soundcraft FX16ii / yamaha mg 24/14fx / allen&heath zed 22 fx

  • Ersteller themoose
  • Erstellt am
T

themoose

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.15
Mitglied seit
15.05.07
Beiträge
31
Kekse
0
Ort
kollbrunn
hallo. nach langen diskussionen in der band sind diese drei übrig geblieben. sie haben alle 16 monoeingänge, mehr als 1 pre-aux und fx.
welcher der drei wäre euer favorit? zuverlässigkeit, verarbeitung und bedienbarkeit.

thanx für eure antworten
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Wir haben das Yamaha und sind hochzufrieden.
Ein Case (ca. 200 Euro) nicht vergessen - ansonsten hast du keine lange Freude daran.
Da bleiben dann noch 500 Euro für eure PA-Boxen, wenn ich nicht irre??
 
T

themoose

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.15
Mitglied seit
15.05.07
Beiträge
31
Kekse
0
Ort
kollbrunn
nein, nein. mischpult war immer separat gerechnet.
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
ah so - alles klar
 
Witchcraft

Witchcraft

R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
6.721
Kekse
18.140
Ort
NRW
welcher der drei wäre euer favorit? zuverlässigkeit, verarbeitung und bedienbarkeit.
Obwohl sich Aussagen zur Zuverlässigkeit des A&H aufgrund der Tatsache, das dieser Mixer
erst ein gutes Jahr am Markt ist, noch nicht machen lassen, wäre es trotzdem meine erste
Wahl. Ziemlich rauscharm, recht gute EQ's und deutlich besser verarbeitet als das Soundcraft
und das Yamaha.
Am Yamaha würden mich außerdem die 60mm Fader stören.
 
SB

SB

Licht | Ton | Strom
Moderator
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
04.04.07
Beiträge
3.745
Kekse
25.052
Ort
Bavarian Outback (AÖ)
Ich hab da aber nen Beitrag von ts2 im Hinterkopf, wo er eher weniger von dem Teil beeindruckt ist. Würde für mich aber eh rausfallen, da nur 2x Pre-Aux. Beim Soundcraft ebenfalls.

Mein Tipp wäre das Yamaha.
 
Witchcraft

Witchcraft

R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
6.721
Kekse
18.140
Ort
NRW
Ich weiß, ts2 hat an den Fadern rumgemeckert. Das sind aber die gleichen
wie an der A&H GL Serie und für meinen Geschmack recht ok.
Die Fader des Yamaha haben leider noch nicht einmal einen Staubschutz,
was nicht unbedingt auf Langlebigkeit schließen läßt.
 
T

themoose

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.15
Mitglied seit
15.05.07
Beiträge
31
Kekse
0
Ort
kollbrunn
sorry – noch ne frage.
verstehe ich das richtig, dass das yamaha mg 24/14fx eine eingebaute frequenzweiche hat?
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
04.11.06
Beiträge
30.216
Kekse
142.954
Hallo themoose,

nein, wie kommst Du darauf?
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Wil, themoose: jein

es gibt am MG24 und MG32 einen Mono-Ausgang z.B. für einen Subwoofer
und du kannst dort eine Frequenz einstellen, so dass dieser Subwoofer nach oben hin in der Frequenz begrenzt wird

Die Tops welche an den Main-Outs hängen laufen aber trotzdem immer noch Fullrange - also hat das mit einer aktiven Trennung im eigentlichen Sinne nichts zu tun.
Sowas nennt man dann Tiefpass-Filter - d.h. der Sub läuft bis zu einer bestimmten Frequenz (kannst du per Poti am Pult einstellen) und die Tops laufen Fullrange. Funktioniert, ist aber nur eine halblebige Geschichte.
 
T

themoose

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.15
Mitglied seit
15.05.07
Beiträge
31
Kekse
0
Ort
kollbrunn
habe mir die deutsche bedienungsanleitung heruntergeladen. dort wird der "st sub out-regler" beschrieben. ebenso der "lpf"-schalter mit dem "frequenz-einstellrad".
zudem werden am anfang die funktionen beschreiben, u.a.:
"Über eine unabhängig zu regelnde MONO-Ausgangsbuchse läßt sich eine Mischung aus dem ST-Ausgangssignal ausgeben, ideal zum Anschluss von Subwoofern oder anderen Live-Beschal-lungseinrichtungen."

siehe meine Antwort darüber
ich besitze das Pult
Gruß - Harry


THANXS!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben