spieltechniken?

von Rikki, 28.11.03.

  1. Rikki

    Rikki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.03
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.03   #1
    hallo an alle,

    ich spiele jetzt seit etwa einem jahr bass und das für die zeit auch schon relativ gut.
    meine frage an euch:

    was für spieltechniken gibt es?
    ich hab cshon was vom poppen und vom slappen gehört, kann mir aber nihts drunter vorstellen! :oops:
    könnte mir bitte jemand ein paar hier auflisten ?
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 29.11.03   #2
    hier:
    fingern
    plek
    3-finger
    klassisches gitarrenpicking
    stepp-bass
    slap/pop
    tapping

    joa... das wars wohl so weit!
     
  3. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.11.03   #3
    Thumbing nicht vergessen... Was aber mit Double Thumbing nich wirklich viel am Hut hat... ;)
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 29.11.03   #4
    kenn ich net!! was is das?
     
  5. Rikki

    Rikki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.03
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.03   #5
    danke an euch beide :)

    jetzt taucht bei mir nur noch die frage auf:

    wie spielt man das? :oops:
    nehmen wir mal als beispiel das slappen, wie macht man das? :oops:

    freue mich schon auf Antworten :)
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 29.11.03   #6
    www.suchfunktion.de
     
  7. Rikki

    Rikki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.03
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.03   #7
    danke :D
     
  8. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.11.03   #8
    Is einfach... Du zupfst die Saiten nur mitm Daumen. Dadurch entsteht nen recht warmer, grollender, fetter Ton mit so ziemlich gar keinem Attack... Kommt gerade aufm Fretless wirklich sehr fein! Dafür gibts meines Wissens auch bei älteren Bässen unter den Saiten aufm Korpus so'n Plastikdingen damit man sich da mit den Zeige- und Ringfinger "festhalten" kann... Man kann aber auch einfach die G-Saite nehmen... ;)
    Is jetz aber nix was man großartig erlernen müßte...
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 30.11.03   #9
    ahso... ok
     
  10. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.12.03   #10
    Dummfick halt... ;)
    Wenn du des Klassikgitarrefingerpickung kannst, kannst du auch Thumbing...
    Is trotzdem lustig... Fühlst den Ton halt mehr in den Eiern als du ihn mitm Ohr hörst... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping