sind meine PUs im a****?!

von scabdooBA, 20.01.05.

  1. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 20.01.05   #1
    hi
    also
    folgendes:
    hab mal aus langweile un gleichzeitig um meine gitarre besser zu verstehen usw.. einfach mal mit dem plek auf meine pick ups gehaun
    bei dem ersten (also von der bridge aus) hört dann klare geräusche aus dem verstärker
    nur bei den restlich 2 kommt garnix aus dem verstärker
    auch kann ich mit meinem "hebel" (sry weis nicht wie das heißt ^^) an der gitarre nur 2 verschieden sound einstellen. bei den anderen beiden einstellmöglichkeiten kommt auch nichts raus.
    nun frage ich mich zurecht: ist das normal?:screwy:
    ok ich weis dass es nicht normal ist aber hängt das mit den pickups zusammen?
    thx schon mal im vorraus :great:
     
  2. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 20.01.05   #2
    Eher wahrscheinlich: Schalter defekt.

    In dem Fall wäre die Reparatur für Löterfahrene ein Klacks und nicht teuer.

    Ist normalerweise ein 5-Weg-Switch, wenn du 3 PUs hast, Du schreibst aber von 2 funktionierenden und 2 defekten Positionen - merkwürdig.
     
  3. scabdooBA

    scabdooBA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 20.01.05   #3
    ok es sind 2 funktionierende und 3"kaputte"
    kann mir dann jemand sagen wie ich sowas, evtl selber :eek: , reparieren kann?
     
  4. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 20.01.05   #4
    Ich geh davon aus, dass das irgendwas Fender-ähnliches ist.

    Also erst mal neuen 5-Weg-Schalter besorgen, dann Lötkolben anheizen, Saiten runter und Pickguard abschrauben.

    Dann alten Schalter genau ansehen und die Verlötung aufzeichnen - welches Kabel an welchen Kontakt. Digital-Fotos sind auch clever.

    Schalter ablöten und rausschrauben, neuen Schalter rein und anlöten.
    Beim Löten die Kontakte sehr sparsam verzinnen, sonst kann das Lötzinn in den Schalter laufen und ihn beschädigen.

    Funktionskontrolle am Amp per Klopftest, Pickguard anschrauben, Saiten drauf, fertig.
     
  5. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 20.01.05   #5
    bevor du gleich nen neuen switch kaufst, würd ich erst mal schauen ob evtl nur n kabel abgegangen ist.

    dann weiter den tips von lostlover folgen.

    nach deiner beschreibung (auch vom strat ähnlichen 5-way-switch) hörst du also nur bei schalter ganz unten (pos 5) und einsweiter oben (4) was. an 3,2,1 gar nix, oder. dann müssten die kabel von neck und mid irgendwo ab sein.
    schaus mal an und wenn du noch fragen hast, dann frag. und: welche gitarre hast du denn? das wäre u.u. hilfreich.


    gruß,
    lupus
     
  6. John Connor

    John Connor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 20.01.05   #6
    Knackt es denn wenigstens noch beim Schalten oder sind die 3 Positionen völlig tot? Manchmal kriegt man solche Schalter auch mit Kontaktspray wieder hin, wenn es aber nicht mal mehr knackt, ist er wohl hin.
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.01.05   #7
    Wahrscheinlich sogar nur einen. Neck und Mitte scheinen bei dir nicht zu gehen, dann hast du auf Pos 4 und 5 in beiden Fällen nur den Steg PU an.

    Wenn du ein Messgerät hast, kannst du anhands des Widerstandas messen, wo die Unterbechung ist. Ob nur am Schalter oder ob die PUs futsch sind. Wenn die PU-Kabel selber einen Widerstand zwischen 5 und 10 K anzeigen, dann sind die wohl in Ordnung, und irgendwo ist halt ne Untrerbrechung im Schaltkreis.

    Akustischer Durchgangsprüfer (die meisten Messgeräte haben sowas) ist da hilfreich.

    Ansonsten halt Augenkontrolle, alle Drähte kontrollieren, wenn die passen, mal die PU-Kappen runternehmen und genau kucken, ob die Ein- und Ausgänge der PUs nicht irgendwo gerissen sind (das problem hatte ich neulich).
     
  8. scabdooBA

    scabdooBA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.01.05   #8
    hab ne yamaha RXG 112
    und funktionieren tun nur die ganz rechte und ganz linke position
    btw ist es normal dass wenn ich auf die runden "eisenteile" von den pickups drauklopfe dass nur bei dem ersten pickup geräusche entstehen.
    bei den 2weiteren passiert garnix:er_what:
     
  9. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 22.01.05   #9
    Das Signal wird natürlich immer nur vom aktivierten PU übertragen. Wenn dein Wahlschalter auf den Hals-Pu eingestellt ist, kannst du auch mit dem Vorschlaghammer auf den Steg-Pu hauen und wirst wahrscheinlich nix hören, mal das zersplittern der Gitarre ausgenommen. :D
     
  10. scabdooBA

    scabdooBA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.01.05   #10
    ahhh
    so funktioniert das :)
    gibt es dann für jede position n eigenen pu?
    und bei zb position 4 werden dann beide aktiviert?
    und was is dann eingentlich humbucker oder single coil?
    thx
     
  11. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 22.01.05   #11
    Das kommt ganz drauf an, wie du den Switch gestellt hast.
    Mit dem Switch schaltest du zwischen den verschiedenen PUs.
    Hast du ihn auf den BridgePU (den hinteren) gestellt, so ist nur der in Betrieb und gibt wenn man draufklopft ein Signal an den Verstärker weiter.
    Stellst du auf den Hals PU sollte nur der gehen.

    Wenn 2 nicht gehen und bei Switch-Umschalten keine Tonveränderung zu hören ist, dann wirds wohl am Switch liegen
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.01.05   #12
    Komisch. Dann scheint Hals alleine zu gehen und Steg alleine auch. Dann sollten aber auch Position 2 und 4 gehen. Das ist ja Hals-Mitte parallel und Mitte-Steg parallel.

    Du hättest zwar keine soundveränderung, da der mittlere PU wohl nicht geht, aber Ton müsste kommen, denn auf Pos 2 liegt der Hals-PU ja genauso auf Ausgang wie auf Pos 1, und der Steg liegt auf Pos 4 genauso auf Ausgang wie auf Pos 5.

    Der Schalter ist ja in Wahrheit kein 5er, sondern ein 3er, der nur zwei mechanische Zwischenpositionen hat.

    Sehr seltsam, das.... :confused:
     
  13. scabdooBA

    scabdooBA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.01.05   #13
    ^^
    also
    wie gesagt posi 1 und 5 gehn
    die anderen nicht
    wobei bei posi 1 der sound um einiges leiser ist...
    weis ned ob des so gehört


    edit:
    also hab grad ma schnell meine gitarre aufgeschraubt
    so
    mh wie erklär ich das jetzt am besten? ^^
    auf alle fälle bei dem ding von dem schalter sind 8 so metalerne dinger wo die kabel rangehören. lol^^
    aber nur 4 davon sind mit kabeln verbunden und zwar nr.5,6,7,8
    jetzt frag ich mich ob die anderen 4 nicht auch noch mit was verbunden sein sollten?!
    ansonsten kann ich auf den ersten blick nichts weiters ungewöhnliches sehen
    thx
     
  14. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.01.05   #14
    Da hilft nur aufmachen, angucken, im Zweifelsfall durchmessen. Oder Gitarre in den Laden bringen und dort anschauen lassen.
     
  15. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.01.05   #15
    8 in einer Reihe oder 2 x 4 nebeneinander?
     
  16. scabdooBA

    scabdooBA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.01.05   #16
    2x4 in einer reihe

    und davon sind hald nur die "rechten" 4 mit kabeln verbunden
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.01.05   #17
    Son offener Schalter? Wow, und das bei Fernostgitarre ;)

    Sieht das in etwa so aus?

    [​IMG]
     
  18. scabdooBA

    scabdooBA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.01.05   #18

    schaut ned so aus
    die 2x4 "dinger" sind genau nebeneinander in einer reihe
    und auserdem sind nur 4 mit kabeln verbunden
    was is n humbucker? ^^
    ma gitarrelehrer hat auch gsagt dass die gitarre gut is, sogar besser wie eine von nem freund für 600€. kann des realistisch gesehen sein? (hat mich 50€bei ebay gekostet ^^)
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.01.05   #19
    Das ist jetzt mal egal. Hauptsache, die sitzen nicht alle 8 hintereinander.

    Jau, ich hab dir mal ein passenderes Bild oben reingesetzt, das zu deiner Yamaha besser passt. Ich nehm an, das ist ne HSS-Gitarre? Ich find die grad net, bei Yamaha gibts die nimmer, hab nur alte Daten gefunden.

    Der doppelspulige Pick Up hinten am Steg. Wenn du einen hast. Eigentlich sollte die RGX 112 einen haben
     
  20. scabdooBA

    scabdooBA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.01.05   #20
    ok thx ^^
    nen humbucker hab ich ja =)
    so
    schön und gut aber was soll ich jetzt machen?^^
    ich glaub ich lass des mal von meinem gitarrenlehrer untersuchen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping