Steve Vai Volume Pedal

von Cypher, 13.03.05.

  1. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 13.03.05   #1
  2. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 13.03.05   #2
    Das gibts schon ewig. Zu beziehen unter anderem bei Musik-Service :great:
     
  3. Jemfever

    Jemfever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 13.03.05   #3
    Ich hab das Little Alligator(so schimpft sich das Ding)und bin super zufrieden.Vor allem weil es einen Optic-Switch hat.
     
  4. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 13.03.05   #4
    Und was kann man damit jetzt genau machen?
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.03.05   #5
    was sollte man denn deiner meinung nach damit machen können sollen?

    das ist n volumenpedal, mehr nicht. ein äußerst gutes, wohlgemerkt.
     
  6. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 13.03.05   #6
    Ja klar ist das ein Volumen Pedal, aber ich habe ehrlich gesagt noch nie bewusste ein Volumenpedal gehört.
    Wie klingt das denn?
     
  7. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 13.03.05   #7
    Du kannst es zB verwenden:
    * um in Spielpausen absolut geräuschfrei zu sein.
    * um Soli lauter zu spielen (dazu regelst für Rhythm einfach bisschen zurück).
    * vor der Vorstufe kannst du die Zerre wie am Volumenpoti der Gitarre ändern.
    * nach der Vorstufe/im FXLoop kannst du den Gesamtsound leiser machen, ohne ihn zu verändern.
    * du kannst die Lautstärke nach dem Anschlagen der Saite anschwellen, so ergibt sich ein eigener, geigenartiger Sound. Speziell mit Halleffekten lassen sich da schöne Kulissen erzeugen.
    * du kannst durch langsam-schnell anschwellen simulieren, wie sich eine Gitarre anhört, wenn du die Aufnahme rückwärts anhörst.
    * mehr fällt mir nicht ein, außer vielleicht noch wenn du mehrere Effektwege hast und deren Lautstärke immer verändern willst.
     
  8. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 13.03.05   #8
    spontan fällt mir da hypocrisy - slippin' away ein, da wird die hauptmelodie mit volumenpedal gespielt...es wird der ton angeschlagen und dann erst die volume mit dem volumenpedal hochgeregelt, dadurch entsteht ein violinenartiger effekt.

    damit jeder weiß, was gemeint ist......hab ich mir mal die mühe gemacht und ein beispiel für euch hochgeladen :)


    klick mich


    MfG
    snake


    PS:
    vielleicht bekomm ich mal nen karma-punkt? :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping