Software Keyboard

von Cervin, 19.07.07.

  1. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 19.07.07   #1
    Hi.
    Ich bin absoluter neuling auf dem gebiet,
    darum erscheinen mir manche sachen die für euch selbstverständlich sind auch vllt nicht direkt so klar, darum bitte ich von vornerein schonmal um etwas Nachsicht :-)

    Ich suche sozusagen ein Software keyboard. Der Zweck davon sollte sein,
    ein paar sachen einzuspielen die wir als Band live sampeln können.
    Genau dafür suche ich jetzt ein "einfaches" Programm, was sozusagen so funktioniert
    wie eine Mischung aus Guitar Pro und einem guten Keyboard.
    Sprich: Man muss den sound einstellen können, gerne auch mehrere Instrumente, und diese dann wie Guitar Pro programmieren, also nicht selber per keys einspielen.
    Das ganze soll dann über einer "Klick spur" (Cubase) als file abgespielt werden.

    Man findet recht viele Programme in der richtung, allerdings sind mir die infos die ich dazu finde noch zu wenig. z.B: Native Instruments Massive sieht sehr interesannt aus,
    die frage ist nur ob das z.B. allen anforderungen entspricht...

    Ich kann mir auch vorstellen das man das über 2 Programme machen muss. z.B. einmal die Spielspur via midi programmieren und dann durch NI jagen. Nur weiß ich nicht was man hier zur midi programmierung nimmt, und wie ich beispielsweise NI damit verknüpfe.

    Hoffe mein Anliegen gut geschildert zu haben :great:
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.07.07   #2
    Habt ihr schon Cubase ? Wenn das so ist, hat man ein Audio/Midi Sequenzer, wo man die Noten programmieren kann. Dieses tut man über den Midi Editor, der in Cubase aufgerufen wird. Hat man die Noten eingegeben, wird das Midi Signal an ein Vst-Instrument geschickt und als Audio ausgegeben. In Cubase sind schon (je nach Version), Vst Instrumente eingebunden, die man erstmal nutzen kann.

    Welches Cubase Version habt ihr ?
     
  3. Cervin

    Cervin Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 19.07.07   #3
    Wow... Das war mehr aufklärung als ich mir in der ersten Antwort erhofft hatte.
    Wir haben testweise zugang zu fast jeder version, welche wir im enddefekt nehmen würde sich dann entscheiden. Fürs normale Recording Cubase SE3

    //Edit: Gibt es eine gute auflistung für Plugins? Weil, wenn man wirklich von 0 da einsteigt ist das schon eine erschlagende Masse. bzw gibt es irgendwelche boardempfehlungen was sich da besonders lohnt? Wir brauchen hauptsächlich streicher, klavier und ambiance
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.07.07   #4
    Gut, wenn ihr Cubase SE habt, dann kann man schon einiges machen.

    - Man legt also eine Midi Spur an und beschreibt sie mit dem Stift-Werkzeug
    - Anschließend klickt man diesen Bereich an und der Midi Editor öffnet sich
    - Dort sieht man auch eine Klavier-Tastatur (links), wo man die Noten programmieren kann

    - Dieses Midi-Signal muss an ein Vst Instrument übertragen werden
    - Dazu wählt man ein Instrument aus (Geräte - Vst Instrumente)
    - Anschließend kann man dieses Instrument bei dir Midi-Spur, unter "Out" auswählen

    Somit wird das Signal an das VSTi übertragen und als Audio ausgegeben.

    Viel Spaß :great:
     
  5. Cervin

    Cervin Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 19.07.07   #5
    Da sucht man nach dem richtigen Programm und hat schon alles :o

    Vielenk Dank, wenn später Fragen auftauchen weiß ich ja wo diese schnell beantwortet werden!
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.07.07   #6
Die Seite wird geladen...

mapping