx/Redwood was sagen? Sind die brauchbar? Wie gesagt, wenn die PUs matschen finde ichs nicht schlimm, notfalls kommen SD's im Nachhinein rein, muss halt nur Holz, Mechanik und Verarbeitung okay sein^^

    Ich weiß das die 400er gut ist, aber auch teuer *_*
     
  14. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 17.07.07   #14
    Bin auch Linkshänder ..aber Spiele auch gewöhnlich wie Linkshänder :p

    Ich war letzde Woche im Musicstore und habe die SG400 gespielt. Und paar andere .. ich muss sagen das war vom Klang her die tollste. Also spar lieber! =)
     
  15. ANDee

    ANDee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Pörtschach AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    196
    Erstellt: 17.07.07   #15
    snookerkingexe
    der sänger und gitarrist von "the ataris" spielt auch diesen "style", genausp wie der gitarrist von "multiball" aus slowenien
    wenn dus sehn willst einfach maln paar videos im youtube suchen ;)
     
  16. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 17.07.07   #16
    @ANDee jo danke... hab mir schon ein paar videos von albert paul reingezogen(der gar nich so schlechte mucke macht :p) die andern muss ich mir auch gleich mal angucken^^ bin doch immer heiß auf solche "abnormalitäten" :D
     
  17. Kingsgardener

    Kingsgardener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    214
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.07   #17
    hi,
    Die SG-310 entspricht der "emely the strange"- Variante.
    Wenn dich das Design also nicht abschreckt,kannst du dir die SG-310 auch überall in Deutschland zulegen...
     
  18. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 17.07.07   #18
    Das design schreckt mich aber ab.. kann man das nciht überlackieren? eher sterbe ich als sowas zu spielen >.<
     
  19. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 17.07.07   #19
    Wenn du die umlackierst, dann dürftest du preislich wieder ungefähr im Bereich der SG-400 landen - zumal es immer sein kann, dass der Lack nicht so perfekt wird.
    Schade, dass guitardoc momentan nichts derartiges im Angebot hat.... :o
     
  20. Leodoom

    Leodoom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 17.07.07   #20
    guitardoc? was das? hat ja alles Zeit, ich hab ja erst Neujahr oder so das Geld zusammen, wenn ich nicht nen zweiten Nebenjob finde >.< Also alle Tipps dieserseits an mich bitte XD
     
Die Seite wird geladen...

mapping