Soundeinstellung

von das_neuling, 02.01.07.

  1. das_neuling

    das_neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #1
    hi leute!
    ich wollte euch mal fragen, wie ihr eure sounds einstellt. benutzt ihr dafür "externe geräte"? wenn ja, was für welche?
    ich habe das problem, dass es bei meinem Synthesizer, den Yamaha S03, alles so umständlich ist die sounds zu verändern.
    Also es gibt doch bestimmt irgendwelche Geräte, womit ich sozusagen meine sounds auswählen und nach belieben verändern kann oder?
    ich weiss.. ich bin noch ein newbie:o
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 03.01.07   #2
    Mittlerweile geht das für die meisten (ale?) Geräte per Computer. Bei Yamaha läuft das über diesen unsäglichen To-Host-Anschluss, passende Software kommt normalerweise zusammen mit dem Gerät. Die Experten können dir da sicher noch mehr dazu erzählen.
     
  3. das_neuling

    das_neuling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #3
    also nimmst du zu deinen auftritten immer dein Laptop mit, um dann deine Sounds zu wählen?
    geht das dann alles über midi ja?
    empfiehlst du bestimmte programme für Soundbearbeitung, die man auch für live-auftritte anwenden kann?
     
  4. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 04.01.07   #4
    Ich glaube Jay meinte das eher so (bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege), dass du die Sounds zu Hause so programmierst, wie du sie haben willst und sie dann live nur auswählst.
    Das ist nämlich die Frage (du schreibst nämlich beides ;) ): Willst du die Sounds live bearbeiten oder nur auswählen??? :confused:

    MfG
     
  5. das_neuling

    das_neuling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #5
    also hab ja noch kein plan in diesem bereich.
    also es wäre wohl perfekt. wenn ich die sounds zuhause bearbeiten könnte und sie dann live auswählen kann.
    nur weiss ich nicht, ob ich in meinem synthesizer meine bearbeiteten sounds auch abspeichern kann... ich weiss das er nen midi-eingang hat... aber abspeichern keine ahnung "^^ kann einer von euch es für mich rausfinden? ich hab den Yamaha S03
    bin euch wrklich sehr dankbar
     
  6. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 04.01.07   #6
    Natürlich kannst du mit dem S03 Sounds abspeichern. Wie das geht steht im Handbuch. Falls du das nicht hast, kannst du es auf Yamaha Manual Library (Deutsch) runterladen.
     
  7. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 04.01.07   #7
    So,... hab noch mal ein bisschen im Netz gesucht und habe was gefunden.
    Hier: S SERIES - Download - Yamahasynth.com kann man sich (ziemlich weit unten) einen Voice Editor für den S03 herunterladen. Ich denke mal, dass das dann über MIDI funktioniert, das müsstest du aber mal schauen.

    MfG
     
  8. das_neuling

    das_neuling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #8
    dankeschön konbom, dass du dir soviel mühe gemacht hast! habs mir auch schon runtergeladen und ausgetestet. läuft alles wunderbar mit meinem synthesizer. nur werden die einstellungen die ich beim Editor eingebe irgendwie nicht von meinem Synthesizer gespeichert. Aber ich hoffe mal das ich noch rauskriege wie das funktioniert...
    ich hab im netz eine seite entdeckt, wo man Fruity Loops runterladen kann. es is anscheinend ebenfalls ein Programm womit man Sounds einstellen kann. jedoch isses 46 mb groß und bevor ich es mir runterlade, wollt ich euch erstmal fragen was ihr von diesem Programm haltet bzw ob ihr noch weitere/bessere Programme kennt womit man sounds "programmieren" kann. und es wäre gut, wenn man es sich ebenfalls im Internet runterladen kann.
     
  9. AbuSimbel

    AbuSimbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 07.01.07   #9
    Also ich würde dir mal empfehlen, bevor du nach irgendwelchen Programmen im Internet oder so schaust: Nimm dir mal das Handbuch und 1-2 Stunden Zeit und dann setz dich mal mit deinem Synth auseinander, lern die Grundfunktionen kennen (zu denen auch das Speichern von Sounds gehört). Denn das ist die Vorraussetzung, damit du überhaupt erfolgreich mit dem Gerät arbeiten kannst. Die Computer und Programme nehmen dir nicht die ganze Arbeit ab.
    Und wenn du dich ein bisschen damit auskennst, kann dir hier im Forum auch viel leichter geholfen werden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping