Slipknot Distortion Pedal

von hatebreed123, 01.02.08.

  1. hatebreed123

    hatebreed123 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -18
    Erstellt: 01.02.08   #1
    (vorn weg: ich meine den Slipknot Sound vom letzten Album, also das mit mehr Mitten, und nicht der Badewannenrest :D )

    Ich bin auf der Suche nach einem Distortion-Treter für Slipknot-Sound. Bis jetzt begrenzt sich meine Auswahl auf:

    Yerasov 9000 Volt
    Yerasov TM 1 Tube Preamp (1xAX7)
    Yerasov PD-5 Pterodriver (2xAX7)
    Line 6 ToneCore Über Metal

    Mein Equipment:

    Ibanez RG321EX
    Behringer V-Amp LX210 (deshalb ein neues Distortion-Pedal; da gibts nur sowas wie rumpel-bass-gain ... :confused:)

    Welches der o.g. Treter ist für mich am besten geeignet???
    Hab atm ein Digitech Metal Master (gefällt mir auch nicht mehr richtig) klingt eines der Treter so ähnlich (dann wirds mir nämlich nicht sehr gefallen)


    danke.
     
  2. hatebreed123

    hatebreed123 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -18
    Erstellt: 01.02.08   #2
    ich bin echt überfordert, kann mir keiner helfen? ausprobieren kann ich nicht, weil der nächste musikladen ca. 100km entfernt liegt
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.02.08   #3
    Meiner auch, und das hat mich nie gestört. Schönes Wochenendticket, ein Samstag voller Zeit, und ab dafür ;)
     
  4. hatebreed123

    hatebreed123 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -18
    Erstellt: 01.02.08   #4
    ich war dir schon einen schritt voraus, hab angerufen und die haben nur line6 uber metal, die yerasov dinger nicht (kannten sie noch nicht mal; wollte aber mal in katalog nachsehen und es für mich BESTELLEN, wollte aber antesten)

    somit geht selbst antesten nicht. außerdem interessieren mich eher meinung von erfahreneren metal-gitarristen.
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.02.08   #5
    Ok, ich verkaufe ein Übermetal, aber rate dir davon ab. Rauscht, zischt und brodelt, klingt sehr unsauber, wie Wespen in nem Blechkanister.

    (Wieso schreib ich das? Das Teil krieg ich eh nicht los! :D)
     
  6. hatebreed123

    hatebreed123 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -18
    Erstellt: 01.02.08   #6
    gut, was hälst du/ihr von den yerasov dingern?
     
  7. patr1ck

    patr1ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    493
    Erstellt: 01.02.08   #7
    falls du deine auswahl auch noch erweitern kannst... ich hab bei youtube irgendwann ein video von nem slipknot cover gesehen, und der typ hatte ein ehx metalmuff, der ist an den sound seeeeehr sehr nahe rangekommen.
     
  8. hatebreed123

    hatebreed123 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -18
    Erstellt: 02.02.08   #8
    ein muff?! :confused:

    Wie soll den ein metal-muff den knot-sound bringen? Bei MFKR, SLipknot, Iowa schon, aber ich wollte das letzte Album covern
     
  9. damnation

    damnation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #9
    moin, teste ma das MT-2 von Boss.
     
  10. hatebreed123

    hatebreed123 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -18
    Erstellt: 02.02.08   #10
    n kumpel von mir hat den schon und ich hab ihn mal ausprobiert ... find ich zwar recht net klingt aber wie ... "distortion von der stange" (muss nicht unbedingt schlecht sein)

    war eben auf der suche nach was bissel ausgefalleneren (siehe yerasov) metal zone hat ja jeder
     
  11. strato1990

    strato1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 02.02.08   #11
    Pfff,jetzt war damnation schneller.:)
    Ich wollte dir genau den selben Tipp geben.
    Nimm dir einfach die Zeit und fahr nen Tag über zum Musikgeschäft und teste das Ding ausgiebig.
    Du wirst merken,dass du es nicht bereuen wirst und wahrscheinlich in einem Ekstaserausch gleich 3 davon gekauft hast.:D
    MFG Strato
     
  12. strato1990

    strato1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 02.02.08   #12
    Was mich wieder am meisten zum Wundern bringt, ist die Tatsache,dass keine auf die Idee kommt,dass man einfach mal nach dem Equipment von Mick Thomson und James Root schaut.

    /e:Doppelpost...war nicht beabsichtigt,sorry!

    /e2 : Mick:
    BOSS GX 700 Effects Processor
    BOSS GT-3 Multi-Effects Pedal
     
  13. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 02.02.08   #13
    es kommt ja nicht nur auf den Treter an wie der sound hinterher klingt ;) mit dem MT2 kannst schöne Sachen anstellen, solange er richtig eingestellt ist
     
  14. strato1990

    strato1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 02.02.08   #14
    Hey VisionaryBeast da hast du natürlich recht,aber es geht ja nur darum einen ähnlichen Sound zu kriegen und das klappt meiner Meinung nach am ehsten mit den gleichen Effekten.

    ODER mit dem MT2,denn der ist meiner Meinung nach die Universallösung schlecht hin,aber ich bin auch sehr voreingenommen bei dem Treter.:D

    Generell fasst mal wieder der allgemeine Satz:" Antesten fahren!"
    Nimm dir nen Tag und fahr in ein großes Musikgeschäft und teste alles durch,was dir in der Richtung in die Finger kommt.
     
  15. DeathSnake

    DeathSnake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Holzminden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 02.02.08   #15
    Woher hast denn diese Infos?
    Laut slipknot-metal.com ist das hier sein Equipment:
    (Stand: 05.06.2006)

    Slipknot Sound ist wohl nicht ganz billig ._.

    Von Yerasov hab ich vorher noch nie was gehört. Vllt hilft das ja: http://reviews.harmony-central.com/reviews/Effects/brand/Yerasov
     
  16. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 02.02.08   #16
    text war zu kurz
     
  17. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 02.02.08   #17
    du brauchst keinen treter, du brauchst nen gescheiten amp.
     
  18. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 02.02.08   #18
    Nimm dir zuerst mal zu Herzen was the_music gesagt hat ;)

    Dann wollte ich mal fragen ob du vllt mal ne genauere Stelle in dem Album sagen kannst, ich hab mal wieder reingehört und ich find die verwenden da teilweise schon unterschiedliche Sounds.
    Desweiteren bist du dir hoffentlich bewusst, das auf ner CD spuren gedoppelt bzw mehrfach übereinander gelegt sind, sodass dieser "fette" Klang entsteht, den du einfach nicht hinbekommst wenn du mit deiner GItarre allein spielst.

    Meine Empfehlung wäre ein Warp Factor, aber den gibts ja leider nicht mehr ;) Bzw nur noch bei Ebay.
    Der hat ne Menge Gain, meiner Meinung nach würde der gut passen. Hab aber schon öfter gelesen das er sich nicht mit jedem Amp gut verträgt.

    Und zu guter Letzt das alte Lied..der Ton kommt aus den Fingern;)
     
  19. BlackMetal!!!!!!

    BlackMetal!!!!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 02.02.08   #19
    eben so ist es!

    hatte denn warpfactor, also mit denn roland amps verträgt der sich gar nicht ^^
     
  20. hatebreed123

    hatebreed123 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -18
    Erstellt: 03.02.08   #20
    blister exists, duality, before i forget, three nil -sound sollte es sein

    warp factor werd ich mal bei ebay gucken.

    nen neuen amp kann ich mir nicht leisten, deshalb der pterodriver, damit ich wenigstens etwas röhre hab :D hab nur nen dummen v-amp und wollte max 150 euronen ausgeben (eher so um 100€)

    einen knucklehead + tubescreamer kann ich mir nicht leisten (hab schon den guitar one talk angeguckt)

    und das metal zone ... mal sehn.
     
Die Seite wird geladen...

mapping