Song vin meiner Band Storm's Eye Audio

von Sebi Hendrix, 20.04.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. molokh

    molokh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.08
    Zuletzt hier:
    24.04.11
    Beiträge:
    883
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.226
    Erstellt: 25.04.09   #21
    und das macht den Song schlecht? Jungens - die ersten Aufnahmen einer Band sind nie Studioqualität (ich behaupte sogar, dass das selbst dann so ist, wenn man sie im Studio aufnimmt). Ein "schlechten" Song gibt es in meinen Augen in ganz seltenen Ausnahmefällen - was man noch dazu sagen soll? Konstruktive Kritik soll man abgeben - und die geht auch ohne "das ist ein schlechter Song" - das nützt nämlich einfach niemandem.
     
  2. Melancholy

    Melancholy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.09
    Zuletzt hier:
    29.04.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.04.09   #22
    Ok ich präzisiere: Der Song ist überflüssig, überlang, tölpelhaft komponiert und unterdurschnittlich gespielt.
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    13.714
    Zustimmungen:
    3.758
    Kekse:
    68.394
  4. schmendrick

    schmendrick R.I.P.

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.11.18
    Beiträge:
    11.429
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.447
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 25.04.09   #24
    Diese Aussage ist sowas von arrogant, da rollt´s mir die Fußnägel hoch. Echt. Am Besten du zeigst uns welches eigene Niveau dich zu solchen Statements ermächtigt. :mad:

    OT: Ja natürlich entweder zu lang oder zu unabwechslungsreich :D Vorschlag ein radikaler Tempo- und Rhythmauswechsel bei ca. 4´00, um nach vielleicht 2`wieder zurückzukehren. ´n guter Keyboarder, den ihr ja sucht, kann sicher auch was machen, eine Flöte oder ein Dudelsack (im Ernst!) usw. Das erforderliche Handwerk beherrscht ihr nach meinem Dafürhalten zu 90%auf jeden Fall. Und Kunst beginnt bekanntlich da, wo das Handwerk aufhört. Wirklich. Ich hab hier schon schlimme Sachen gehört, eures gehört nicht dazu.
    Edit: Angesprochener Schlagzeugpart 0´54-0´56 ist ein wenig holprig. Na und? Nach mehrmaligem Hören hat das sogar irgendwas. Erinnert mich an olle Bonham...:p:p:p
     
  5. Melancholy

    Melancholy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.09
    Zuletzt hier:
    29.04.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.04.09   #25
    Ich finde den Song suuuuuuper.
     
  6. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.05.19
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    403
    Kekse:
    5.257
    Erstellt: 25.04.09   #26
    lösch deinen account und schreib bitte nie nie niemals wieder irgendwas in diesem forum udn allen gehts besser!

    Grüßle
     
  7. Tinitus

    Tinitus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    721
    Kekse:
    7.038
    Erstellt: 25.04.09   #27
    Manche hier scheinen einen ja geradezu unglaublichen musikalischen Horizont zu haben, dass sie mal eben entscheiden können, was die Welt nicht braucht und was überflüssig ist. Aber tröstlich, dass selbst die vielleicht irgendwann erkennen werden, dass das, was sie für die Welt gehalten haben, eben nur ihr beschränkter Horizont war. Tut natürlich dem eigenene Ego ganz gut, so eine kleine Kapselwelt. ;)
     
  8. schmendrick

    schmendrick R.I.P.

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.11.18
    Beiträge:
    11.429
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.447
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 25.04.09   #28
    Da das scheinbar dein Niveau ist, zitiere ich mich nochmal selbst:
    :gruebel:
     
  9. Melancholy

    Melancholy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.09
    Zuletzt hier:
    29.04.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.04.09   #29
    Um Musik zu bewerten muss man nicht selber das spielen können, was man bewertet.


    Nein, das ist die vorherrschende Meinung, ich sage nichts anderes als die andern Member: Viel zu lang, spielerische Mängel, unzeitgemäß, belanglos.
     
  10. schmendrick

    schmendrick R.I.P.

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.11.18
    Beiträge:
    11.429
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.447
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 25.04.09   #30
    Eben nicht. Du hast gesagt:
    Wobei ich besonders letzteres als unverfrorene Frechheit sehe, wenn man´s selber nicht mal im Ansatz kann.
     
  11. Melancholy

    Melancholy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.09
    Zuletzt hier:
    29.04.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.04.09   #31
    Um Musik zu bewerten muss man nicht selber das spielen können, was man bewertet.
     
  12. schmendrick

    schmendrick R.I.P.

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.11.18
    Beiträge:
    11.429
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.447
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 25.04.09   #32
    Die Musik nicht. Das musikalische Handwerk schon, um das zu bewerten sollte man selber etwas können. Im übrigen wiederholst du dich. Ich hab keine Lust mehr mit dir zu diskutieren.
     
  13. Melancholy

    Melancholy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.09
    Zuletzt hier:
    29.04.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.04.09   #33
    Soviel zum Niveau der Antworten: Orthographie, und Artikulation lassen darauf schließen, dass das Mindestalter für Boardbenutzung hier unterschritten wird.
     
  14. schmendrick

    schmendrick R.I.P.

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.11.18
    Beiträge:
    11.429
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.447
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 25.04.09   #34
    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarre/325585-kleines-instrumental.html#post3767192
    Also ein Feigling bist du schonmal nicht. :great:
    Trotzdem ist dein Instrumental noch ne Spur langweiliger als das hier besprochene. Und über die instrumentalen Fähigkeiten kann man nichtmal was sagen... :rolleyes:
    Fazit: Sei in Zukunft etwas vorsichtiger, gerade bei so sensiblen Threads, wo jemand seine eigene Arbeit vorstellt. Man könnte dir sonst schnell Wahrnehmungsstörungen vorwerfen, wenn man es mit DEINER Musik vergleicht. ;)
     
  15. Melancholy

    Melancholy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.09
    Zuletzt hier:
    29.04.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.04.09   #35
    wie sagt man so... ich chill mich eher, und ich stell auch gern meine Files rein.
     
  16. Melancholy

    Melancholy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.09
    Zuletzt hier:
    29.04.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 26.04.09   #36
    Ich weiß nicht was das bewerten von anderen Bands mit eigenen Aufnahmen zu tun hat.
     
  17. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    21.11.17
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 27.04.09   #37
    Das kann ich dir gerne sagen:

    Man muss nicht technisch gut sein, um jemand darauf hinzuweisen, dass sein Spiel technisch nicht gut ist.
    Man muss nicht tight sein, um jemanden darauf hinzuweisen, dass er nicht tight ist.
    Aber man man kann niemals sagen, dass jemand völlig überflüssige Musik macht, die kein Mensch braucht und man besser aufhören sollte, wenn man genau den gleichen Stuss spielt. War gerade auf deiner myspace. Langweiliges Gitarrengedudel über ein paar Akkorde. Aber es macht dir Spaß oder? Was sagt uns das: DU brauchst diese Musik, weil sie DIR Spaß macht und du dich verbessern willst.
     
  18. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.05.19
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    403
    Kekse:
    5.257
    Erstellt: 27.04.09   #38
    :great:
     
  19. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 27.04.09   #39
    Nochmal ein Klarstellung für Schmalspurdenker.

    Wenn ich sage, dass mir die Musik nicht gefällt, bleibe ich natürlich auf der subjektiv- normativen Ebene und erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

    Wenn ich aber ganz objektiv herangehe, und mangelndes kompositorisches Verständnis und unbestreibare gravierende Spielfehler feststelle, dann sind wir auf einer nicht widerlegbaren Ebene.

    Ich habe nur die Quintessenz daraus gezogen und festgestellt, dass der Song völlig überflüssing und aus meiner Sicht schlecht und unerträglich ist, ich aber durch objektive Argumente untermauern kann WARUM ich es schlecht finde.
     
  20. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    21.11.17
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 27.04.09   #40
    Machen wir nen Wettbewerb draus:

    Wer es schafft, es so zu formulieren, dass selbst Bass Boss (oder Morbid John? Man weiß es nicht ;) ) es versteht, kriegt nen Keks.

    Deine Beleidigungen darfst du übrigens sehr gerne für dich behalten. Du reitest dich immer mehr in die Scheiße.
     
Die Seite wird geladen...

mapping