Sinnvollste bzw. einfachste Reihenfolge beim Aufnehmen

von fåñåtiç 1, 21.03.08.

  1. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.03.08   #1
    Hey,
    wir haben nun endlich unseren Aufnahme PC, sodass es jetzt auch losgehen kann mit Aufnahmen. Nur stellt sich uns jetzt die Frage wie sich das am besten macht mit Schlagzeug aufnehmen.

    Mit bzw. ohne Mettronom aufnehmen wärend Gitarre und Sänger live mitspielen zur orientierung aber natürlich nicht mitr aufgenommen werden, um dann später diese im Studio einzeln zu den Drums aufzunehmen?

    Gitarre vorher einspielen zu Metronom um dann dazu das Schlagzeug aufzunehmen? Und dann die ganzen restlichen Sachen (Bass, Gesang, etc). Oder man beschließt dann, dass die Gitarre doch noch nich so gut war, oder dass man sich da noch nich soviel mühe gegeben hat, oder nicht das richtige feeling zu den drums hatte (oder so^^) und spielt die Gitarre(n) nochmal ein.

    Wenn man schon vorher sagt, dass man sie wieder löscht, reicht ja auch eine einzige Rythmusgitarre die eingespielt wurde.

    Wie macht ihr das?

    Alex
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 21.03.08   #2
    So wird es meistens gemacht plus Bass. Ob ohne oder mit Metronom hängt davon ab, ob der Drummer auch wirklich sicher nach Metronom spielen kann. Das bedarf nämlich einiger Übung.
     
  3. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.03.08   #3
    aber da dann eigentlich über kopfhörer miteinander verbunden, oder?
    Weil sonst hätte man ja den Rest der Band auch immer in der Schlagzeugaufnahme mit drauf. Aber manchmal is das ja sogar garnich so schlecht, ne?^^
     
  4. Bates-Racing

    Bates-Racing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.03.08   #4
    Moin!

    Bei uns läuft es so, dass ich bzw. unser Rhythmusgitarrist (nach "Klick") zusammen mit dem Sänger eine Phantomspur einspielen. Unser Schlagzeuger bekommt dann für die Aufnahme seiner Schlagzeugspur den Gesang und die Rhythmusgitarre über Kopfhörer und spielt danach dann seinen Part. Dann folgt der Bass (bekommt auch die Phantomspur), dann nochmal die Rhythmusgitarre, dann Lead-Gitarre, dann Gesang und dann der Background. Ist eigentlich recht zeitaufwendig, ich denke aber, dass das die übliche Vorgehensweise ist (und wir kommen gut damit zurecht!).

    Gruß
    Norman
     
Die Seite wird geladen...

mapping