Skalenzuordnung zum Akkord

von Wowang, 29.04.07.

  1. Wowang

    Wowang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    1.373
    Erstellt: 29.04.07   #1
    Hallo
    ich als Jazzneuling beschäftige mich grad mit "All of me"

    http://www.guitarnoise.com/article.php?id=402

    Wenn ich mich nicht irre, müßte das C Dur sein.

    Meine Frage:
    ich übe nun das Improvisieren.

    Empfiehlt es sich nun erst mal eine Skala zu üben bzw. darüber zu improv., heißt über den ganzen Song z.Bsp. Mixolydisch oder sollte man sofort jedem Akkord seine Skala zuordnen und darüber improvisieren?

    Oder soll man, um eine Skala zu üben, das gar nicht sofort über einen Song machen, sondern nur über einen einzigen Akkord?

    Und kann ich bei der Zuordnung der Skalen bei diesen Akkorden und dem Song ganz klassisch vorgehen :
    2. Stufe dorisch
    5. Stufe mixo usw. oder muß ich hier was besonderes beachten?

    Ich hoffe, das meine Fragen verständlich rüberkommen.
     
  2. Amad3us

    Amad3us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    (Versmold) Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 10.05.07   #2
    Ich würd als erstes die Fingersätze "trocken" lernen...
    Ich hab mir da auch die ganzen Griffbilder zu aufgemalt...
    Zu jeder Stufentonleiter 5 Griffpattern ;)!

    Und dann kannst du anfangen über Songs zu improvisieren, denn Improvisieren lernt man am besten beim Improvisieren und die Griffpatterns prägen sich auch sehr gut ein!

    Mfg Amadeus:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...