sh-6 oder EMG's?

von eyeless, 19.08.05.

  1. eyeless

    eyeless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.08.05   #1
    kann mich zwischen den beiden nicht entscheiden, kann mir vielleicht jemand sagen welche besser sind oder besser klingen?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.08.05   #2
    ist pure geschmackssache. ausprobieren und selber urteilen.
     
  3. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.08.05   #3
    ja ich möchte eigentlich emg 81 auf meine ibanez rg raufhaun, aber sh-6 sind günstiger, ich kenn die emg's sind cool aber die duncan nicht.
     
  4. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 19.08.05   #4
    also ich hab nen sh-6 in meinem ran-explorer
    aber irgendwie zerrt der mir nicht so recht.
    hast du schonmal an emg-hz gedacht weil du ja für aktive emg's
    noch umbauen musst glaub ich wegen der batteriekammer oder sonst
    korrigiert mich wenn ich falsch liege
     
  5. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.311
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.368
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 19.08.05   #5
    Also mir gefällt der SH-6 in meiner RG ausgesprochen gut. Differenzierter als der INF4 (bevor er kaputt war X) ) auf jeden und klanglich irgendwie genauso. Nur mehr Output und genauer halt. Unter'm Strich: Ich weiß nich was für ne RG du hast, aber so lohnt sich das nich wirklich, ohne dass der alte PU kaputt geht. Aber wenn dir der EMG zusagt, dann solltest du wirklich ausprobieren gehen. Sind klanglich schon hörbare Unterschiede...

    Ich tippe darauf, dass du beim EMG bleibst^^
     
  6. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 19.08.05   #6
    Meistens passt die Batterie einfach ins Elektronik Fach
     
  7. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 19.08.05   #7
    Ich liebe die SH6 von SD!
    Die sind der wahnsinn! Geiler aggressiver sound, viel output....
    COOL!
    MFG
    Simon
     
  8. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 19.08.05   #8
    dann liegt es wohl nicht an den pu's das die gitarre nicht richtig zerrt und pinch-harmonics viel schwieriger sind.:(
     
  9. HossX

    HossX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    19.11.06
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Losheim, Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.08.05   #9
    vielleicht ein montagsmodell erwischt, kann mir nich vorstellen das ein duncan distorsion nich richtig zerrt und die pinch harmonics nich richtig rüber kommen, btw will selber einen
     
  10. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 19.08.05   #10
    ja wird wahrscheinlich an der ganzen git. liegen.
    als ich gestern nen boosterpedal von nobel getestet hab lief se aber ganz gut
    ich hab auch schon gesagt bekommen das die verkabelung vielleicht nicht passt aber
    ich denk gitarrenbauer wird wissen was er macht. trotzdem würd ich jetzt gern wissen ob sich was verändert wenn ich jetzt z.b. den dimebucker aus meiner rg in die ran einbau.

    was mich ja jetzt interessiert
    bin ich der erste dem seine ran nicht passt?
     
  11. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 19.08.05   #11
    Ich kann dir fast versprechen, dass ein Tonabnehmer allein nicht für gute oder schlechte Pinch Harmonics verantwortlich ist. Ich habe einen SH-6 und kann mich über derartige Probleme definitiv nicht beklagen.
     
  12. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.08.05   #12
    grad die pinch harmonics sind mir wichtig im moment :D
    also ich kann mich nicht entscheiden
    also zur frage was ich für ne gitarre habe
    Ibanez Rg 370DXL - BK Lefthand.
    ich hab noch nie auf sd gespielt, keine ahnung hm...ich kann mich nicht entscheiden, tja.
     
  13. HossX

    HossX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    19.11.06
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Losheim, Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.08.05   #13
    einen großen vorteil haben die emgs falls du sie käufst und sie dir nun doch nicht gefallen : der wiederverkaufswert, bei ebay bekommste fast den kaufpreis wieder raus und ich denke nicht dass ein sd ein solches ergebnis erziehlt
     
  14. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 19.08.05   #14
    wow auch ein linkshänder ich hab auch die rg370lh aber des vorgänger modell
    ich hab da nen dimebucker von sd rein getan und bin nur begeistert. klingt jetzt richtig geil
    einfach unbeschreiblich :p
     
  15. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 19.08.05   #15
    Da ich beide Pickups schon in in einer meiner Gits drin hatte, kann ich dir sagen wies (zumindest bei mir) geklungen hat.

    Hatte vorher 2 EMG 81er drin.
    Der Zerrsound ist sehr fett und brachial.
    Clean...naja leise noch ok, aber bei hohen Lautstärken hat der zu schnell gezerrt und klang gar nicht mehr gut. Da sie im verzerrten betrieb auch immer höllisches Feedback produziert haben, habe ich sie verkauft (140 €, hab die ganze Gitarre gebraucht für 120€ gekauft :D )

    Nun habe ich Sh 6 am Steg und Sh 2 am Hals und bereuhe gar nichts!
    Der Zerrsound ist aber etwas heller, klarer, höhenlastiger aber immer noch brachial, kein Feedback mehr!
    Cleansound auch merklich besser. Kein hörbares Zerren, viel lebendiger.

    Also ich bin definitiv für den Sh 6 :great: :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping