Song vin meiner Band Storm's Eye Audio

von Sebi Hendrix, 20.04.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. F_eAk

    F_eAk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.09
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 10.05.09   #61
    So, da mache ich mal meinen ersten Post.

    Ich finde das Lied auch nicht so schlecht, waren viele nette Stellen dabei.
    Vor Allem spielerisch wars gar ned mal so übel.
    Ein Sänger wäre wirklich nicht schlecht, da kann man sicherlich noch mehr rausholen ;)

    80' Metal finde ich richtig gut^^
     
  2. Wood

    Wood Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.09
    Zuletzt hier:
    4.11.10
    Beiträge:
    123
    Ort:
    wo mein Hut liegt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 22.12.09   #62
    ich habs mir schlimmer vorgestellt ^^
    besonders nach dem völlig a****kranken Post von Bass_Boss.
    Okay, ein übergang am Anfang holpert im Timing.
    Die Harmonien überzeugen, ihr Buben habt schonmal was von Dur und Moll gehört, und wenn ich an all die aus dem Reagenzglas gekrabbelten Emocore Bands denke, weiss ich, warum man auch ohne Sänger glücklich sein KANN. Aber nicht muss. Ich empfehle euch einen Sänger zu holen, der erstens singen und zweitens das mit einer gewissen Stimme kann, denn eure Musik ist insgesamt melodisch.
    Noch die erste Hälfte ist zu lang, schätzungsweise ein Viertel kann man da entfernen. Dann das Klopp-Break ist interessant, schade dass dann der Stiefel so weiter geht, ich hätte zur Abwechslung vielleicht noch einen anderen Part da eingebaut. Vielleicht später mit dem Füdeldü, äh, Keyboard.
    Die Instrumente beherrschen die besaiteten gut, beim Drummer weiss ich nicht so recht, klingt unisono.

    Ihr braucht euch übrigens für eure Iron Maiden Einflüsse nicht schämen, und müsst nicht unbedingt auf eurem Myspace diese schwurbelsülze von Porcupine Tree und Dream Theater abziehen, nur weil das jeder lesen will, denen klingt ihr nun wirklich nicht ähnlich, ihr macht Metal, und das ganz gut!

    Also um Sebi Hendrix Frage zu beantworten, die erwünschte Kritik hab ich in meinen Zeilen mitgeliefert, ich weiss auch, dass das Songwriting anstrengend sein kann, und dass man immer wieder umstellen muss, aber hey, das Liedchen ist grundsätzlich gut!

    Wer das nicht akzeptieren kann, und dann noch die Leute dumm anmacht, dem ist nicht zu helfen.

    Achja: The lonelyness of the long distance runner! (Summ)
    Oder: Aces High (Röhr)
     
Die Seite wird geladen...

mapping